1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was brauch ich als Grundausstattung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von macler, 4. November 2009.

  1. macler

    macler Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hab mich endlich durchgerungen und möchte schnellstmöglich von Kabel Deutschland zum Satelittenempfang wechseln.

    Einige Infos habe ich hier im Forum schon gelesen aber dennoch ist noch so vieles unklar für mich.
    Deshalb hier meine Frage zu dem, was ich gerne umgesetzt hätte.

    1. Satschüssel; muß nicht schön sein, ich kann sie gut verstecken. 60cm sollten ausreichen? Welchen Sateliten nehm ich? Astra oder Eutel, wenn ich nur die "normalen" unverschlüsselten Programme empfangen will?
    Wieviele LNBs brauche ich? Ich denke vier. Ich habe 2 Fernseher, ein weiterer könnte dazukommen, außerdem möchte ich an einem Fernseher über den Receiver auf ext. Platte aufnehmen können und gleichzeitig anderen Sender schauen können.

    2. Receiver; sollte HD können und wie geschrieben auf USB aufnehmen können und gleichzeitig auf dem TV anderen Sender wiedergeben. Also ein Twinreceiver, oder?
    Einen einfachen HD Receiver ohne Twin und Aufnahmemöglichkeit brauche ich auch noch.

    3. Kabel; welches Kabel und welche Abschimrung und welche Dosen. Da ich neue Leitungen legen muß brauch ich auf die alten Koax keine Rücksicht zu nehmen.
    Nur eine alte Leitung (9 Jahre alt) muß ich übernehmen, da die unter Putz liegt.

    4.Händler; wo bekomme ich das alles her? Aus einer Hand oder muß bei verschiedenen Händlern bestellen

    5.Preise, wie immer sollten die Preise günstig sein. Ich brauche nicht das Beste vom Besten. Es sollte eben die Preis-Leistung stimmen.

    6. Audio, ich möchte über meine Stereo-Anlage die Satsender hören. Müßte ich die an meinen TV anschließen und darüber Musik hören wenn ich kein weiteres Kabel mehr ziehen möchte, schließlich ist der Twin-Receiver schon belegt durch TV und USB-Aufnahme oder gibt es wie beim Kabel eine Übertragung für Audio und eine für Video?

    Fragen über Fragen ich weiß und ich hoffe ich bekomme von euch die richtigen und für mich verständlichen Antwort.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Wenn Du nur die "normalen" Free-TV-Sender haben willst, da wäre DVB-T vielleicht eine bessere Alternative. Hast Du dich da mal erkundigt?
     
  3. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Eine Sat Schüssel 80 cm mit Quad LNB (Besser Quattro und Multischalter)
    Kabel Preisner sk 2000 Plus
    HD Receiver kann ich nichts zu sagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Ich mach Dir mal einige konkrete Vorschläge, die ich zu Diskussion stelle.
    Also das würde ich kaufen.
    Ich gehe davon aus, das Du in Westdeutschland wohnst. das der Astra 2 D Empfang kein Problem ist.
    Anlage für 4 Anschlüsse und Astra 1 und 2 Empfang.

    Spiegel:
    Spiegel Gibertini XP-Premium 85 cm - Antennen - Gibertini XP Premium - hm-sat-shop.de

    Multifeedhalter:
    Schielhalter Gibertini MFP 2-40 XP-Premium 2-fach - Antennen - Gibertini XP Premium - hm-sat-shop.de

    LNB:

    ALPS UNI-QUAD-SWITCH LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro Switch - hm-sat-shop.de

    DiseqC Schalter 4x 2X1 ( Bei erst einmal 2 TV Geräte nur 2 ist klar bei Twin dann 3.)
    Spaun SAR 212 F - Diseqc-Relais - Spaun - hm-sat-shop.de

    Kabel:
    Edision Koaxialkabel 120 dB, 100m 4-fach geschirmt - Montage Zubehör - Koaxialkabel - hm-sat-shop.de

    Receiver.
    1x Twin
    Vantage HD8000 S PVR Twin 160-1000 GB Festplatte - HDTV Receiver - Vantage - hm-sat-shop.de
    1x normal
    Vantage HD 1100S HDTV Receiver silber - HDD-Receiver HDTV - Vantage - hm-sat-shop.de

    Dazu noch F- Stecker. gegeben falls F- Abschlußwiederstand.

    Auf Fensterdurchführungen wen es geht verzichten. Dosen nur wen wegen der Ästhetik unbedingt gewünscht. ( Alles unnütze Fehlerquellen)

    Zur Audioanlage.
    Das hängt davon ab, ob sie einen optischen oder Koaxial Eingang hat. Dann diesen verwenden. für 5.1 Ton.
    Wen nicht ganz normal über Cinchkabel.

    Hier noch die Senderlisten, der zu empfangenden Sender.
    Hellblau FTA ( unverschlüsselt)
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M @ 19.2° East
    FlySat Eurobird 1 - Astra 2A/2B/2D @ 28.5/28.2° East
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Ein LNB auf Astra 19,2°Ost ausgerichtet.

    Halt wie es am günstigsten ist. Must halt die Versandkosten berücksichtigen. Antennendosen und F-Stecker/F-Verbinder gibts z.B. sehr günstig bei eBay.
    Evtl. bekommst du dort auch günstig ne angebrochene Rolle Markenkabel.

    Bei den anderen Sachen must du halt mal Preise vergleichen.

    Wer sparen will muss halt einwenig suchen.

    BTW: Für die Verbindung Antennendose/Receiver aus dem Kabel und zwei F-Steckern die verbindungskabel selbe rbauen. Ist billiger und besser als die fertigen.

    Aus Receiversicht ist ein Radioprogramm das selbe wie ein TV Programm (Radio ist halt nen normaler TV Sender ohne Bild). Willst du also einen TV Sender aufzeichnen, gleichzeitig einen TV Sender live schauen und dann auch gleichzeitig einen Radiosender hören dann brauchst du drei Tuner.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
  6. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Hinweis "Quattro" von der Fa. Hama

    Sehr geehrter Herr,

    vielen Dank für Ihre e-Mail.
    Es gibt keine genormten Begriffe für ein LNB das alle 4 Ebenen empfängt und keinen Multischalter enthält und auch nicht für ein LNB, das alle 4 Ebenen empfängt und einen integrierten Multischalter hat. Aus diesem Grund sind je nach Hersteller unterschiedliche Namen zu finden. In der Produktbeschreibung findet man jedoch Hinweise, die eindeutig zeigen, welche Funktion das jeweilige LNB hat.

    Wir bezeichnen ein LNB das alle 4 Ebenen empfängt und keinen Multischalter enthält als "Quad-LNB" (z.B. Hama Art.-Nr. 47496). In der Produktbeschreibung finden Sie folgendes:
    - für gleichzeitigen analogen und digitalen Empfang von Sat-Programmen z. B. Astra, Eutelsat
    - zum Anschluss mehrerer Analog- und Digital-Receiver in Verbindung mit Hama-Multischaltern 4/4 oder 5/4 oder 9/4 oder 9/8


    Ein LNB das alle 4 Ebenen empfängt und einen Multischalter enthält, bezeichnen wir als "Quadswitch-LNB" (z.B. Hama Art.-Nr. 47497). In der Produktbeschreibung finden Sie folgendes:
    - zum gleichzeitigen Anschluss von 4 analogen oder digitalen SAT-Receivern
    - mit integriertem Multischalter für 4 Teilnehmer

    Der Begriff "Quattro" ist urheberrechtlich geschützt und darf nur vom Inhaber dieses Markennamens verwendet werden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Hama GmbH & Co KG
    Karl Schabert
    Produktberatung
    Adolf-Thomas-Straße 10
    D-86653 Monheim
    Germany
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.855
    Zustimmungen:
    2.624
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Ich denke das der Threadersteller schon alle gängigen Free-TV Programme, also auch MTV, Viva, Nick/CC, Das Vierte, DSF, ... haben möchte. Da hilft DVB-T nicht.

    @macler:

    Satelittenschüssel: Astra 1 auf 19.2° Ost muss auf jeden Fall sein um alle gängigen Free-TV Programme zu empfangen. Wenn du dich mit der Position begnügst dann reicht selbst eine 55cm Schüssel locker aus. Ne grössere Schüssel brauchts du wenn du z.B. noch tschechische oder slowakische Programme von Astra 1/3 auf 23.5° Ost (CT24, Ocko, Public TV, TV Noe sind frei empfangbar, der Rest verschlüsselt) und/oder schweizer Programme von Hotbird 6/8/9 auf 13° Ost (sind aber alle verschlüsselt) empfangen möchtest. Dann sollte es mindestens eine 72cm Schüssel sein. Und natürlich bräuchtest du dann auch ne Multifeedhalterung.

    LNC: Da hast du die Qual der Wahl. Bei drei Empfangsgeräten reich ein Quad-LNC aus (dann kannst du dir den Multischalter sparen) allerdings kann man dann die Anlage später nur schlecht auf mehr als vier Empfangsgeräte erweitern. Einfacher erweiterbar ist eine Anlage mit einem Quattro LNC und Multischalter. Falls du zusätzlich zu 19.2° Ost noch 23.5° Ost und/oder 13° Ost empfangen möchtest muss sowiso ein Multischalter her, in dem Fall solltest du dann gleich zwei bzw. drei Quattro LNC verbauen.

    Kabel: Bei Satellitenempfang sind die Signale eigentlich so stark das man beim Kabel jetzt kein übetrieben teueres Kabel verwenden muss sondern eigentlich jedes Kabel verwenden kann, denn heute ist ja alles was an Kabeln verkauft wird bis 2150 MHz tauglich.
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Wenn die Antenne auf das Dach gebaut wird, ist zwingend noch Potentialausgleich und Blitzschutz zu berücksichtigen. Selbst bei einer Wandmontage gibt es Bereiche, wo dies erforderlich werden kann. Der Potentialausgleich ist IMMER zu berücksichtigen.
     
  9. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Für Astra und Eutelsat Kombi reicht auch ne 65 er Antenne... ich hab beispielsweise die Duotenne von Technisat und hab von beiden Satelliten einen sehr guten Empfang.
     
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was brauch ich als Grundausstattung

    Mag für Einteilnehmeranlagen zutreffen.

    Mehrteilnehmeranlagen sind jedoch immer mit ausreichend Schlechtwetterreserver zu kalkulieren und das hat eine 65er schielend auf Astra nun mal definitiv nicht.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen