1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von tftking, 30. August 2009.

  1. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Ist euch schon mal aufgefallen dass Ard/zdf die "Blockbuster" so spät zeigen? Ich meine deutsche filme schön und gut aber tatort und co hängen mir zum halse raus. Nicht jeder kann bis 0 uhr wach sein um die filme zu ende zu gucken. Was meint ihr dazu?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Beschwere Dich beim Gesetzgeber.
    Der FSK 16 Filme erst nach 22 Uhr zulässt.
    Oder willst Du die lieber zensiert und gekürzt wie bei den Privaten sehen?
    Die Zensur von PRO 7 bei Apocalypto war ja grausam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2009
  3. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    ach mensch, bei den privaten mit ihrer Werbung aller 20 min ist noch dümmer.
     
  4. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Ich habe einen HD Recorder, der leistet in der Nacht gute Dienste.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Zahlst Du dem auch einen anständigen Nacht Zuschlag.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Die Filme im Sommerkino waren größtenteils aber nicht ab 16 oder 18. Aber zu dem Thema gibts schon genügend Threads.
    Es ist schade, dass ARD und ZDF die US-Filme egal welcher Freigabe ins Nachtprogramm abschieben, aber scheinbar will man die jungen Zuschauer, die die Filme wohl hauptsächlich schauen nicht zur Primetime haben. Volker Herres redet sich ja ein die späten Sendeplätze wären optimal und solange der keine Einsicht hat hilft da wohl auch sonst nichts. :(
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.681
    Zustimmungen:
    5.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Um ehrlich zu sein, bin ich eigentlich froh, wenn die ÖR einen Film nachts zeigen bzw. wiederholen, da er nur dann mit Abspann gesendet wird. Wenn die das immer machen würden, dann wäre mir natürlich eine frühere Ausstrahlung lieber.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Hollywood-Einheitsbrei läuft auf den privaten schon bis zum Erbrechen und zur Primetime, dass muss man bei ARD und ZDF nicht auch noch gleichgeschaltet haben.

    Wenn du Tatort etc. nicht magst, wirst du doch woanders gut bedient, also warum auf ARD und ZDF noch das gleiche fordern.

    Im einen Thread wird festgestellt, dass "Jugendliche" eh nur noch on Demand und von der Festplatte schauen und klassische Programmierung ignorieren, im nächsten Thread wird sich beschwert, dass es Angebote für "Jugendliche" zu "unmöglichen" Zeiten kommen, wie passt das zusammen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2009
  9. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Trifft ins Schwarze.
    Tatort, Rosamunde Pilcher, Musikshows, etc. werden eher von den Älteren "Livezuschauern" angesehen. Und da diese häufig bereits um 10 oder nach den Tagesthemen ins Bett gehen, sind solche Sendungen zur Primetime bestens aufgehoben. Die Kids und jüngeren Generationen sind um diese Zeit auf Achse oder nutzen einen PVR. Und dann spielt die Ausstrahlzeit wirklich keine Rolle. Werbefreiheit, kompletter Abspann, keine FSK-Kürzung dürften dann durchaus die Nachteile der späten Ausstrahlung wettmachen.
     
  10. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: warum zeigen ARD / ZDF blockbuster so spät

    Also solche Argumentationen kann ich wieder überhaupt nicht leiden. Die ungekürzte Wiederholung von besagtem (und auch anderen) Film kam zu der Zeit, zu der die Blockbuster bei ARD & ZDF laufen. Also kommts doch letztenendes wieder auf's selbe raus: Die guten Filme laufen erst zu später Stunde, egal ob ÖR oder Private, ich gucke mir jedenfalls keinen geschnittenen Film um 20 Uhr an, sondern lieber ungeschnitten ein paar Stunden später. (Trifft sowohl auf ÖR als auch Private zu)

    Trifft aber auch nur auf das ZDF zu. Die ARD zeigt zwar immer den Abspann, egal zu welcher Tageszeit, allerdings beschleunigt, wenn er länger als eine min. oder so geht...
     

Diese Seite empfehlen