1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von petdek, 19. April 2013.

  1. petdek

    petdek Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe TV+ Kabel Freunde,
    bitte kann mir jemand Argumente liefern warum ich Kabel Empfang (egal von wem) gegenüber Satempfang wählen sollte.

    Es geht bei meiner Frage nur um TV Empfang, Internet u. Telefon wäre ja ok.
    Ich ziehe demnächst in eine andere Stadt, in der Wohnanlage wird bei Erwerb der Wohnung Kabelempfang verplichtend vorgeschrieben. Mich würde interessieren warum der Bauunternehmer unbedingt Kabel in die Wohnanlage einbaut. Und warum soll überhaupt jemand einen Kabelempfang nehmen.
    Ich habe nur eine beschränkte Auswahl an Sendern gegenüber Satellit.
    Z.B. HD Sender , die dritten Programme bei KBD sehr wenig oder gar keine.
    Die Qualität kann und wird vom Netzbetreiber beeinflust werden.
    Und zu guter letzt soll man auch noch Kabelgebühren zahlen.

    Vielen Dank für Eure Antworten
    petdek
     
  2. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Nimm SAT. Kabel kannst du vergessen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Kann man soo nicht sagen.
    Hängt auch vom verfügbaren Kabelanbieter ab.
    Bei Internet und Telefonie haben Kabelnetzbetreiber durchaus interessante Angebot.
    Meine Empfehlung wäre hierfür den Kabelnetzbetreiber nutzen
    ( Kabelanschluss muss man eh bezahlen) und für TV eine kleine Satantenne.
    Und im TV Bereich ist Kabel BW auch nicht so schlecht.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.225
    Zustimmungen:
    4.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Bei Kabelanschluß ist keine aufwendige Verkabelung im Haus notwendig, alle Geräte können problemlos in Reihe geschaltet werden. Bei Sat muß zur optimalen Nutzung pro Tuner ein eigenständiges Kabel gelegt werden - es gibt zwar auch andere Lösungen, die aber teuer sind und wiederum zu Einschränkungen führen.

    Beim Kabelanschluß entfällt die Einrichtung und Wartung durch den Hauseigentümer.

    Beim Kabelanschluß gibt es ausländische Sender, die man bei Sat nur mit mehreren LNBs (Multifeed oder mehrere Schüsseln) empfängt. Das ist für Häuser mit mehreren Parteien (heimisches TV für Ausländer) von Bedeutung.

    Und zu guter Letzt ist der Kabelanschluß die letzte Bastion für Leute mit noch vorhandenen analogen Geräten.
     
  5. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Ich würde sagen, du hast in dem Fall gar keine Wahl zwischen Kabel und Sat. Und du solltest den Kabelempfang nehmen, um dich nicht sofort nach dem Einzug mit der Eigentümergemeinschaft, Hausverwaltung oder wer oder was auch immer das Sagen hat, anzulegen.

    Für SAT-Empfang kannst du in einem solchen Haus bei entsprechendem Balkon allerhöchstens noch eine unauffällige "getarnte" Schüssel auf dem Balkon aufstellen. Die Umlage für den Kabel-Anschluss ist sicher trotzdem zu zahlen.

    Wenn dir Kabel nicht passt, dann suche eine andere Wohnung.
     
  6. petdek

    petdek Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Vielen Dank an alle die mir bis jetzt aufschlußreich geantwortet haben.
    Werde ja den Kabelanschluß nehmen müssen, aber eine Campingschüssel wird am Balkon getarnt untergebracht.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    424
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Das geht aber nur, wenn der Balkon völlig freie Sicht nach Süden ermöglicht.

    Du kannst auch eine Multytenne einsetzen und gleichzeitig 4 Positionen
    anpeilen und empfangen.
    Multytenne - YouTube

    Wenn Du im Westen Deutschlands wohnst,
    kannst Du damit sogar Astra 1N,(nicht mehr lange) Astra2F
    und demnächst Astra2E emfangen.
    Darüber werden fast all diese Kanäle unverschlüsselt gesendet:
    Free TV from United Kingdom - LyngSat

    Allein die Tasache, dass hier UM von den 13 oder gar 15 ÖR HD Kanälen
    nur 3 HD Kanäle in das BK Netz einspeist, favorisiert Satempfang eindeutig.

    Außerdem jibbet mit einer Unicableanlage weder höhere Kosten -
    noch gegenüber Kabelempfang jedwede Einschränkungen.

    Das genaue Gegenteil ist der Fall, was ich hier bereits halbdutzendfach bewiesen habe.
    Die Nutzung ausländischer Kanäle kosten bei UM zusammen mit der Grundgebühr und HD Gebühr 360 Euro im Jahr.

    Schließlich kann ich beide Empfangsarten nutzen
    und weiß somit wovon ich rede.

    Bei UM endet im Normalfall die Zuständikeit am ÜP.
    So wie bei mir.
    Es sei denn, dass man einen teueren Service - Vertrag mit dem Provider
    für das Hausnetz abgeschlossen hat.
     
  8. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Das wichtigste hast du vergessen: es gibt Deals zwischen den Kabelnetzbetreibern und der Wohnungswirtschaft.

    Es geht einfach darum, dass einige Typen Geld verdienen wollen, und die bestechen dann andere Typen, die von 3. das Geld abzocken.

    Wir wohnen zum Beispiel in NRW und haben eine Karte fürs Schweizer Fernsehen. Das sind 6 Programme in HD in 720 p.

    Das geht über Kabel schon mal gar nicht.

    Es gibt in Deutschland kein einziges Kabelnetz, wo RTS Un HD eingespeist wird.

    Fehlanzeige.

    Bist du aber mit der Standard-Kost zufrieden, brauchste auch kein Kabel. Es gibt DVBS Mini Kopfstatipnen für 100 SD und 30 HD Programme unter 1000 € (nicht Pay TV tauglich).

    Für Kabel-TV gibt es in der heutigen Zeit 0 sachliche Argumente, außer den Bestechungsgeldern, die die Hausverwalter einstecken.

    Ein richtig gutes Produkt ist Entertain von der Telekom. Da ist immer ein PVR dabei.

    Die Zukunft gehört sowieso IPTV und dem gläsernen Bürger. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2013
  9. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Um das nochmal zu sagen: dass bei Sat pro Tuner ein eigenes Kabel gelegt werden muss, ist einfach falsch.

    Sowohl Unicable (siehe Volterra) als auch Mini-Kopfstation sind Reihenschaltungs-tauglich.

    Beides kann man mit DVBT kombinieren. Über DVBT gehen je nach Region und je nach Aufwand bis zu 35 unverschlüsselte TV-Sender; hier in der Region auch einige (ausländische) Radiosender. Von denen sind 2/3 nicht im Kabel.

    Meine Schweizer Radios sind auch nicht im Kabel, haben über Sat alle 192 kbit / sek. Das Radioangebot im Kabel ist ein Witz. Machen die extra, man soll gefäigst Webradio nutzen und Internet vom KNB bestellen.

    Alles Geldmacherei. :mad:
     
  10. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum soll ich Kabel Empfang nehmen ?

    Man glaubt es kaum: ein richtig guter Beitrag von Volterra. :winken:
     

Diese Seite empfehlen