1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was genau macht bzw. bewirkt True Motion von LG?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von milo, 10. April 2012.

  1. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    Anzeige
    ich würde gerne mal wirklich wissen, was die technik true motion von lg genau bewirken soll. was soll sie verbessern, wie wirkt sie?

    die anleitung von lg gibt mir da zu wenig her und wenn ich ehrlich bin habe ich durch verschiedene einstellungen an meinem tv (true motion aus, gering, mittel, stark) keinen wirklichen unterschied ausmachen können.

    was ich weiss ist, dass die funktion de-judder das bild angeblich flüssiger bei schnellen bewegungen machen soll. und die funktion de-blur soll glaube ich das bildrauschen reduzieren.

    aber wie gesagt: beim herumprobieren konnte ich bisher keinerlei veränderungen sichtbar machen.

    kann mir jemand in eigenen worten mal die technik beschreiben, die dahinter steckt bitte? wenn man im netz etwas sucht, dann findet man viele die sagen "mach den quatsch aus, macht das bild nur schlechter" und wieder andere die meinen "das ist echt super, bringt einen vorteil bei der bildqualität".

    ich durchschaue diese funktion leider (bisher) nicht.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was genau macht bzw. bewirkt True Motion von LG?

    Ich hab nur die dreistufige Version

    TM aus = 50 Hz
    TM tief = 100 Hz
    TM hoch = 200 Hz

    Ab 100Hz setzt der digitale Bildzwischenspeicher ein, der selbst gebastelte Zwischenbilder einfügt, was die Bewegung flüssiger machen soll. Klappt mal mehr mal weniger, aber für mich ist das und 200Hz inakzeptabel, da ich ab 100Hz bereits den miesen Soap Effekt durch die selbstgebastelten digitalen Zwischenbilder habe und das Ganze noch kombiniert mit wabernden Auren um bewegte Objekte und ganz ruckelfrei ist das auch nicht. 200Hz macht keinen nennenswerten Unterschied zu 100Hz, ist genau so schlecht...für mich. Ich gucke daher 50Hz. Ruckelt bisschen, dafür fehlerfrei.

    Bei den digitalen Zwischenbildern arbeiten alle TV mit Schätzwerten. Das heißt sie analysieren das gespeicherte echte Bild und versuchen vorherzusagen, was sich im nächsten Bild ändern wird. Daraus wird dann ein völlig neues Bild gebastelt, was so über die TV Kabel garnicht angeliefert wird und vor dem eigentlichen nächsten echten Bild eingefügt wird. Da diese Vorhersage nie richtig klappt, bekommt man die hübschen wabernden Auren um sich bewegende Objekte und da das Bild künstlich erzeugt wurde, entsteht ein merkwürdiger Kontrast an den Kanten, der als "Soap Effekt" bekannt ist. Der Soap Effekt fällt nicht immer auf, besonders stark bei Filmen und ähnlichem Material.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012
  3. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: Was genau macht bzw. bewirkt True Motion von LG?

    mhh, sind bei dir die mhz-werte im menü angegeben? und du siehst da wirklich unterschiede zwischen den einstellungen? ich kann irgendwie gar nichts erkennen, egal was ich einstelle.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Was genau macht bzw. bewirkt True Motion von LG?

    Müssen sie aber nicht. Sie können ja warten bis das nächste Bild kommt und dann die zwischenbildberechnung vornehmen. Dann werden die Bilder in der richtigen reihenfolge gesendet. as Ergebniss ist dann aber wie bei den meisten TV Geräten eine verzögerte Bildausgabe. (genau daher kommt die nämlich).
    Im Gamemodus funktioniert das ganze dann natürlich nicht mehr so und man muss wieder "schätzen"
     

Diese Seite empfehlen