1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was haltet ihr vom Übertakten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Proon, 15. März 2012.

  1. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Das OC (Overclocking) ist ja ein enorm komplexes Thema und ich weiß nicht wie ihr dazu steht und was ihr davon haltet. Rechtfertigt der Aufwand den Nutzen? Ist das Risiko eines Totalcrashs nicht doch zu hoch? Wie reizvoll ist es für euch hier mal zu experimentieren. Haben wir vielleicht richtige OC Freaks unter uns?

    Ich habe mehrere Rechner und habe mal ein System übertaktet.

    System: MB Crosshair V Formula
    CPU AMD Phenom II X 6 1090 T
    Systemplatte SSD Crucial 128 GB
    RAM 16 GB G.Skill, PC3-10700
    NT 750 W
    GraKa GTX 560 Ti Phantom , 2GB GDDR 5
    Kühler Noctua NH-C12P SE14 CPU-Kühler - 140mm

    Das System ist relativ unkompliziert auf 4 GHz zu bringen und es arbeitet stabil mit diesem Kühler. Wobei ich als Basisübertaktung das Autotuning des Boards nutzte und zusätzlich die Multiplikatoren entsprechend nachjustiert habe.

    Ich habe dieses Profil abgespeichert und das System wieder auf "normal" eingestellt. Ich denke der höhere Systemtakt bringt nicht den erhofften Nutzen und "verschleißt" den Prozessor doch zu heftig. Ich denke, es lohnt nicht so arg zu übertakten.

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2012
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    Ich besitze seit gut 8 Wochen den Phenom 960T und lasse ihn mit 3,6 GHz anstatt 3 GHz laufen. Spiele wie Skyrim laufen dadurch etwas flüssiger und der Prozessor macht keinerlei Schwierigkeiten. Ewig muss er eh nicht halten. Insofern ist Overclocking durchaus manchmal sinnvoll.
     
  3. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    danke für die Info. Da mein Rechner nicht zum Spielen benutzt wird kann ich den Performancegewinn nicht beurteilen. Wenn bei dieser Übertaktung die Spiele flüssiger laufen hat es doch Sinn und man kann das so lassen. Die AMD CPUs sind scheinbar sehr "übertaktungswillig". Der X 6 1090 T war im Handumdrehen auf 4 GHz stabil und ob die Prozessoren wirklich so stark über die Norm beansprucht werden und dadurch sehr viel früher über den Jordan gehen ist ja nirgends belegt, oder?

    Gruß Proon
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    Dann solltest du dich besser über das Underclocking bzw. downclocking informieren... ;)
    Die Geräte laufen leiser, sparsamer und leben länger...:winken:
     
  5. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    nun ja, dank Cool n' Quiet muß man sich da glaub ich nicht drum kümmern, die CPU wird durch diese Funktion im Leerlauf sehr kurz gehalten ;-).
    Du solltest aber bitte nicht denken, dass so ein Rechner nur durchs Spielen gefordert wird. Da gibt es durchaus recht interessante Aufgaben, die den Rechner gewaltig fordern, aber mit einem OC Gewinn von 800 MHz kann man die Welt damit noch nicht einreißen, zumal die Leistungsfähigkeit des Rechners ja nicht nur durch den effektiven Systemtakt bestimmt wird ;-) !

    Gruß Proon
     
  6. ach

    ach Guest

    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    Ich stehe auf dem Standpunkt, wenn man mehr Leistung benötigt, sollte man in bessere Hardware investieren - dazu gehört nicht nur der Prozessor.
     
  7. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    das ist professionell und mit gewaltigen Reibungsverlusten zwischen Daumen und Zeigefinger verbunden ;-) und nimmt den engagierten OCern wohl jeglichen Reiz und kommt darum kaum in Betracht ...

    Gruß Proon

    ich habe hier ein typisches OC Board (ROG), dessen Funktionen ich wohl nie ausreizen kann, aber ich bekam es supergünstig und es ist sehr vorteilhaft zu nutzen, weil extrem universell einstellbar, allein das Speichermanagement (RAM) ist ne Pracht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2012
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    @ach
    Sehe ich genauso, der Leistungsgewinn ist nur minimal, dei Gefahr das er vorzeitig aussteigt aber recht hoch. Wenn ein Spiel nicht ruckelfrei läuft ist meistens die Grafikkarte daran schuld und nicht die CPU.
     
  9. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    Die CPU ist doch eine BE (Black Edition), da nutze ich doch keine 3rd PartyTools?. Ab ins Bios, Multi hoch und gut ist.
    Beim Übertakten immer die 15% Faustregel beachten! Alles overclocken unter 15% ist subjektiv nicht wahrnehmbar, egal ob CPU oder GPU. Eine signifikante Leistungssteigerung ist mit Luftkühlung eh nicht machbar, auch bei den von dir erzielten 4Ghz ist der Gewinn nur im einstelligen Prozentbereich.

    Machen kannst du das sicher problemlos, heute behält CPU und restliche Hardware eh keiner länger als 3-4 Jahre, solange laufen alle Komponenten auch mit sinnigem Overclocking.
    Der Zugewinn ist wie gesagt gering, aber Werte wie; 4Ghz können für die Schwellkörper schon förderlich sein. :D
     
  10. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was haltet ihr vom Übertakten?

    und genau aus diesem Grund läuft mein Rechner wieder mit regulärem Takt von 3,2 GHz, sehr leise und zuverlässig.
    Ich hätte ja gern etwas mehr Leistung fürs Rendering, aber das ist durch simples OC nicht zu machen, da muß man dann doch schon zum Sockel 2011 greifen ;-)
    Leider ist Rechnertechnik mit hohem Wertverlust verbunden, aber bei den heutigen Inflationsraten kann man durchaus schon mal 1.000 Flocken für einen Intell-Prozessor investieren, wer weiß, ob das Morgen noch geht ;-)

    Gruß Proon

    Ich werde demnächst ne Maschine mit einem Intel Core i7-3960X aufbauen, da muß man glaube ich nicht mehr übertakten ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2012

Diese Seite empfehlen