1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was erwartet ihr noch alles für die D-Box2 ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tenis, 17. Dezember 2001.

  1. Tenis

    Tenis Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Moin allerseits,

    da die D-Box2 mit der Software aus dem Hause betaresearch nun schon wirklich ein akzeptabler Receiver ist, frage ich hier, zu was die D-Box2 noch alles fähig sein kann/wird.
    Mir fällt da momentan nur die VCR Steuerung ein, aber was habt ihr für Anforderungen oder Wünsche an die Entwickler der Software, bzw. was erwartet uns noch?

    Würde mich über sinnvolle Antworten freuen.

    MfG
    [​IMG] Tenis [​IMG]
     
  2. moon

    moon Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    wolfsburg
    Erst mal der ZDF-digitext danach e-mail.
    Aber danach muss erst mal die ganze technik i.o gebracht werden z.b kein ausfall des epg u.s.w danach kann man weiter sehen.
     
  3. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Moin Tenis

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    bzw. was erwartet uns noch?
    <hr></blockquote>

    Insgesammt sollte die Soft schneller werden.
    Das ist schon mal das wichtigste.

    Die GUI sollte überdacht werden.
    Zuviele Menüs,zuviel Tastengedrücke.
    Die Soft wirkt zu verschachtelt die GUI für heutige Maßstäbe veraltet.

    Und das auch noch bei der Geschwindigleit [​IMG]

    Wo bei anderen Boxen ein Druck auf die FB reicht muß ich mich bei der DBox durch Menüs hangeln.

    Ist euch schon mal aufgefallen wie wenig Tasten die DBox2 FB im Vergleich zu einer FB eines anderen Digi Receivers hat?

    Oh Gott das kann ja nicht mehr funktionieren [​IMG]

    Programmvorschau/TV Planer/EPG....warum??

    Bitte alles vereinen
    Aus den 3 Komponeneten einenEPG machen den Ich von jedem Kanal aufrufen kann.
    Denn meiner meinung nach ist die Programmvorschau und der TV Planer ein Teil vom EPG.

    Oder anders ausgedrückt
    Das was wir in der Programmvorschau und im TV Planer haben das haben andere Boxen im EPG mit drinne.

    Warum hat man das gesplittet?
    Unverständlich.

    So macht das kein Spaß.
    Ich will Fernsehen und nicht minuten lang in irgendwelchen menüs nach irgendwelchen infos suchen.

    Also der EPG(Programmvorschau/TV Planer)ist wirklich das schlechteste was ich kenne.
    Als Ich den damals das erste mal gesehen habe wäre Ich fast vom Sessel gefallen.
    So schlecht ist der.

    TRANSPARENTE MENÜS!!

    DAS kann doch nicht so schwer sein!

    GERADE bei der Telethek!
    (Besser natürlich bei allen Menüs) [​IMG]

    O.K
    Wir haben hier die Mini Ansicht aber nur auf der Seite 1.
    Beim blättern ist Sie weg.

    Dieses Menü komplett neu überdenken
    Transparent muß es sein im Vordergrund die infos,im Hintergrund das TV Bild.
    Mehr Platz für den Text so das ein blättern überflüssig ist.

    Mensch das war doch sogar bei meinem nun schon 4 Jahre altem Amstrad so und Linux macht es doch auch so.

    Unverständlich [​IMG]
    Aber auch hier hält man stur an der alten GUI fest!

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Würde mich über sinnvolle Antworten freuen.
    <hr></blockquote>

    Ich hoffe das waren einige [​IMG]

    Gruß
    Frank M
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Wichtig finde ich, dass die d-box mal endlich andere Sprachversionen bei ausländischen Sendern findet - und auch der Empfang ALLER freien französischen und spanischen Radiosender sollte bei einem guten Receiver eigentlich möglich sein. Ansonsten bin ich mit der d-box II eigentlich ziemlich zufrieden.
     
  5. moon

    moon Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    wolfsburg
    Kroes mit den Französischen sendern gebe ich dir volkommen recht weis eigentlich jemand ob es bei anderen recivern das selbe proplem gibt oder wiso die d-box da so ne mucken macht.vieleicht versteht die d-box 2 einfach kein französich obwohl ist sagem nicht eine französische firma????
     
  6. orion

    orion Guest

    Die anderen Sprachversionen bei ausländischen Sendern z.B. "Canal Canarias" wäre schon gut, aber am meisten wünsche ich mir, daß diese lästige Einblendung "Bitte über prüfen sie ihre Antennanlage..." der Vergangenheit angehört, besonders ärgerlich wenn die Antennenanlage in Ordnung ist und die betreffenden Sender wie z.B. "XXP" mit jedem anderen Receiver empfangen werden können nur nicht mit einigen d-boxen.
    Also bitte auch hier noch atws an der Software basteln.
    Gruß
    Orion
     

Diese Seite empfehlen