1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was haltet hier von dieser Idee?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Frank_21, 5. Mai 2002.

  1. Frank_21

    Frank_21 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamminkeln
    Anzeige
    Hallo,

    wie ich das sehe, wollen viele Leute kein Premiere, da es zu teuer ist. Es ist den Leuten aber nur zu teuer, weil sie schon GEZ und Kablegebühren zahlen müssen.

    Wäre es nicht möglich, dass die Kirch-Gruppe bzw. Premiere Verträge mit den Kabelnetzbetreiben machen kann in denen steht, dass die Kabelgebühren von Premiere subventioniert werden. D.h. statt sagen wir mal 15€ für ein Kabelanschluss ohne Premiere dann 5€ für ein Kabelanschluss mit Premiere.

    O.K. Kirch ist Pleite, aber wäre das nicht eine möglichkeit um Kunden zu gewinnen. Oder würde da wieder das Kartellamt dazwischen gehen?

    Gruß
    Frank
     
  2. DuskTillDawn

    DuskTillDawn Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Kassel
    Ich glaube kaum, dass Premiere zur Zeit das nötige Kleingeld hat, um solche Verträge abschliessen zu können.
    Des weiteren würden das die Kunden auch nicht mitmachen, ganz zu schweigen von den Kabelbetreibern. Sehen wir es mal wie es ist: Premiere kämpft zur Zeit ums Überleben - da sind alle Ideen die erstmal Geld kosten ohne dass sofort wieder Geld reinkommt gnadenlos übersteuert.
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Na eins ist fakt - Auch ohne GEZ-Gebühren würden die Leute kein Premiere abonieren. Das man sich wegen der GEZ/Kabelgebühr kein Premiere leisten kann, das ist eine Lüge. Schließlich ist ja für Zigaretten, Drogen, Alkohol, Bordelle, Autos, etc. auch genügend Geld da.
    Hinzu kommt noch das in Deutschland enorme Angebot an FreeTV-Sendern. Die viele Werbung und das niedrige Niveau bei den Privaten stört dabei keinen - man hat sich halt so dran gewöhnt.

    Das Problem besteht darin, daß die meisten das "Fernsehen" nicht als Service betrachten wollen, den man monatlich mit eine Gebühr bezahlt. Hierzulande ist es in vielen Hirnen selbstverständlich, daß Fernsehen kostenlos ist.
     
  4. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    Das die Leute sich kein Premiere leisten können glaube ich noch nicht eimal. Aber Masse ist nicht Klasse. Außerdem meine ich das ich für max. 47,5 Euro im Monat etwas mehr erwarten kann.
     
  5. Musicmaker

    Musicmaker Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Hessen
    Zitat:
    ...Na eins ist fakt - Auch ohne GEZ- Schließlich ist ja für Zigaretten, Drogen, Alkohol, Bordelle, Autos, etc. auch genügend Geld da.

    Bordelle....na,na,na
    bitte nicht immer von sich auf andere schließen! :cool:

    <small>[ 06. Mai 2002, 11:38: Beitrag editiert von: Musicmaker ]</small>
     

Diese Seite empfehlen