1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von beatbox88, 9. Februar 2007.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Weiß jemand, warum der KI.KA und arte nur 16:9 letterbox senden? Technisch müssten die doch anamorph senden können, oder?
     
  2. IRFBC40

    IRFBC40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    110
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Kika : Analogabgriff :eek:

    arte: Inkompetent
     
  3. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Zumal, welches Kind interessiert es schon, ob die Sendung nun LB oder anamorph ist? Ich glaube keins :D
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Die Kinder hier im Forum! :D ;)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Apropos arte: Inzwischen wird auch für "Mit offenen Karten" das Breitbildformat verwendet - ebenfalls in Letterbox gesendet.
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Die Zuführung von arte von Straßburg nach Frankfurt zur ARD ist eben weiterhin nur ne Krücke...
     
  7. t123

    t123 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    57
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Der KiKa hat aber eine richtig gute Bildqualität, fast zu gut für einen Analogabgriff oder?

    Wenn man das Bild mit mit n-tv und Tele 5 vergleicht, bei denen mir die Farbe irgenwie nicht blaß erscheint? Gut, Tele 5 hat dazu noch eine geringere Auflösung, aber das Bild von n-tv könnte wirklich besser sein...


    Gibt es eigentlich noch mehr Sender die analog abgegriffen werden?
     
  8. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    hamburg,zürich,wien
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    kann man aber zumindest am gewoöhnlichen di´gitalreceiver auf 4:3 umstellen.geht bei jedem kanal.nur doof,wenn z.b. der orf das logo in den schwarzen bildrand setzt,dann hat man "gefühltes" 16:9.aber eher selten.
     
  9. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Hi, auf 5° West wird Arte digital in anamorphen 16:9 gesendet und mit deutschem Ton. Also es geht, wenn es von den Verantwortlichen gewollt würde.
    P.S. Arte hat von der Position im Dezember in HDTV gesendet.

    Gruß Tiger02
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Warum senden KI.KA und arte nur letterbox?

    Das interessiert sehr viele hier! Eweiggestrige sollen halt gern ihr 4:3 weiter nutzen...;) mit schwarzen Baken eben oder links und rechts herunter kastriert :D :LOL: :winken:
     

Diese Seite empfehlen