1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was bitte ist ein PCR-PID?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Christophorus, 29. Juli 2005.

  1. Christophorus

    Christophorus Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Hanau (Rhein-Main-Gebiet) / Herceg-Novi (Montenegr
    Anzeige
    Der Titel sagt ja alles... ich besitze so einen schnodderigen Skymaster Receiver der, wenn ich versuche die PID-s mal manuell einzugeben, immer nach einem PCR-PID fragt. Läßt man den Standard von 0000 unverändert kommt immer die lapidare Anzeige "ungültige Angabe".

    Diese PIDs sind ja nicht mal bei Lyngsat erwähnt, wenn mich mal jemand aufklären könnte wäre ich sehr dankbar! :)

    Sorry, falls das schon diskutiert wurde... die Suche blieb bei mir leider erfolglos.

    :winken:
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Was bitte ist ein PCR-PID?

    PCR = Program Clock Recovery, er sorgt für die Synchronität zwischen Sprache und Bild. Häufig ist der PCR-Pid identisch dem Video Pid.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Was bitte ist ein PCR-PID?

    Wenn Du die PCR-PID noch brauchst, in den Listen von www.satcodx.com kannst Du sie finden.
     

Diese Seite empfehlen