1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was brauch ich alles für den Einstieg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ^Keks^, 17. März 2009.

  1. ^Keks^

    ^Keks^ Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Halli Hallo,

    hab jetzt mal ein bissel die Suche genutzt, aber so richtig klar komm ich trotzdem nicht.

    Ich möchte in einem Einfamilienhaus auf 3 Fernsehern gleichzeitig schauen können, bzw die versorgen.

    Was brauch ich dafür?
    Was darf es in etwa kosten?Anständig aber bitte nicht Luxus :)
    Wo kauft man das alles am besten?

    Frage wo die Satschüssel hinkommt ist geklärt (auf dem Carport)

    Danke jetzt schonmal allen die sich hier beteiligen werden

    Grüsse
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. ^Keks^

    ^Keks^ Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was brauch ich alles für den Einstieg


    Sorry ich weiss ja was du meinst die 2 Seiten hab ich auch gelesen.Aber sollte ich nicht erstmal wissen was ich an Hardware wirklich brauche, bevor ich lese wie ich die anschliesse?

    Trotzdem Danke

    Grüsse
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was brauch ich alles für den Einstieg

    Du benötigst für das digitale Satellitenfernsehen eine digitaltaugliche Sat-Anlage Deiner Wahl zzgl. eines Digitalreceivers Deiner Wahl.
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Was brauch ich alles für den Einstieg

    80-er Schüssel mit Mast und Montagesatz, Quad-LNB, drei Kabel (ein Anschluss bleibt übrig), Stecker, Dosen, drei Receiver.
    Oder (oft ratsam): Schüssel, Quattro-LNB, 5/4-Multischalter mit eigener Stromzufuhr, zweimal drei Kabel, Rest wie oben.
    Oder: Quattro-LNB, 5/8-Multischalter, zweimal sechs Kabel, drei Twin-Receiver (für die Möglichkeit, während einer Aufnahme einen anderen Sender sehen zu können), Rest wie oben.

    Du kannst dafür 150 Euro im Baumarkt ausgeben oder weit über tausend. Besonders die Receiver gibt es für ganz unterschiedliche Ansprüche. Lieber nicht an der Schüssel und am LNB sparen; da willst du ja nicht dauernd hinklettern. Also Marken-Aluschüssel (z.B. Gibertini) für 60-80 €, Marken-LNB (z.B. Inverto) für ca. 40 €. Und gute Kabel!

    Wenn du die Sache beim Händler in Auftrag gibst, macht der dir sicher ein Komplettangebot. Das kostet mehr, aber es funktioniert sicher; und wenn nicht, weißt du, an wen du dich wenden musst.

    Gruß
    th60
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Was brauch ich alles für den Einstieg

    My 50cents: 60er Schüssel, Alu (Kathrein o. Technisat - Du wirst beides nicht bereuen), LNB Adapter, LNB Quattro (kein Kathrein, kein Technisat, vielleicht Invacon - weiß es hier im Forum jemand besser?) mit externem Multischalter 5/4 (Technisat o. Spaun - Du wirst beides nicht bereuen), Kabel mit Schirmwert größer gleich 90dB.

    60er Schüssel weit unter 100, Adapter unter 20, LNB ca. 50, Multischalter unter 100, Kabel je nach Länge. Ob Du 50 Euro mehr oder weniger ausgibst spielt eigentlich keine Rolle denn Kabel, Schüssel und LNB sind eine 10-Jahres Investition.

    Wenn es einen SAT Shop in Deiner Nähe gibt (keinen Baumarkt oder Discounter) druck diesen Thread aus und geh dahin. Der soll sich das durchlesen und Vorschläge machen. Die (und den Eindruck von dem Typen) postet Du dann detailliert hier. Wir machen dann Gegenvorschläge. Dann entscheidest Du: Forumsvorschlag oder Typenempfehlung. Aber die PraxisTipps, die derjenige aus dem SAT-Shop vor Ort Dir geben kann sind typischerweise eine Menge (Bar)Geld wert.

    Hast Du keinen SAT Shop in der Umgebung bestellt Du im Internet. Das ist aber zweite Wahl. Du darfst dann auch weder über schwache Nerven oder zwei linke Hände verfügen. Aber ein gerüttelt Maß gesunder Menschenverstand, ein guter Draht zu handwerklich geschickten Nachbarn, eine Dich liebende Frau und die Fähigkeit bei einem Hammer zwischen oben und unten unterscheiden zu können reicht eigentlich aus eine SAT Schüssel aufstellen zu können.

    Keine Ursache.
     
  7. ^Keks^

    ^Keks^ Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Was brauch ich alles für den Einstieg

    Jetzt bin ich aber echt geplättet.

    Man hatte mir ja gesagt, da wird dir geholfen, aber dass das solche Ausmasse annimmt ist ja Wahnsinn

    euch allen recht herzlichen Dank

    Ich werd mir jetzt wirklich mal nen Sat-shop suchen und ihm das gepostete vorlegen.Mal schauen was dabei rauskommt.

    Ich melde mich wieder


    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen