1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was für ein LNB ist das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JNeubert75, 28. Dezember 2002.

  1. JNeubert75

    JNeubert75 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo!
    Hab ein kleines Probelm!
    Mein Vermieter hat eine Schüssel mit einem LNB,
    das 4 Anschlüsse besitzt.
    Nun kann ich den Kabelverlauf nicht genau sehen, und weiß daher nicht, ob ein Multischalter dazwischehängt.
    Wie kann ich am LNB (Anschlussbezeichnung?)
    erkennen,ob eine Matrix(Switch) eingebaut ist?
    Kann ich altes Satelittenkabel für digital weiterverwenden? ca 12m Strecke. Oder muss ich komplett neu verlegen?
    Reichen F-Stecker zum aufdrehen oder müssen es welche sein, zum verpressen?
    Fragen über Fragen!
    Habt vielen Dank für Eure Bemühungen!!
    mfG
    Jens
     
  2. Julay

    Julay Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayreuth
    Kommt drauf an ob überhaupt was drauf steht, bei vielen steht gar nichts, schau einfach mal nach ner Artikel-Nr. und schau dann in google was es ist...
    Außerdem müsste bei LNB's ohne Multischalter an den Anschlüßen die ebene dabei stehen...
    <strong>
    Normalerweise müsste es gehen. Falls kein DECT-Telefon direkt daneben steht, und die schirmung nicht reicht...
    <strong>
    Die zum aufdrehen sind gut genug.

    MfG Julay

    <small>[ 29. Dezember 2002, 00:17: Beitrag editiert von: Julay ]</small>
     

Diese Seite empfehlen