1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was geht da politisch in Polen vor?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Fliewatüüt, 23. Dezember 2015.

  1. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Anzeige
    "Schleichender Staatsstreich": Polens Nationalkonservative entmachten Verfassungsgericht

    Die Opposition hält das Gesetz für verfassungswidrig und für einen Versuch, das Gericht in seiner Arbeitsfähigkeit zu beschneiden und zu "zerstören".
    Ex-Minister Andrzej Halicki von der liberalen Bürgerplattform (PO) sagte: "Heute ist mit bloßem Auge zu erkennen, dass wir es mit einem schleichenden Staatsstreich zu tun haben."

    Eine legal gewählte rechte Regierung schafft in einem Land langsam aber stetig die Gewaltenteilung ab, fängt an die Presse und die Medien zu beschneiden, sowie das Parlament zu entmachten.
    Wem kommt das noch bekannt vor?

    Muss man sich langsam Sorgen um unser Nachbarland machen?

    Da sieht man mal was passiert, wenn man den rechtspopulistischen Parteien zuviel Macht gibt.
    Bei solchen Parteien sollte man besser auf der "richtigen" Seite stehen, sonst steht man ganz schnell im Abseits.

    Erst dachte ich, der Walesa spinnt ein wenig, als er von der Gefahr eine Bürgerkrieges in Polen sprach. Langsam bin ich da anderer Meinung.

    Ex-Präsident Lech Walesa warnt vor Bürgerkrieg in Polen

    Für mich eine klare Warnung an alle, die in Deutschland z.B. die AfD so hochjubeln.

    Meinungen dazu?
     
    grummelzack, kulik und selassie gefällt das.
  2. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    4.132
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Für mich eine klare Warnung an alle "weiter so" und "wir schaffen das" Apologeten. Und nochmal: Es ist Frau Merkel, die Europa auseinandertreibt, nicht eine unbedeutende rechtskonservative Partei in Polen namens PiS.
     
    Steff79, NurderS04, genekiss und 2 anderen gefällt das.
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Ich habe nicht behauptet, dass die polnische Regierung Europa auseinandertreibt, sondern Polen langsam aber stetig in den politischen Würgegriff nimmt.
    Die Bundeskanzlerin hat damit ja nun wirklich nichts zu tun.
     
    Rafteman gefällt das.
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    4.132
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Nicht? Warum hat denn die PiS in Polen die jüngsten Wahlen gewonnen?
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Wenn du über die sogenannte Flüchtlingskrise diskutieren möchtest, nutze bitte den bestehenden Thread.
     
  6. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    4.132
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    wenn Du die Gründe für den Wahlerfolg der Nationalkonservativen ausblenden willst, dann eröffne bitte keinen solchen Thread!
     
  7. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Bitte abgelehnt.
     
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    4.132
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    dann wirst Du um die Frage, weshalb die Nationalkonservativen nun Polen regieren nicht herumkommen.
     
  9. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Ja ist gut. Weil Angela Merkel die ganzen Flüchtlinge nach Europa lässt.
    Gibst du nun Ruhe?
    Würde mich nicht wundern, wenn sie am ausgefallenen Winter dieses Jahr auch Schuld ist.

    Nur soviel. Die rechtskonservativen Parteien waren im Osten Europas auch schon vor der Flüchtlingskrise sehr stark (siehe Ungarn).

    Viele dort sehnen sich offenbar nach einer "harten Hand", die mal "ordentlich durchgreift".
    Bis sie merken, dass diese "harte Hand" sie plötzlich auch selbst in ihren hart erkämpften Bürgerrechten (man denke an Solidarnosc) beschränkt.
    Aber dann ist es zu spät.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Dezember 2015
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    4.132
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Sehe ich da einen Funken Einsicht?
     

Diese Seite empfehlen