1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was brauche ich für digi-sat-anlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von REDDEVILandy, 15. Februar 2002.

  1. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
    Anzeige
    HALLO ZUSAMMEN,

    was sat-anlagen betrifft, so betrete ich neuland und brauch deshalb eure hilfe!
    hier mal meine anforderungen an die anlage:
    -digital
    -mindestens 2 hausshalte (evlt. erweiterung auf 3)
    -5 endgeräte (pc, video, 3 X TV)
    -alle deutschen sender (inkl. premiere world)

    ich kaufe mir wahrscheinlich eine 80er oder 85er schüssel, für pc die hauppauge win DVBs - karte. receiver für TV und video werde ich mir erst später zulegen.

    für mich ist jetzt wichtig zu wissen, was ich ausser schüssel noch brauche, wie z.b. lnb (oder twin lnb, quadro lnb?), dann evtl. multifeed (keine ahnung was das ist), multiswitch (?) und und und???

    ich bin für jede hilfe dankbar!!!

    es kann sein, dass ich mich nicht mehr melden kann, da es schon öfters vorkam, dass ich mich auf seiten, auf denen ich registriert bin nicht mehr einloggen kann. keine ahnung, was ich bei meinem IE6 unter internetoptionen eingeben muss.

    deshalb schon mal im vorraus besten dank für eure hilfe!!!
     
  2. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
    hab noch was vergessen:
    ich hab noch meterweise koaxialkabel rumliegen, kann ich das benutzen? hab gehört, es kommt auf die ohmzahl an.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo REDDEVILandy !

    Auf ASTRA findest Du 95% aller deutschen Programme,einige allerdings analog und digital gemischt,der Rest(NBC/ONYX/XXP/DCTV)sendet über den benachbarten Hotbird 13°E.(Stichwort Multifeed)
    Ich würde Dir zunächst einen Universal-Switch-LNB empfehlen(sehr gut: ALPS > ca.80,-&#8364 [​IMG] ,der ist erstmal für max.4 Teilnehmer,kann aber dennoch erweitert werden.
    80/85er Schüssel ist optimal,bei Gemeinschaftsanlagen immer etwas mehr"Stoff"geben,da oftmals die Kabel sehr lang sind.
    Stichwort Kabel: Das herkömmliche Koaxkabel ist nur bedingt für Sat nutzbar,da die Dämpfung entschieden höher ist als beim speziellen Sat-Koax.
    Für Nebenanschlüsse mal probieren,aber nicht in die Stammleitung(en) !!!
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    @REDDEVILandy,
    Die schuesselgroesse ist schon okee. Trotzdem haben nicht alle Marken bei gleiche Groesse den gleichen wirkungsgrad. Nun ja so ist es wol.
    Wenn mehrere leute / haushalte davon nutzen ziehen wollen brachst du tatsaeglich ein Universal LNB das mindestens ein Quattro ist fuer jeder zu empfangender Satelit den du und dein nachbar. Sprich astra = ein quattro + hotbird = ein quattro und du darfst addieren. Aber das heisst das du eine Multifeed anlage machst aus einer schussel mit mehrere quattro LNB's.
    Die sollen ja auch hin und her geschaltet werden koennen durch die Sat Receiver deswegen braucht man auch noch ein Diseqc switch.
    Dan sieht es so aus das du 4 abnehmer von 2 LNB's an 4 switches haengen musst die alle ihre eigene signale ueber das diseqc schalten koennen. Das ist wenn ein multischalter im Quattro LNB eingebaut ist das leichteste aber geht auch mit externen multischalter.
    Da muss man sich die preise und den kabelsalat wiegen ob man ein etwas teueres LNB mit multischalter nimmt. (das zur Seite)
    Aber du erwaehnst auch PC und mehrere fernseher...> ist das pro haushalt oder ins gesammt?
    Weil ein abnehmer ist prinzipiell ein sat-receiver oder pc sat-karte und nicht ein fernseher.
    Wenn du drei Fernseher hast die alle separat andere satelit-sender sehen wollen ist das nur moeglich wenn jeder fernseher separat ein sat-receiver davor stehen haben....>damit kommt allerdings das oben beschriebene nicht mit. Dan werden es quattor lnb's mit 8 fach ausgaenge und complexer multischalter dahinter. Das nehme Ich mal an ist nicht was du willst.
    Jetzt eine kleine skitze machen und ueberlegen was alles angeschlossen werden soll. (du bist am Bal)
    Uebrigens coax-kabel von fernseher und hausanlage kannst du alles wegschmeissen oder damit jemand festbinden
    [​IMG] [​IMG]
     
  5. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
    kann man die schüssel eigentlich lackieren, ohne den empfang zu stören? gibt´s dafür spezielle lacke?
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    geht prima,
    wenn sie es an einer strassenecke stellen bekommen sie grafiti um sonst. [​IMG]
    Nee ohne quatsch das geht mit jede farbe die sich vertraegt mit die der an der schuessel schon dran ist. Benutzen sie keine latex farbe auf alkyd farbe oder alkyd auf akryl.... bei die hersteller koennen sie nachfragen welche farbe benutzt worden ist um die standard schicht aufzubringen.
    Wenn es aber eine Pulverbeschichtete Farbe ist die im Ofen drauf gebakken ist dan immer eine akryl farbe benutzen aehnlich wie die sie fuer die autolackierung benutzen.
    Und die richtige vorbehandlung ist dan natuerlich die basis damit es auch haelt.

    viel kuenstlerischer spass [​IMG]
     
  7. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
  8. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
    @roger
    ich war mal auf www.lorenzen.de . was ist der unterschied zwischen den beiden (BSNE9-101E für 61,50€ und BSQE4-101A für 91,50€) alps-lnb´s?
    welchen empfiehlst du?
     
  9. REDDEVILandy

    REDDEVILandy Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    hier
    ich will vor erst nur eine dvb - tv-karte anschliessen. brauch dafür auch dieses multiswitch zwischen lnb und tv-karte?
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    nicht unbedingt

    wenn dir Astra mit max 4 Teilnehmern reicht, dann einen QuattroSwitch LNB ( rund 125 € )

    Daran kannst du 4 Geräte analog/digital anschließen. Der Multiswitch ist bereits in den LNB integriert.

    Wenn nur max 2 Teil , dann einen Twin LNB
    Hierfür wird kein Multiswitch extra benötigt [​IMG]

    Noch Fragen [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen