1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was brauche ich für....?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von anubi, 2. August 2004.

  1. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    Anzeige
    Hallo ihr lieben hilfsbereiten Forumler! :love:

    Bitte nicht schlagen wenn ich eine völlige Anfängerfrage stelle, ich habe schon versucht über Suchen mich zu erkundigen aber bekam kein zufriedenstellendes Ergebnis.

    Da ich seit kurzem einen nigelnagelneuen PC habe und auf dem Dach eine Satellitenschüssel für den digitalen Satellitenempfang habe möchte ich mich nun auch an das Thema TV am PC wagen.
    Leider bin ich als Anfänger auf eure Hilfe angewiesen.

    Mein Wunsch:

    1. Variante:

    Ich möchte am PC FTA-Programme ansehen und diese auch abspeichern und auf DVD brennen (mit der Möglichkeit Werbung rauszuschneiden und vor allem sollten Filme in Dolby-Digital auch auf der DVD Dolby-Digtal haben). Ist das eigentlich ein Softwareproblem oder muss die TV-Karte was mit Dolby-Digital haben????

    2. Variante:

    Möchte auch Filme von Premiere (habe schon jahrelang ein Abo und eine eigene d-box2) ansehen und aufnehmen und brennen. Soweit ich herausgefunden habe muß die TV-Karte dann einen CI-Slot haben und irgendwas noch mit einem CAM-Modul, oder so????

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

    Habe mich zwar schonmal im Media-Markt umgesehen was es da so alles für TV-Karten gibt aber da gibt es ja mehrere Hersteller und jeder hat mehrere Ausführungen, auf einigen steht Stereo auf anderen Dolby-Digital usw.
    Da hat man es als Ahnungsloser halt schwer.


    Bitte, bitte helft mir!!! :winken:

    Viele Grüße
    Andy
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Was brauche ich für....?

    Moin,

    kurze Zwischenfrage: Hast Du zufällig 'ne D-Box II? Wenn nein, dann schieß Dir eine bei eBay. Seit die Emus nicht mehr funktionieren, bekommste die da nachgeworfen.
    Tu da Linux drauf und Du kannst problemlos die Daten streamen -- insbesondere auch Premiere.

    Hat den Vorteil, dass Du Deine Box nach wie vor im Wohnzimmer stehen lassen kannst und nur ein Netzwerkkabel zum PC ziehen musst. Die Premiere-Karte kann in der Box verbleiben, jedes Umstecken entfällt. Aufgezeichnet werden können selbstverständlich alle Tonspuren (auch gleichzeitig), also auch AC3. Ich mache das so schon seit fast zwei Jahren.

    Denn möchtest Du mit einer PC-Karte Premiere empfangen, dann benötigst Du eine mit CI-Schacht (etwas teurer). Und dann benötigst Du noch ein kompatibles CAM, also ein Alphacrypt-Modul (ziemlich teuer). Für all den Rotz bekommste problemlos eine gebrauchte D-Box II.

    Gag
     
  3. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    AW: Was brauche ich für....?

    Hallo Gag,

    ich habe eine d-box2. Ist sogar meine eigene. Das Problem ist die d-box steht unten im Wohnzimmer und mein PC ist ein Etage höher. Und immer die d-box hin und hertragen ist vielleicht etwas umständlich. Aber wäre, wenn es von der technischen Seite die einfachste Lösung ist, wohl mal zu überlegen, habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht.

    Falls es mir doch zu umständlich ist, und die Lösung mit dem CI-Slot und dem Cam zu teuer ist, wäre noch meine 1. Alternative, nur FTA-Programme am PC zu empfangen und aufzunehmen. Diese Frage hätte ich weiterhin.

    Gruß
    Andy
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Was brauche ich für....?

    Im Ernst: Wie viele Sendungen auf FTA-Sendern würdest Du denn damit aufzeichnen? Bei mir sieht die Quote bestimmt so aus: Auf einen FTA-Film kommen 10 Premiere-Filme.

    Andere Frage: Du brauchst zum Anschluss in Deinem "Arbeitszimmer" ja auch einen Antennenanschluss. Kannst Du mehrere Receiver an die Schüssel anklemmen? Also hat sie mehrere Ausgänge bzw. einen Multischalter?

    Kannst Du nicht auf dieselbe Weise ein Netzwerkkabel vom Wohnzimmer nach oben verlegen? Ich hab schon von Leuten gehört, die das über einfachen Klingeldraht machen. Bei 10 MBit/s würde das wohl auch problemlos gehen.

    Alternativ kannste Dir ja auch einfach noch 'ne zweite D-Box II besorgen. Da entfiele zumindest das Herumschleppen. Das Umstecken der Karte würde jedoch bleiben.

    Auch eine Möglichkeit, wenn man keine Kabel verlegen möchte, wäre Wireless LAN. Ist aber in der Summe recht teuerlich.

    Gag
     
  5. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    AW: Was brauche ich für....?

    Hallo Gag,

    ich habe in meinem Arbeitszimmer extra noch eine Dose für den Fernsehanschluß. Da kann ich ohne Probleme eine d-box dranhängen.

    Angenommen ich entscheide mich dafür die d-box (oder eine zweite) in mein Arbeitszimmer anzuschließen (mit dem Gedanken freunde ich mich allmählich immer mehr an), was brauche ich oder muß ich dann noch tun?

    Du hast gesagt Linux auf die box spielen, wo kriegt man sowas gemacht? Ist das legal?

    Und wenn dann Linux drauf ist, wie muß die d-box an den PC? An eine TV-Karte?

    Wäre Dir sehr dankbar wenn Du mir das mal erklären könntest.

    Gruß
    Andreas
     
  6. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    AW: Was brauche ich für....?

    Und nun? :eek:
     

Diese Seite empfehlen