1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was habt Ihr gegen das Sportportal?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 12. September 2008.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Ich frage mich, warum hier einige so gegen das Sportportal sind...?

    Sieht doch gut aus, man hat nen Überblick über die laufenden Sendungen, die Programmhinweise (HD-Übertragungen, Tages & Wochenhighlights usw.) dort finde (bzw. fand') ich auch nützlich.



    Aufnhahmen sind doch auch kein Problem!
    Es gibt genug (zertifizierte) Receiver, wo man die Optionen (1 bis X) auch im Vorraus programmieren kann.
    Selbst mein alter "geeignet für Premiere"-Receiver von Panasonic konnte das...
    Die PDR und Interaktivereceiver könnens auch.


    Ich habe es leider nicht mehr zur Verfügung, da ich mein TV über IPTV (T-Home) empfange.

    Das fehlende Sportportal kann ich allerdings verschmerzen, da die Premiere(inkl. HD)-Sender über T-Home deutlich besser aussehen, als über Kabel und Sat.
    Da gibt es das Problem, dass man Bitraten senken muss, weil die Kabelnetze oder Sattransponder voll sind, nicht.


    So sieht meine Programmliste (für Premiere Sport / Buli / HD) aus:

    300 BuLi Portal/Infokanal Basic 239.35.84.12:10000
    301 BL Konferenzschaltung Bundesliga Premiere

    302 BuLi Spiel 1 Plus, Bundesliga Premiere
    303 BuLi Spiel 2 Bundesliga Premiere
    304 BuLi Spiel 3 Bundesliga Premiere
    305 BuLi Spiel 4 Bundesliga Premiere
    306 BuLi Spiel 5 Bundesliga Premiere
    307 BuLi Spiel 6 Bundesliga Premiere
    308 BuLi Spiel 7 Bundesliga Premiere
    309 BuLi HD-Spiel Bundesliga Premiere
    310 BuLi Highlightkanal Bundesliga Premiere
    311 BuLi Datenkanal Bundesliga Premiere
    312 BuLi Spiel 8 Bundesliga Premiere
    313 BuLi Spiel 9 Bundesliga Premiere
    314 BuLi Reserve Plus, Bundesliga Premiere
    350 FB1 Premiere Fußball
    351 FB2 Premiere Fußball
    352 FB3 Premiere Fußball
    353 FB4 Premiere Fußball
    354 FB5 Premiere Fußball
    355 FB6 Premiere Fußball
    356 FB7 Premiere Fußball
    357 FB8 Premiere Fußball
    358 FB9 Premiere Fußball
    359 FB10 Premiere Fußball
    370 Sport Basic, Premiere Sport
    371 Sport1 Premiere Sport
    372 Sport2 Premiere Sport
    373 Sport3 Premiere Sport
    374 Sport4 Premiere Sport
    375 Sport5 Premiere Sport
    376 Sport6 Premiere Sport
    377 Sport7 Premiere Sport
    378 Sport8 Premiere Sport

    http://forum.digitalfernsehen.de/for...d.php?t=193944

    Natürlich kann ich die auch aufnehmen, z.B. 5 gleichzeitig ist kein Problem.
     
  2. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Mich stört am meisten, dass wenn man zwischen Sportportal und irgendeinem anderen Sender mittels "Zurück"-Taste jedesmal die Option erneut auswählen muss. Wenn ich z.B. zwischen Buli Option 1 und Premiere3 hin und her zappe, dann bin ich jedesmal wieder nur auf dem Portal, anstatt auf der letzten Option.

    Ausserdem gibt es keinen EPG, wo man weiss, was am Tag so läuft. Denn das, was auf dem Portal als EPG angezeigt wird, hinkt ewig hinterher zeitmäßig. Da kann man das auch ganz weglassen. Ich bin jedenfalls auch für einzelne Kanäle, so wie es mal bei P-World war.
     
  3. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Trotzdem hätte ich diese Übersicht lieber in meinem EPG. Denn...

    ... nicht jeder Receiver kann Optionen programmieren. Ganz im Gegenteil, es ist sogar die krasse Ausnahme.

    Und deswegen verstehe ich nicht, warum man die drei ständigen Optionen nicht auch als eigenständige Kanäle anbietet, wie eben z.B. bei T-Home:

    Noch dazu kommt ein weiterer Punkt.

    Das Sportportal fördert selektives Sehen, d.h. wer zur Bundesliga einschaltet, schaut auch nur die Bundesliga und bleibt nicht für anderes hängen. Das fördert wiederum die Verarmung des Programms, weil sich nur die Programme lohnen, für die die Kunden gezielt einschalten - Bundesliga, CL und F1. Und genau so ärmlich sieht das Programm inzwischen aus.

    Der Exodus der BBL ist eine direkte Folge des Sportportals. Vor der Einführung waren die Einschaltquoten dort vier- bis fünfmal so hoch wie danach. Es gibt keinen anderen Grund für den eklatanten Quoteneinbruch! Kein Wunder, dass sie dann aus dem Programm geflogen ist.

    Außerdem nervt es, wenn z.B. für internationalen Fußball kein Platz ist, weil die Fußball-Option belegt ist und die Bundesliga- und Sport-Optionen nicht dafür verwendet werden sollen.

    Das Sportportal ist weitaus unflexibler als es den Anschein macht.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Eigentlich nichts! Nur der Inhalt ist stark optimiert worden!

    Unter der Woche ist im Sportportal gähnende Leere. Und selbst am Wochenende läuft nicht mehr viel Live Sport ausser Golf oder F1 und natürlich der ominösen Bundesliga!
     
  5. Momadu

    Momadu Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    211
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Das ist aber kein "Problem" vom Sportportal, sondern vom Receiver. Mein DIGIT CIP hat sich die letzte Einstellung gemerkt, Der ist nur ins Portal zurückgesprungen, wenn auf der Option inzwischen was anderes läuft.

    Da gab es doch auch diese Sport-Info-Seite, auf der auch noch stand, wann die nächste Sendung mit was auf dem entsprechenden Programm kommt. Das fand ich echt genial. Hatte natürlich den Nachteil, dass die Programmliste unnötig lang wurde. Damals waren es doch 8 Programme (Sport1-4 und Kick 1-4), wenn ich mich noch richtig erinnere. Heute wären das wohl 16 zusätzliche Programme in der Liste, wobei da ja nur regelmäßig 3 in Betrieb wären. Stell ich mir irgendwie auch nicht so toll vor.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Eigentlich könnte man im jetzigen Zustand das Sportportal wegoptimieren.

    Das restliche Sportprogramm würde auch bequem auf Sport 1 Platzfinden. Gerne noch dazu Sport 2 ab 16 Uhr Werktags und am Wochenende als dauerhafter Kanal. Dazu noch die Kick 1 mit int. Fussball und BuLi 1. Fertig ist die Laube.
     
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Nein, ich bin für Sport 1, Sport 2 und Sport 3. ;) Die Aufteilung nach Sportarten geht mir auf die Eier und ist ineffektiv.

    Bekäme man nur wieder ein Problem mit der Umstellung der Altkunden und wie man die Sportpakete aufteilt.
     
  8. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Das Sportportal ist eigentlich eine gute Idee. Blos würde ich es einschränken:

    Ein Fußball-Portal, wo die unterschiedlichen Fußball-Spiele per Option ausgewählt werden können.

    Ein Rest-Sport-Portal, wo die übrigen Sportübertragungen übertragen werden.

    Ich erinnere nur gerne an den kommenden Sonntag-Nachmittag:
    Zeitgleich läuft die 2.-Liga-Übertragungen, dazu die Formel-1 mit einigen Optionskanäle, und evtl. noch Auslands-Fußball.

    Für ein einziges Portal ist das definitiv zu viel, und wenn ich zwischendurch umschalten möchte, muss ich schlechtestenfalls durch alle Options-kanäle durchzappen, das ist einfach nix.
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Von mir aus Sport 1, Sport 2 und Sport 3. Wobei man die momentan eh nicht mit Content füllen könnte. Ist ja fast alles wegoptimiert worden.

    Mit Fussball will ich nichts am Hut haben. Daher Kick 1, Kick 2 und Kick 3!
     
  10. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    AW: Was habt Ihr gegen das Sportportal?

    Bei mir gibts mit dem Humax Reciever 9800 keine Probleme!
     

Diese Seite empfehlen