1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stard, 13. Februar 2007.

  1. stard

    stard Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    jo moin. erstmal danke für die vielen nützlichen tipps hier im forum, hab inzwischen meine sat anlage mit multifeed auf astra und hotbird ausgerichtet - ohne eure hilfe hätte das wahrscheinlich nie geklappt ;) aber nun die abschliessende frage:

    warum sitzen die lnbs bei meiner schüssel (gibertini) nicht in der mitte? also vertikal gesehen jetzt. klar ich müsste die schüssel anders ausrichten, aber wäre der empfang nicht um einiges besser wenn dem so wäre? ich hab auch mal gegooglet und bei den nachbarn geguckt, das scheint aber normal zu sein das das ding unten sitzt. so schielen aber doch beide lnbs vertikal, oder?

    :eek:
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    Ja, wenn dem nicht so wäre, wäre es keine Offset-Antenne, sondern eine Parabolantenne. Beides hat vor und Nachteile. Die Offset-Antenne ist hinsichtlich der effektiven Reflektorfläche zwar etwas im Nachteil, bringt aber z. B. hinsichtlich Platzbedarf und Schneeablagerungen deutliche Vorteile.
     
  3. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    Vielleicht kennst Du noch die ersten SAT Antennen die es bei uns so gegeben hat, das waren noch Antennen wo das LNB in der mitte befestigt war.
    Auffällig auch das die nach oben geschaut haben, Elevationswinkel ca.32°, die heutigen Offsetantennen stehen "optisch" fast vertikal obwohl sich an der Elevation nichts geändert hat. Ich kenne bei mir in der Gegend ein Haus wo noch so ein Ungetüm auf dem Dach ist, wird wohl nicht mehr in Betrieb sein, schon deswegen weil an der Hauswand eine Offsetantenne montiert ist.
     
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    Hier ein Beispiel zu dem was "Pyton" in seinem Post geschrieben hat.
    Beide Schüsseln sind auf Astra 19.2° Ost ausgerichtet.
    Bem rechten Spiegel sieht man das in der Mitte positionierte LNB.


    [​IMG]
     
  5. stard

    stard Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    offset :eek: hätte man auch drauf kommen können :D danke.

    gleich noch ein paar fragen hinterher: ich hab ja nu eine 80er schüssel mit den zwei satelliten. nun habe ich gesehen das da noch ein astra 2 rumschwirrt, der sendet einen playboy kanal - der würde mir ja aus rein wissenschaftlichem interesse auch zusagen. dann brauche ich einen neuen diseqc schalter (gibt es da qualitätsunterschiede?), einen neuen lnb und eine andere multifeedhalterung soweit ich des sehe ... meint ihr des gibt ein anständiges signal? müsste dann ja auf astra1 ausrichten und hotbird schielen (im moment umgekehrt) und auf astra2 noch mehr schielen. gibt es eine empfehlung für ein lnb und eine halterung oder soll ich nehmen was ich bei ebay günstig bekomm (so wie bisher)? also rauschabstand möglichst klein ist klar, aber marke ist doch egal, oder?

    achja: einen neuen receiver hätte ich auch gerne, denke es wird ein technisat werden (für meinen smart 3d scheint es kein softwareupdate zu geben und ich muss die transponder unter 11k immer von hand eingeben :rolleyes:) - gibt es da einen günstigen fta den ich mir unbedingt angucken muss?
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    Sozusagen :D
    Bei Einzelanlagen passt nahezu jeder Schalter, schwierig wird's erst mit Twin- & Quad-LNB's
    Korrekt
    Beim Playboy Channel auf jeden Fall, standortabhängig sind bei 28°Ost alle Programme auf Astra 2D (überwiegend FTA) > BBC, ITV
    Ja, das müsstest Du auf jeden Fall so machen, sonst wird der Schielwinkel für Astra 2 zu groß > Empfang zu schlecht
    Eigentlich ja, muss halt nur zur Antenne passen.
    FTA würde ich jetzt nicht mehr kaufen, wo doch schon bald die General-Verschlüsselung ins Haus steht, CI sollte der Receiver mindestens haben, damit Du bei Bedarf nachrüsten kannst.
    Was meinst Du mit 11k ? Neue Transponder kannst Du manuell anlegen, dafür brauchst Du nicht unbedingt ein Software-Update. Sobald sie in der Transponderliste verzeichnet sind, werden sie auch bei jedem Suchlauf mit berücksichtigt. Umgekehrt kannst Du auch alte, möglicherweise nicht mehr aktive Frequenzen löschen, um den Suchlauf zu beschleunigen.

    Gruß Brummi :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2007
  7. stard

    stard Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    danke für die antwort. ich glaub ich kauf mir nen multifeedhalter komplett bei ebay für 25 euro - sollte dann ja passen. der hat zwar keine lnb höheneinstellung aber des brauch ich ja hoffentlich auch nicht so dringend.

    bei dem schrottreceiver beginnt der suchlauf erst bei 11700 für astra1, die transponder darunter muss ich immer von hand eingeben. und zwar jedesmal wenn ich den satelliten ändere - eigentlich hatte ich ja gehofft das ein softwareupdate dann automatisch die neuen transponder einstellt. oder zumindest das bei einem suchlauf automatisch die aktuellen transponder nachgepflegt werden - war wohl nix :eek:

    :eek: muss ich dann eventuell was zahlen? ich glaub ich spinne, gleich mal nachlesen :eek:
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    Doch, die wirst Du brauchen, notfalls musst Du die gesamte Schielne verbiegen...
    Das ist wahrscheinlich eine Sache der Einstellungen, schau' mal unter "LNB", welcher Typ da definiert ist.
    Richtig: Universal (9,75/10,6)
    Falsch: Einband (10,6)
    Vor allem RTL ist da schon recht weit fortgeschritten, die wollen auf alle Fälle verschlüsseln, entweder fallen sie damit auf die Schnauze oder alle anderen ziehen nach... schaun' wer mal...:rolleyes:
     
  9. stard

    stard Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    meinst du die höhe macht soviel aus? ich dachte die satelliten liegen alle in etwa auf gleicher höhe :(

    eingestellt ist universal. wie gesagt, scheint ein problem des receivers zu sein - der hat irgendwie voreingestellte feste transponder und von denen rückt er auch erstmal nicht ab wenn ich nicht manuell welche hinzufüge.

    @verschlüsseln

    najanu so oft gucke ich rtl auch nicht solange der playboy kanal unverschlüsselt kommt :D
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: warum sitzt das lnb dingens nicht in der mitte?

    einfach boykottieren und dann froh sein wenn die verschlüsselung scheitert nicht "unnötig" mehr geld ausgegeben zu haben ;).

    CI wird übrigens auch nicht wirklich was bringen. das ci module ist so schwammig geplant das ich bezweifle das eins kommen wird.
     

Diese Seite empfehlen