1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum VOX so wenig Werbung zeigt

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von PC Booster, 14. November 2007.

  1. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Kann dem Zuschauer nur recht sein.
    Wenige teure Werbespots gehen also auch.
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Find ich super. Ich war auch angenehm überrascht als ich bemerkt habe das die Gilmore Girls mit nur einer Unterbrechung, die dann auch noch sehr kurz war, unterbrochen war. Wäre schön wenn das ein dauerhafter Zustand wäre. Bei RTL geht es ja an sich auch noch 1/2 Stunde bis zum ersten Spot und dann noch einen. RTL2 dagegen ist ja der absolute Horror. Ich müsste mal mitzählen wie oft Heroes unterbrochen wird, aber es sind doch bestimmt 3 Unterbrechungen, wenn nicht sogar 4.
     
  4. Micha_321

    Micha_321 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    76
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Hallo!

    Bei den bisher ausgestrahlten Folgen gab es immer 2 Werbeunterbrechungen (zumindest um 20.15h, k.A. wieviele es bei der Nachtwiederholung sind). Zudem dauerten diese gar nicht mal so lange (etwa 7 Minuten).

    Bei der Länge der Werbebreaks liegt ProSieben eindeutig vorne, da kommen schon mal 10-11 Minuten pro Unterbrechung zusammen (Produkt-+Eigenwerbung).

    Micha
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Gebe Dir vollkommen Recht!!! :)
     
  6. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    So spannend ist die Serie auch nicht, dass man 2 mit 3 oder 4 verwechselt (oder gar mit "Das Vierte") ;).
     
  7. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Solltest du vielleicht wirklich mal machen: es waren bei den bisher 7 ausgestrahlten Episoden zur Primetime und auch in der Nachtwiederholung jeweils ZWEI Werbeunterbrechungen.
     
  8. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Kann es sein, dass es bei der gestrigen Nachtwiederholung von INDEPENDENCE DAY auf VOX überhaupt keine Werbeunterbrechung gab? :eek:
     
  9. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Jetzt kram ich mal den Thread hier aus. Gestern habe ich mir ein schönen 911 Abend gemacht. 20:15 kam Flight 93 - Todesflug am 11. September, und danach 9/11 Mysteries - Die Zerstörung des WTC.
    War sehr angenehm zu sehen, dass der Film nur eine einzige werbeunterbrechung hatte. Die darauf folgende Doku 9/11 Mysteries hatte keine einzige Werbeunterbrechnung. Also ein dickes Lob an vox. Denke dieser Sender hat es sich verdient bei mir auf der Programmplatz liste von 8 auf 3 zu steigen. Super.. hat echt spaß gemacht vox zu sehen.
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Warum VOX so wenig Werbung zeigt

    Vox ist eigentlich ohnehin so ziemlich der einzige Privatsender, den man sich gelegentlich mal anschauen kann.
     

Diese Seite empfehlen