1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was für eine Antennendose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von franckl, 4. August 2009.

  1. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    habe in einer Wohnung folgende Dose (besseres Foto folgt ;))
    [​IMG]

    vorgefunden.
    Wie kann ich denn einen Receiver an diese Dose anschließen? F-Stecker geht nicht! So eine Dose ist mir auch noch nicht untergekommen. :D

    LG
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was für eine Antennendose?

    Es gibt Adapter von IEC auf F. Oder gleich Fertigkabel mit IEC an der einen Seite und F an der anderen.

    Die wichtigere Frage ist: Kommt da überhaupt Sat rein? Und wenn ja, was? Einkabelsystem (analog, digital, Unicable) oder ne richtige Anlage (reines Low-Band (AKA "Analoge Sat Analge) oder ne moderne Low-/High-Bandanlage (AKA "Digitale Sat Anlage")).

    cu
    usul
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was für eine Antennendose?

    Vor Anschluss eines Receivers bitte vorher beim Hausverwalter erkundigen oder zumindest einen Nachbarn fragen, was er für einen Receiver hat.

    Wenn es sich um einen Einkabelanlage handelt und beim Receiver die Versorgungsspannung nicht deaktiviert wurde bzw. kein DC-Blocker eingeschleift ist, kann das den Receiver und/oder die Anlage beschädigen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Was für eine Antennendose?

    Das schaut nach einer Wisi-Dose aus, wurde auch von Spaun verkauft. Bitte schraub mal die Abdeckung ab und schau ob du eine Typenbezeichnung findest. Daraus kann man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit schließen was für ein System installiert ist.

    Klaus
     
  5. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was für eine Antennendose?

    Hi,
    Danke. Hatte erst allein versucht im Internet was passendes zu finden. :D

    Die Dose befindet sich im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer gibt es eine "normale" Sat-Dose mit 2x Sat (mit Schraub-Anschlüssen) , 1x TV, 1x Radio. Angeschlossen ist ein digitaler Sat-Receiver.
    Ob im Schlafzimmer überhaupt ein Signal ankommt, gute Frage! :) Muss mein Bekannter mal seinen Vermieter fragen.

    LG
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Was für eine Antennendose?

    Dann ist es umso wahrscheinlicher das es sich um eine 3Loch-Stichdose (ASE3205?) handelt die an einen Multischalter angeschlossen ist. Entweder einen IEC nach F-Adapter besorgen oder eine IEC-F-Anschlußleitung, dann sollte es spielen.

    Klaus
     
  7. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was für eine Antennendose?

    Hi,
    habe mir ein ein Anschlußkabel "F-Stecker - (IEC) Koax-Stecker" geholt. Klappt wunderbar! :) Dank an Alle.

    LG
     

Diese Seite empfehlen