1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was für Motorsportfreunde FTA auf eutelsat W3

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von digiskysurfer, 10. Januar 2003.

  1. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Für Motorsportfreunde gibts zur Zeit nen uncodierten Feed auf eutelsat W3 / 7,0° Ost genannt OCCA W3

    Hier die Daten:

    11,283 GHz / vertikal
    27500
    3/4

    Viel Spass, digiskysurfer

    <small>[ 10. Januar 2003, 19:51: Beitrag editiert von: digiskysurfer ]</small>
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
  3. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    is ja toll,den chan kenne ich schon seit paar jahren ein blödes Feed channel ausser DIGITÜRK gibts da eigentlich nix vieles.
    sch&uuml
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    ne allzuviel ist dort nicht los, allerdings hab ich da in den letzten Monaten doch einiges an Feeds entdeckt.

    EW 3
     
  5. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    es gibt dort feeds aber die EBU-FEEDS senden in 4:2:2 die meisten sind codiert ausser der Feed chan Satlink der zeitweise feeds aus Israel sendet
    siehe www.lyngsat.com/ew3.shtml
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    des Öfteren feeded auch die Rai und Telespazio aus Italien auf 7° Ost.
     
  7. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    hey Roli
    kann man dei satellit SESAT mit 100 cm empfangen (alos in berlin) hab 100 cm schüssel aber vor der balko steht ein baum aber kann die andern sat empfangen z.B turksat 2A und 28,2 grad ost??liegt das bei satelliten leistung oder so??
     
  8. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    @ CNN

    Guck ma hier auf dieser Seite. Das Thema von mir wird dir bestimmt weiterhelfen. winken
     
  9. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    Hi du da es geht um SESAT nicht 16° Ost den hab ich auch ausser TMF vlaanderen,ich glaube der Baum stört das
    bei dem Transponder is der signalqualität liegt bei 60 %
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    den Sesat kann man in Berlin ab ca. 85-90 cm empfangen. Der EW 4 auf der gleichen Orbitposition macht da hingegen schon eher Schwierigkeiten.Da sind soviel ich weiß 100 cm schon knapp. In West- und Süddeutschland geht der überhaupt nicht mehr. Am Rande der Ausleuchtzone des EW 4 fällt die Leistung extrem ab.
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen