1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was für eine Sat Lösung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TortidelaCreme, 5. Februar 2010.

  1. TortidelaCreme

    TortidelaCreme Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo mein Onkel hat folgendes Problem: Der hat eine 90er Schüssel da hängen zwei Twin LNB eins für Astra eins für HotBird die Kabel von den LNB sind zwei für jedes LNB gehen am Multischalter ins HighBand.

    Astra kann man auch empfangen aber HotBird Sender gehen irgendwie nicht?
    Woran kann das liegen braucht man nicht normalerweise Quadro LNB und vier Kabels für jeden LNB?

    Was ist das für ein Sat Lösung?

    Gruß Torti
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Hat der Multischalter 5 oder 9 Eingänge? Kannst du Fotos davon machen?
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Woran kann das liegen braucht man nicht normalerweise Quadro LNB und vier Kabels für jeden LNB?

    So ist es! Dein Onkel verwendet noch einen alten " analogen" MS mit nur jeweils 2 Sat Eingängen pro Satellit! Oder er hat den richtigen MS und die falschen LNBs. Dann müssten am MS aber noch freie Eingänge sein!
     
  4. TortidelaCreme

    TortidelaCreme Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Der Multischalter hat 9 Eingänge und 8 Ausgänge
    Sat System A H+ H- belegt V+ V- frei
    Sat System B H+ H- belegt V+ V- frei

    Kann so eine Lösung also garnicht funktionieren?
    Astra geht ja? Der Techniker muss sich doch dabei was gedacht haben oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Was soll denn damit erreicht werden?
    Wenn ich die Beschriftung richtig deute dann gehen von Astra und Hotbird jeweils Horizontal High und Low (sofern der Multischalter überhaupt Quad-LNB tauglich ist). Damit dürfte dann Astra auch schon nicht richtig funktionieren. Z.B. sollte DMAX fehlen.
    Aber wenn man den Receiver richtig einstellt (DiSEqC 1.0; Astra auf A und Hotbird auf B (oder anderstrum, jenachdem wie es gesteckt ist)) dann sollten auch einige Hotbird Programme funktionieren.


    Aber egal, da sollten eh zwei Quattro-LNBs ran und diese werden dann mit jeweils vier Kabeln mit dem Multischalter verbunden. Mit dem momentanen Kram kann man eh nichts vernünftiges anfangen (keine Ahnung was sich der Techniker dabei gedacht haben muss, sieht aus wie Ahnungslosigkeit).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Wenn der installierte Multischalter mit quad und quatro LNBs umgehen kann, dann könnte das die Art wie die alten LNBs angeschlossen worden sind möglicherweise erklären ... maximale Programmausbeute mit dem was momentan von der Schüssel vorhanden ist.
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Vieleicht konnten damals keine neuen Kabel gezogen werden und die Twin-LNBs waren schon vorhanden. Dan hat der sogenannte "Techniker" eben die Kabel so gesteckt das das Maximum an Programmen raus kommt! Wie schon mehrmals gesagt ,hier hilft nur der Austausch gegen 2 Quattro LNBs und eine ordentliche Diseqczuweisung im Receiver!
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.370
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was für eine Sat Lösung?

    Sehe ich auch so wie sat 01
    Anders wird das nichts.
     

Diese Seite empfehlen