1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was für ein scartkabel ist das richtige?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von drmasc, 15. Mai 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    hallo leute,

    ich brauche 2 stinknormale scartkabel eins fürn dvdplayer zum fernseher und eins fürn receiver.
    bis jetzt kein problem. dann dachte ich mir, bestell doch das zeug bei reichelt.de im internet, da kosten die dinger nur ein drittel oder noch weniger.
    bloß das riesige angebot verwirrt mich richtig.
    da steht was von 20 poligen kabel, dann mal wieder von 9 poligen, aber alle mit den namen scart tituliert.
    welches brauche ich denn nun?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nimm das Vollisolierte. winken zB. dies (1,5m)
    Gruß Gorcon
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die Entscheidung ist davon abghängig, welche Übertragungsart zwischen den zu verbindenden Geräten gewählt bzw. von Nöten ist.
    Für die einfachste Übertagungsart FBAS genügt das 9polige.
    Wenn die Geräte es ermöglichen S-Video oder sogar RGB auszugeben, ist ein Vollbeschaltetes zu nehmen.
     

Diese Seite empfehlen