1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

was bedeutet dieses Premium UHD ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von yander, 30. November 2019.

  1. yander

    yander Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    ich habe das schon paar mal in der Werbung gelsen und kann mit dem Beriff
    Premium UHD nicht anfagen , was ist das ?
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.408
    Zustimmungen:
    1.993
    Punkte für Erfolge:
    163
    Marketingbezeichnung für extra zu bezahlende UHD-Inhalte (denke ich)?
     
  3. Insomnium

    Insomnium Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung UE 55" KS 7090 UHD TV
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.098
    Zustimmungen:
    1.566
    Punkte für Erfolge:
    163
    So wie ich das verstehe bedeutet:
    UHD Premium = UHD-1 Phase 2
    Rein von den Features her. Also HDR+ sowie mehr Kontrast, größere Helligkeitsdynamik u. Farbraum.
    Ausserdem mehr Tonkanäle u. besserer Raumklang.
     
  5. yander

    yander Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.331
    Zustimmungen:
    8.596
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    "...bestmögliche Bild und Audio Wiedergabe..."?
    Ich habe Samstag erst meinen AVR mit Audissey und Messmikrofon neu eingemessen, da sich die Sitzplatzanordnung leicht verändert hatte. Das Ergebnis ist überwältigend, besser als in den meisten Kinos.
    Wann begreifen die Fernsehhersteller endlich, dass aus den eingebauten Lautsprechern einfach kein besonders guter Klang kommen kann?
    Ja, mein Handy kann auch Dolby Atmos, genauso wie mein AVR. Aber es wird niemanden überraschen, wenn ich anmerke dass klanglich zwischen beiden Geräten enorme Unterschiede bestehen. Vielleicht fehlt dem Handy einfach der 250mm Subwoofer? Oder die Lautsprecher in allen Ecken des Raumes?
     
  7. Insomnium

    Insomnium Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung UE 55" KS 7090 UHD TV
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Heißt ja nicht, dass ich den Quatsch irgendwie gut finde. Habe nur auf einfachste Weise zu erklären versucht, was uns die Hersteller damit sagen wollen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019 um 14:50 Uhr
    emtewe gefällt das.
  8. yander

    yander Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die schreiben das teilweise auch bei LED und Q-LED TVs mit drauf wo man diese ausleuchtungs Probleme im Panel hat an den Rändern diese hellen stellen hast,
    so gesehen haste Recht .
    Ist wohl offenbar Quatsch glaube ich auch langsam , was nützen diese Vorgaben wenn das Bild irgendwie sch**e ist bei E-LED z.b
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2019 um 04:09 Uhr
  9. Insomnium

    Insomnium Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung UE 55" KS 7090 UHD TV
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Mein (noch) Fernseher von Samsung mit EDGE-LED bekommt das ganz gut hin. Beim Starten von Prime Video mit weißer Schrift und schwarzer Fläche sieht man das natürlich deutlich. Aber im HDR Modus sieht man gar nichts davon. Pechschwarz, was schwarz sein muss und Lampen oder Scheinwerfer sind enorm hell. Der einzige Nachteil sind um die Lampen/Scheinwerfer die "Lichtkränze". Besser kann EDGE halt nicht dimmen. War aber auch kein 500 €, sondern damals 2000 €. Das macht manchmal auch einen Unterschied. Ich bezweifel, dass ein 400 € Sharp oder Telefunken richtig HDR darstellen kann.
     
  10. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    163
    es gibt ja neben Premium UHD auch OLED+ und bald OLED++ und OLED+++usw...