1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. möcht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ShadowSAW, 17. November 2004.

  1. ShadowSAW

    ShadowSAW Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hi so mein erster Beitrag hier. Ich bin am überlegen ob ich mir eine Sat-Schüssel kaufe, habe momentan aber noch Kabel, würde mir gerne die kleine Sat-Schüssel von Technisat.de holen. Kann ich das Tv-Kabel-Netz für die Verkabelung der Sat-Anschlüsse nutzen? Ich habe hier http://www.hobbythek.de/archiv/270/
    gelesen, daß es von Grundig, Kathrein, Technisat Systeme gibt wo man keinen Receiver mehr braucht. Leider hab ich auf diesen Seiten oder in Shops keins der im Hobbythek-Artikel beschriebenen Produkte gefunden. Vielleicht hat jemand einen Link zu solch einem Gerät, was günstig, gut und für 4 Fernseher ausreicht.
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. möcht

    Du hast nicht genau gelesen:

    Heute ist das immer noch sehr teuer.

    Auf jedenfall mußt du schon Receiver aus Kostengründen anschaffen.

    Jeder Receiver braucht ein eigenes Kabel bis zum Schüssel / LNB. D.h. Sternverteilung. Wenn es bei dir sternverkabelt ist, dann kannst du ohne Probleme die Installation ausführen (lassen). Ist dein Kabel in Reihe geschaltet (Reihenschaltung), dann brauchst du Einkabelsystem z.B. Smart GP31-D (http://www.wela-electronic.de/de/produkt.php?option=product&ID=9&rubrik=Digit.%20Einkabelsystem).

    Vier Empfänger (Sternverkabelung):
    http://www.satlex.de/de/4participants_conf_4p_1s_ms54.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2004
  3. ShadowSAW

    ShadowSAW Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. möcht

    Also so wie ich dich verstehe, gehen die 2 Lösungen über das TVKabel nur das man halt für jeden TV einen Receiver braucht?
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. m

    Richtig, du brauchst für jeden Fernseher oder Videorekorder einen eigenen Reciever und eine eigene Zuleitung. (Wenn die Anlage bezahlbar sein soll)
     
  5. ShadowSAW

    ShadowSAW Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. möcht

    Brauch ich für den PC auch nen Receiver, wenn ich eine dvb-s karte mir kaufen werde?
    Der sollte nämlich der 4te Fernseher werden.
     
  6. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Was brauche ich wenn ich ein bestehendes TVKabelNetz für d. SatVerkabelung ben. m

    Nein, wenn du eine DVB-S Karte hast übernimmt ja diese die Funktion des Receivers. Aber eine eigene Zuleitung brauchst du (es sei denn du baust ein Einkabelsystem ein).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2004

Diese Seite empfehlen