1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum schmeißt Kirch BetaResearch nicht raus??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Fuzzipelz, 17. Dezember 2001.

  1. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    Anzeige
    Hallo. Seit gestern läuft auf meiner D-Box2 Linux und ich bin total begeistert von der Software.

    Mal ein paar Fakten:
    Die Box startet innerhalb von einer Minute. (Kleines Feature beim booten ist ein animierter, sich drehender 3D-"d-box"-Schriftzug :) ) Das runterfahren in den Deep-Standby dauert 3 Sekunden und ist der normale Modus zum Ausschalten der Box. So nen Fake-Standby wie bei der BN gibts net.

    Schalte ich auf einen Kanal erscheint im unteren Viertel eine Ansicht, welche Sendung gerade läuft und(!) direkt darunter, welche sendung danach startet.

    Diese Info erscheint auch durch Drücken der "?"-Taste. Durch ein zweites Drücken der Taste erscheint der Text, der bei BN in der "Telethek" steht. Der Text erscheint auf einem transparenten Hintergrund, sodass man dabei noch das laufende Programm sehen kann. Einmal auf rechts gedrückt zeigt die Info für die Sendung danach an. Mehrmaliges drücken zeigt die Info für die jeweilige Sendung danach an.

    Ein Druck auf rot läßt die Vorschau für die nächsten 6 Sendungen erscheinen. Mit grün und gelb kann man sich durch diese liste in wenigen Sekunden bis ans Ende des ausgestrahlten EPGs navigieren (Meist 5-7 Tage im vorraus.).

    Ein Druck auf blau läßt technische Infos zu dem Kanal erscheinen (Bitrate, Auflösung, Frames per second, audioinfos..)

    Durch "d-box" erscheint das Hauptmenu, bei dem man durch runterschalten und ok in den radio-modus kommt, der ohne großes "Ihre Anwendung wird geladen" startet. Im Hauptmenu kommt man aber auch zu den Spielen. Dort finden sich Klassiker wie Tetris, Minesweeper, Pacman und Snake. Bei den spielen, gibt es aber auch noch ein kleines Bild, indem das laufende fernsehprogramm gezeigt wird. Das eignet sich also prima bei Werbeunterbrechungen im Free-Tv ;-)

    Das einzige, was (noch) fehlt, ist ein Timer, bei dem man die Sprache von Sendungen vorher festlegen kann (z.B. beim Basketball), das ist dann aber für mich auch schon der einzigsten Vorteil der 2.0. Natürlich gibt es den Premiere-EPG und Sportinteractive nicht, aber die haben mich eh nicht interessiert und kann auf die bei so großen Komfort von Linux bequem verzichten. (Juhu, nie mehr Jugendschutz-Pin eingeben)

    Ich frage mich mich beim Vergleich von BN und Linux, was denn die Leute von BetaResearch eigentlich in den ganzen Jahren entwickelt haben? Die sollen dort doch eigentlich arbeiten und kriegen in drei Jahren Berufsarbeit weniger zustande, als die Linuxentwickler in einem Jahr, in dem diese nur in ihrer Freizeit entwickelt haben. Ich frage mich wirklich, warum Kirch die Jungs von BetaResearch nicht schon längst vor die Tür gesetzt hat. Förderlich für den Verkauf war die Soft ja bis zur 2.0 eigentlich gar nicht. Im Gegenteil.

    Wer es sich traut, an seiner Box rumzulöten, dem würde ich auf jeden fall raten auf Linux umzusteigen. Ich will BN nie, nie mehr auf meiner Box sehen.
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    @Fuzzipelz

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Seit gestern läuft auf meiner D-Box2 Linux und ich bin total begeistert von der Software.
    <hr></blockquote>

    Glückwunsch!
    Haste den Debug Mode hinbekommen [​IMG]

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Mal ein paar Fakten:
    Die Box startet innerhalb von einer Minute. (Kleines Feature beim booten ist ein animierter, sich drehender 3D-"d-box"-Schriftzug :) ) Das runterfahren in den Deep-Standby dauert 3 Sekunden und ist der normale Modus zum Ausschalten der Box. So nen Fake-Standby wie bei der BN gibts net.
    <hr></blockquote>

    Stimmt.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Schalte ich auf einen Kanal erscheint im unteren Viertel eine Ansicht, welche Sendung gerade läuft und(!) direkt darunter, welche sendung danach startet.
    <hr></blockquote>

    Und ein Balken der Anzeigt wielange die gerade laufende Sendung schon läuft.
    Finde Ich persönlich Super gut.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Diese Info erscheint auch durch Drücken der "?"-Taste. Durch ein zweites Drücken der Taste erscheint der Text, der bei BN in der "Telethek" steht. Der Text erscheint auf einem transparenten Hintergrund, sodass man dabei noch das laufende Programm sehen kann. Einmal auf rechts gedrückt zeigt die Info für die Sendung danach an. Mehrmaliges drücken zeigt die Info für die jeweilige Sendung danach an.
    Ein Druck auf rot läßt die Vorschau für die nächsten 6 Sendungen erscheinen. Mit grün und gelb kann man sich durch diese liste in wenigen Sekunden bis ans Ende des ausgestrahlten EPGs navigieren (Meist 5-7 Tage im vorraus.).
    <hr></blockquote>

    Das ist ein EPG oder?

    Das beste an Linux ist der EPG
    Das schlechteste an der Betanova ist der EPG.
    [​IMG]

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Ein Druck auf blau läßt technische Infos zu dem Kanal erscheinen (Bitrate, Auflösung, Frames per second, audioinfos..)
    <hr></blockquote>

    Stimmt
    Aber wozu soll das gut sein??
    Zum grabben evtl.?

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Durch "d-box" erscheint das Hauptmenu, bei dem man durch runterschalten und ok in den radio-modus kommt, der ohne großes "Ihre Anwendung wird geladen" startet. Im Hauptmenu kommt man aber auch zu den Spielen. Dort finden sich Klassiker wie Tetris, Minesweeper, Pacman und Snake. Bei den spielen, gibt es aber auch noch ein kleines Bild, indem das laufende fernsehprogramm gezeigt wird. Das eignet sich also prima bei Werbeunterbrechungen im Free-Tv ;-)
    <hr></blockquote>

    Welches Image hast du denn drauf?
    Das vom 13.12?

    Selbst noch nicht getestet aber schon runtergeladen.
    Snake kenne ich auch noch nicht.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Das einzige, was (noch) fehlt, ist ein Timer, bei dem man die Sprache von Sendungen vorher festlegen kann (z.B. beim Basketball), das ist dann aber für mich auch schon der einzigsten Vorteil der 2.0. Natürlich gibt es den Premiere-EPG und Sportinteractive nicht, aber die haben mich eh nicht interessiert und kann auf die bei so großen Komfort von Linux bequem verzichten. (Juhu, nie mehr Jugendschutz-Pin eingeben)
    <hr></blockquote>

    Timer brauche ich nicht
    Wozu?
    PW wiederholt doch immer.

    Aber Vtxt funktioniert noch nicht!
    Scart Buchse noch nicht richtig!
    Kein MHP,auch zukünftig nicht!!
    Noch Umschaltprobleme bei Sagem und Philips!

    Und dieverse andere Kinderkrankheiten.

    Dafür heute schon wie du ja schon sagtest

    Kein Jugendschutz
    Auswahl der Sprachen funktioniert(z.b arte)
    Super schnelle Umschaltzeiten
    Sehr sehr guter EPG
    Spiele
    Nur Transparente Menüs (Sehr gut!)
    Und alle paar Wochen ein neues Image(Yadd interessiert mich nicht).

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Ich frage mich mich beim Vergleich von BN und Linux, was denn die Leute von BetaResearch eigentlich in den ganzen Jahren entwickelt haben? Die sollen dort doch eigentlich arbeiten und kriegen in drei Jahren Berufsarbeit weniger zustande, als die Linuxentwickler in einem Jahr, in dem diese nur in ihrer Freizeit entwickelt haben. Ich frage mich wirklich, warum Kirch die Jungs von BetaResearch nicht schon längst vor die Tür gesetzt hat. Förderlich für den Verkauf war die Soft ja bis zur 2.0 eigentlich gar nicht. Im Gegenteil.
    <hr></blockquote>

    Die Box ist auch für heutige Maßstäbe ungewöhnlich gut und üppig ausgestattet,die Soft dagegen Katastrophal schlecht.
    Nicht umsonst ist die DBox desshalb der Kündigungsgrund Nr.1

    Warum das so ist das wird für immer unverständlich bleiben,die wahren Gründe werden wir nicht erfahren.
    Evtl. Geldmangel??

    Oder:

    Das die Soft schlecht ist das wissen die Jungs von Betaresearch natürlich auch,nur die können ja auch nicht einfach das machen was Sie gerne möchten das ist der Nachteil wenn man bei einem so großem Unternehmen tätig ist.

    Zuviele Instanzen
    Zuviele Leute haben etwas zu sagen

    Das macht langsamm!

    Oder...?

    Tja ist ja auch egal [​IMG]
    Tatsache ist:

    Die Box ist sehr gut
    Die Soft Scheiße

    Das ist eine Tatsache die niemand bestreiten kann.
    Zumindestend nicht der der schon mal etwas anderes als die Betanova gesehen hat [​IMG]

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Wer es sich traut, an seiner Box rumzulöten, dem würde ich auf jeden fall raten auf Linux umzusteigen. Ich will BN nie, nie mehr auf meiner Box sehen.
    <hr></blockquote>

    Das habe Ich auch gesagt [​IMG]

    Und?

    Nu ist wieder die BN 2.0 drauf.
    Nicht weil Ich mit ihr so sehr zufrieden bin sondern weil Linux noch im frühen Beta Stadium steckt und im Moment noch mehr fehler hat als die Betanova.
    (Siehe oben)

    Die BN 2.0 ist im Moment die "vernünftige" Soft.

    In einigen Monaten werde ich mir noch mal Linux flashen und dann schauen wir mal.

    Aber eins ist nun schon sicher.

    Linux wird der Hit!
    Die Ansätze sind heute ja schon erkennbar [​IMG]

    Und wozu brauchen wir MHP wenn wir einen PC und das Internet haben [​IMG] [​IMG]

    Gruß
    Frank M

    [ 17. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     
  3. Einziger Kritikpunkt der BN 2.0 ist für mich die lange Startzeit von ca. 3 Minuten. Aber auch mit 1 Minute würde ich mich nicht zufrieden geben. Die Matrix von Galaxis startet innerhalb 5 Sekunden und das ist für mich normal. Ich kann nicht verstehen, was eine Box in dieser Minute zu tun hat. Da ist ja Windows auf einen PC schneller gestartet und das will etwas heisen.
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Einziger Kritikpunkt der BN 2.0 ist für mich die lange Startzeit von ca. 3 Minuten.
    <hr></blockquote>

    Vermutlich haben wir desshalb den "Display aus" stand by [​IMG]
    Stell dir mal vor die Box würde tatsächlich jedesmal ganz runterfahren [​IMG]

    Man müßte mal wissen was genau die Box bei jedem Neustart lädt.

    Gruß
    Frank M
     
  5. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    Bitte sachlich bleiben. Die dbox II benötigt bei mir (Kabelversion) keine 3 Minuten sondern nur 15 Sekunden bis das Bild kommt. Du darfst ein Reset bzw. ein Neustart des Betriebssystems nicht mit dem Einschalten aus dem Standby verwechseln.

    Dietmar
     
  6. @dHartwig

    Ich fahre grundsätzlich die Box in den Deep Standby (zumindest jeden Abend). Ich sehe nicht ein warum ich mehr Strom bezahlen soll als nötig. Die Galaxis Box kann man sogar komplett ausschalten (hat Power Knopf - verbraucht dann 0 Strom) und trotzdem dauert es nur 5 Sekunden zum Booten.

    Ich bin allem in allem mit der d-box zufrieden. Nur die lange Ladezeit aus dem Deepstandby will nicht in meine Kopf. Da ich selbst Programmierer bin ist dies für mich unverständlich.
     
  7. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von dhartwig]Bitte sachlich bleiben. Die dbox II benötigt bei mir (Kabelversion) keine 3 Minuten sondern nur 15 Sekunden bis das Bild kommt. Du darfst ein Reset bzw. ein Neustart des Betriebssystems nicht mit dem Einschalten aus dem Standby verwechseln.

    Dietmar</strong><hr></blockquote>

    ganz genau sachlich bleiben. wenn das display aus ist ist die box nocht nicht aus. es sieht nur so aus. es wird ja fast nur der strom fürs display gespart. also das ist wohl ne mogelpackung und nicht miteinander zu vergleichen.

    @dhartwig

    bei anderen boxen steckt man die box in die steckdose und sie fährt in 10 sec. hoch. auch diese boxen müssen das betriebssystem jedesmal laden. [​IMG]

    [ 17. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Humi ]</p>
     
  8. dpass

    dpass Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    berlin
    Gibts da auch irgendwo Bilder zu?

    so denn
     
  9. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    @FrankM

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Glückwunsch!
    Haste den Debug Mode hinbekommen <hr></blockquote>

    Jup. Nach dem löten eigentlich kein Prob. Die Jungs im tuxbox-Forum sind da wirklich sehr hilfsbereit.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Zitat:
    Schalte ich auf einen Kanal erscheint im unteren Viertel eine Ansicht, welche Sendung gerade läuft und(!) direkt darunter, welche sendung danach startet.
    Und ein Balken der Anzeigt wielange die gerade laufende Sendung schon läuft.
    Finde Ich persönlich Super gut. <hr></blockquote>

    Ist mir erst etwas später aufgefallen. Echt klasse.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Das beste an Linux ist der EPG
    Das schlechteste an der Betanova ist der EPG. <hr></blockquote>

    Allerdings. Mit Linux brauch ich meine Fernsehzeitung wirklich fast nicht mehr. Zumindest, wenn man schnell wissen will, was gerade läuft.
    Einmal auf "OK" und ich bekomme meine Senderliste und hinter dem Sendernamen steht die aktuelle Sendung. Wirklich spitzenklasse.


    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Welches Image hast du denn drauf?
    Das vom 13.12?

    Selbst noch nicht getestet aber schon runtergeladen.
    Snake kenne ich auch noch nicht. <hr></blockquote>

    Ja. habe jetzt das Image vom 13.12, vorher hatte ich das 28c. Snake gabs in einer der letzten YADDS.
    Ich bin aber schon sehr gespannt, was die Jungs in das angekündigte Weihnachtsimage packen werden. ;-)

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Timer brauche ich nicht
    Wozu?
    PW wiederholt doch immer.

    Aber Vtxt funktioniert noch nicht!
    Scart Buchse noch nicht richtig!
    Kein MHP,auch zukünftig nicht!!
    Noch Umschaltprobleme bei Sagem und Philips! <hr></blockquote>

    Ich bräuchte den Timer schon, da ich für einen Kollegen Basketball aufnehme und der das lieber auf Englisch sieht.

    Am Videotext wird, wie ich gelesen hab, gearbeitet. Soll direkt über die d-box encoded werden. ;-)

    Im Image vom 13. kann jetzt der zweite Scartausgang auf -Eingang gestellt werden. Auf jeden Fall ganz gut, da ich bisher für meinen DVD-Player immer Kabel umstecken mußte.
    Allerdings weiß ich nicht, obs das auch bei der BN gab. Wäre mir auf jeden Fall zum Einstellen zu umständlich gewesen.

    MHP brauch ich nicht. Ich glaub die Jungs werden aber sicher, wenn der Rest fertig ist, auch irgendeine Möglichkeit finden, MHP zu encoden. Es sei denn auf der Entschlüsselung liegen irgendwelche (c)s. Kenn mich damit nicht so aus.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Nu ist wieder die BN 2.0 drauf.
    Nicht weil Ich mit ihr so sehr zufrieden bin sondern weil Linux noch im frühen Beta Stadium steckt und im Moment noch mehr fehler hat als die Betanova.
    (Siehe oben) <hr></blockquote>

    Bei mir läufts einwandfrei. Habe aber auch eine Nokia. Sicher haben die meisten Module, wenn sie eine Versionnummer haben, eine 0 voran. Wenn man aber auch bedenkt, wielange es beim Linuxkernel bis zur 1.0 gedauert hat... 1.0 ist halt in der Linuxgemeinde, das Ziel, was später mal rauskommen soll und nicht das erste Produkt.


    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Zitat: Ein Druck auf blau läßt technische Infos zu dem Kanal erscheinen (Bitrate, Auflösung, Frames per second, audioinfos..)
    Stimmt
    Aber wozu soll das gut sein??
    Zum grabben evtl.? <hr></blockquote>

    Ja. Habe das grabben heute mal getestet und bin mit dem Ergebnis hochzufrieden. Es ist nur etwas schade, dass man (noch) nicht gleichzeitig sehen kann, was man sich da auf die Festplatte holt. Aber das wird auch sicher spätestens mit der 1.0 (derzeitige Version 0.8).
    Die Qualität entspricht ja 100% der Digital-Signale. Ich muß jetzt nur noch den ganzen Kram wieder kleinkriegen und auf CD brennen? Es hat nicht zufällig einer einen DVD-Brenner für 500-600DM übrig? *gg* Tausche auch gerne gegen meinen Videorekorder. [​IMG]

    @others, die über die bootzeit reden.
    Bei der d-Box braucht der Bootloader schon 5 sec, bevor er irgendeine Soft läd (signiert oder unsigniert). Wenn man bei Linux sehen kann, was gerade geladen wird - die Box startet wie ein normaler Linux-PC ist die startzeit auf jeden Fall ok und auf jeden Fall angenehmer, als das BN "ich muß laden, kocken Sie sich erstmal etwas Kaffee".
    Eine Humax habe ich aber bis jetzt noch nicht gestartet, habe ja nur Kabel.

    @dpass

    Bilder gibts auf
    http://dbox.cyberphoria.org/gallery.html
    http://dbox.cyberphoria.org/gallery2.html
    http://dbox.cyberphoria.org/gallery3.html

    Da kannst du auch ein wenig die History der Soft begutachten, die Gallery3 ist aber ziemlich aktuell.

    Generell sind empfehlenswerte Links:
    http://dbox.cyberphoria.org
    http://dbox2.elxsi.de
    Und das Forum, in dem gerne geholfen wird:
    http://tuxbox.berlios.de/forum

    Fuzzipelz

    [ 19. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Fuzzipelz ]</p>
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Ja. habe jetzt das Image vom 13.12, vorher hatte ich das 28c. Snake gabs in einer der letzten YADDS.
    Ich bin aber schon sehr gespannt, was die Jungs in das angekündigte Weihnachtsimage packen werden. ;-)
    <hr></blockquote>

    Das "offizielle" von derget das am 24. kommen soll werde Ich wohl auch noch mal testen!
    Ich mach mir da zwar nicht allzuviel Hoffnung aber man weiß ja nie.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Am Videotext wird, wie ich gelesen hab, gearbeitet. Soll direkt über die d-box encoded werden. ;-)
    <hr></blockquote>

    Ja Ich hoffe!
    Evtl.funktioniert es am 24.?

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    MHP brauch ich nicht. Ich glaub die Jungs werden aber sicher, wenn der Rest fertig ist, auch irgendeine Möglichkeit finden, MHP zu encoden. Es sei denn auf der Entschlüsselung liegen irgendwelche (c)s. Kenn mich damit nicht so aus.
    <hr></blockquote>

    Nö!

    MHP kostet Kohle,ist Lizenspflichtig!

    D.h derget und Co müßten richtig viel Geld hinlegen damit Sie MHP anbieten könnten.

    Das können wir mit Sicherheit vergessen!
    Wenn Sie es so ermöglichen wäre das illegal
    Und du weißt das die Jungs das nicht machen.

    Die Frage ist doch nur was ist MHP?´
    Erst mal abwarten ob es sich lohnt.

    Zusatz infos über dieses und jenes bekomme Ich auch im Internet.
    Einkaufen kann Ich auch im Internet.
    Sind die Zusatz Dienste umsonst oder kosten Sie Geld?

    Im Moment weiß ja noch niemand was uns MHP bringt.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Bei mir läufts einwandfrei. Habe aber auch eine Nokia. Sicher haben die meisten Module, wenn sie eine Versionnummer haben, eine 0 voran. Wenn man aber auch bedenkt, wielange es beim Linuxkernel bis zur 1.0 gedauert hat... 1.0 ist halt in der Linuxgemeinde, das Ziel, was später mal rauskommen soll und nicht das erste Produkt.
    <hr></blockquote>

    Auf der Nokia gibt es auch kaum Probleme.
    Philips und Sagem schneiden da schon schlechter ab.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Ja. Habe das grabben heute mal getestet und bin mit dem Ergebnis hochzufrieden. Es ist nur etwas schade, dass man (noch) nicht gleichzeitig sehen kann, was man sich da auf die Festplatte holt. Aber das wird auch sicher spätestens mit der 1.0 (derzeitige Version 0.8).
    Die Qualität entspricht ja 100% der Digital-Signale. Ich muß jetzt nur noch den ganzen Kram wieder kleinkriegen und auf CD brennen? Es hat nicht zufällig einer einen DVD-Brenner für 500-600DM übrig? *gg* Tausche auch gerne gegen meinen Videorekorder.
    <hr></blockquote>

    Nett,aber nicht wirklich wichtig [​IMG]
    Grabben interessiert mich nicht.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    @dpass

    Bilder gibts auf
    .......
    http://dbox.cyberphoria.org/gallery3.html
    <hr></blockquote>

    Die Gallery 3 ist auch schon etwas älter aber kommt dem jetzigen Zustand schon nahe,alles andere ist Vergangenheit.

    Vieleicht verstehen nun einige warum Ich zu den "Nörglern" gehöre [​IMG]

    Schaut euch mal die Bilder an und bedenkt
    Das ist alles frühes beta Stadium!!

    Komplett neue GUI,schnell und einfach zu bedienen.

    Stellt euch mal vor wie diese Soft aussieht wenn Sie fertig ist!

    Und das alles ist innerhalb kürzester zeit von einer Hand voll Privat Peoples gemacht worden.

    Und Betaresearch bringt es in xxx.Jahren nicht fertig.

    (Traurig)

    Gruß
    Frank M

    [ 19. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     

Diese Seite empfehlen