1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was brauche ich, wen brauche ich...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ritchless, 1. September 2008.

  1. ritchless

    ritchless Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vorab...ich bin ein absoluter Nichtswisser im Bereich digitales Fernsehen.

    Das Problem:

    Ich bekam vor 3 Tagen ein Schreiben von tele columbus, dass sie den Kabelanschluss von analog auf digital umstellen und einen monatlichen Preis von 12,99 Euro veranschlagen. Momentan bezahle ich 11,79 Euro im Monat, wobei die minimale Erhöhung von 1,20 Euro im Monat ja nun nicht die Welt ist.

    Falls ich nicht auf das Schreiben reagiere, entsteht automatisch eine Verlängerung des digitalen 12,99 Euro Pakets. Nun ist für mich als Laie das beigelegte Prospekt sehr undurchsichtig. Da steht, dass das Digital TV Basic-Paket 4,99 Euro kostet mit einem gestellten Digital-Receiver.

    Im Schreiben selbst stand nix von einem Digital-Receiver der mir gestellt wird. Welche Möglichkeiten gibt es genau für digitales Fernsehen? Ich kenne es nur von damals (Premiere) wo ich einen Receiver bekam und der über das normale Antennensystem angeschlossen wurde.

    Und für mich die wichtigste Frage ist, gibt es große Unterschiede bei den Anbietern? Ich wohne in Berlin und habe Festnetz und Internet über Alice.
    Dieser Provider bietet ja z.B. auch digitales TV an, oder Kabel Deutschland.
    Kann man also pauschal sagen, welcher Anbieter wirklich gut und preiswert ist?

    Ich habe bereits viel über Google recherchiert, aber beim Suchen und Lesen entsteht leider ein nicht überschaubarer Kreislauf, sodass ich hier nach Hilfe schreie:winken:.

    Mit besten Grüßen
    ritchless

    PS: Um es zu komplettieren...
    ...ich möchte gerne einen sehr guten und bestmöglichen Empfang für TV haben, zumal bald ein Kauf eines LCD-Gerätes ansteht.
    Benötige ich dafür einen Digital-Receiver (ich gehe einfach mal davon aus, dass digital besser ist als analog)?
    Und wenn ja welches Gerät und welcher Anbieter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2008
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.445
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Was brauche ich, wen brauche ich...

    Kann nur mitteilen wie das bei UM so abläuft.

    Auch UM hat die Kabelgebühren für analoges TV erhöht über das so ca.35 Kanäle frei empfangen werden können und wenn man einen Einzelanschluss hat, sind die Gebühren mit 12/13 Euro ähnlich wie bei TC in Berlin.

    Hat man einen digitaltauglichen Kabelreceiver, kann man dann alle ÖR Kanäle digital frei empfangen.

    Alle anderen Kanäle sind verschlüsselt und die Freischaltung des Digital TV Basic-Paket kostet dann zusätzlich bei TC 4,99 Euro. Weitere Kanäle(ua. Filme) müssen nochmals extra bezahlt werden. Das geht bei UM bis über 15 weitere Euro.
    Auch mit einem LCD - FS kann man analoges TV empfangen und ob das digitale Bild besser ist, dürfte von der Qualität des Flachmanns abhängig sein und ob der Receiver einen HDMI-Ausgang hat. Kaufst Du mal ein/zwei Magazine von "VIDEO". Da gibt es Bestenlisten für alle Flachmänner/Receiver.

    Selbst dann sind die Meinungen geteilt und reichen von Begeisterung für die Flachmänner bis hin zu der Auffassung, dass die Flachmänner ohne HDTV Zuspielung noch immer Merdebilder produzieren, wenn das Quellmaterial/Datenrate des/eines Senders weniger gut ist.

    Ich kann zwar auch über Kabel(mit einer Dbox2) empfangen, glotze aber normalerweise digital über Satellit und einem hochwertigen Röhren FS. Das bleibt auch so, bis die ÖR in HDTV senden.

    Hoffe für Dich, dass sich hier noch jemand zu Kabelboxen meldet.

    Von der Dreambox gibt es auch Kabelboxen und neuerdings ist auch damit HDTV empfangbar. Schaust Du mal hier nach - http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=54
    oder hier - http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=11
     

Diese Seite empfehlen