1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von HT483, 8. Dezember 2007.

  1. HT483

    HT483 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Morgen.

    Ich hab mal eine ungewöhnliche Frage an euch. Ich habe am Montag meinen LG 37LC25R bekommen, das Gerät wurde von Käufern als sehr gut bewertet(zb bei Günstiger.de).

    Nun komme ich auf eine Sache nicht wirklich klar. Wenn ich Filme oder Serien schaue, dann wirken die ganz anders als auf meinem alten Röhren TV. Es geht sich eigentlich nicht um die Bildqualität des Gerätes, denn die Quali ist sehr gut. Scharfe Bilder und guter Sound. Doch Filme und Serien wirken ganz anders. Sie kommen rüber wie eine Billigproduktion. Gestern abend zB habe ich Trible X gesehen, es kam mir vor als ob der Film mit einer Amateurkamera gedreht worden ist!!! Sport übertragungen wie zB Fussball kommen hingegen rüber wie üblich.
    Kann mir jemand folgen und weiß was ich meine???

    Zur Info! Ich habe keinen HD Receiver angeschlossen sondern einen normalen Digitalreceiver!

    Meint ihr es liegt an den Einstellungen? An denen habe ich aber eigentlich schon rum gespielt...!

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar!

    MfG
     
  2. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    wer schaut sich schon "Trible X" an - :D sorry, der musste raus.

    Da ich keinen LCD-TV habe, kann ich Dir leider bei der Fragestellung nicht weiterhelfen.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Das Ganze nennt sich "Soap-Effekt" und ist ein bekanntes Phänomen (gib den Begriff mal bei Google ein). Kommt durch die 100Hz-Technik und soll wohl daran liegen, dass sich dabei die bewegten Objekte im Vordergrund deutlicher vom unbewegten Hintergrund abheben als üblich. Versuch mal, die 100Hz-Funktion bei deinem Fernseher abzuschalten (bei meinem Sony heißt das "Bewegtbildoptimierung), dann müsste der "Billig-Effekt" verschwinden oder zumindest stark abgeschwächt sein.
     
  4. HT483

    HT483 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Danke für deinen Tipp Spoonman, aber mein LG 37LC25R hat keine 100Hertz !?!
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Nicht? Äh... Ja dann weiß ich auch nicht weiter... :confused: ;)
     
  6. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Triple X lief doch auf Pro7!? Dann ist doch die Frage beantwortet. Letterbox, schlechte Bitrate etc.
    Schau mal nen Film auf Premiere in anamorphem 16:9, sollte besser rüberkommen.
     
  7. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Dann ist erstmal die Frage wie, bzw. womit empfängst du dein Fernsehprogramm (Kabel z.B.? Digital?)

    Dann ist es so eine Sache das die Privatsender ja nun auch in 4:3 senden, Wenn dein LCD auf 16:9 automatisch verzehrt wird das Programm natürlich optisch schlechter.. je nach Software deines Gerätes, Auflösung usw. kann das einen sehr schwammigen, schlechten Effekt haben…

    Ist das den bei allen Sendern gleich schlecht? Oder nur bei bestimmten?
    Wenn du z.B. digital Kabel hast und da Fußball auf den öffentlich rechtlichen schaust ist das Bild ganz sicher besser als eine Serie oder Film bei Pro7…
    WEIL: Die Öff. Rechtlichen in einer bessern Qualität senden als die Privatsender . (wie das bei digital Satellit ist, weiß ich nicht)
    + öff. Rechtliche in 16:9 ausstrahlen (also müsste deinem LCD Format positiv entgegen kommen da die meisten LCD ja 16:9 Format haben) und die Privaten 4:3 …

    Spielt alles eine Rolle… :rolleyes:

    Fakt ist auch: Das heutige Fernsehprogramm wird für Röhren ausgestrahlt (ist darauf meistens ausgelegt) und mit einer Röhre hat man nur mal ein Prima Bild… (da passt das Deckelchen aufs Töpfchen) Röhren haben immer noch eins her gutes Bild und viele LCD (gerade die Preisgünstigen) können da nicht mithalten.. auf Bewertungen bei Günstiger.de würde ich da nicht viel geben… (ganz ehrlich gesagt)
     
  8. HT483

    HT483 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    @nadine: Ich gucke über einen Digitalen Satreceiver! Ich glaub nicht das es an den Bild Qualitäten der Sender liegt, da es bei DVD´s das gleiche Problem ist:(.
    Es wird so sein wie Spoonman es geschrieben hat. Mein Fernseher hat leider einen sogennten Soap Effekt. Die Bilder sind sehr scharf und schön, die Filme kommen lediglich billig rüber. Schwer zu erklären, ähnlich wie making of aufnahmen.!

    Ich habe gerade extra mal einen Kumpell antanzen lassen der ebenfalls einen 37" LCD TV besitzt. Ihm ist mein Problem sofort aufgefallen, er hat ein normales Bild mit seinem Samsung.

    Na ja, ich hab noch etwas Zeit um zu überlegen ihn zurück zu schicken.

    Was allerdings für mich als Fan von Musik DVDs viel schlimmer ist, ist die tatsache das ich mit dem neuen TV meine Musikanlage nicht mehr an den Receiver anschließen kann. Der Ton kommt bei der Anlage später an als beim LCD!?! Warum weiß ich nicht. Auf jedenfall hat man eine art Echo drin. :confused:

    MfG
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    dann stell den ton am fernsehr ab !
     
  10. HT483

    HT483 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Warum sehen Filme auf meinem LG LCD wie Billigproduktionen aus?

    Das ist ja nicht sinn und zweck der Sache!
     

Diese Seite empfehlen