1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von phoenix0037, 13. November 2009.

  1. phoenix0037

    phoenix0037 Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ohne über die (Nicht-)Qualität von RTL LIVING diskutieren zu wollen ...

    Warum schafft es dieser Sender bis auf Unitymedia einfach nicht in die deutschen Kabelnetze ?!

    SKY hat ihn "nur" ins Sky Welt Extra-Paket genommen, obwohl die anderen beiden (RTL Crime, Passion) im "kabeltauglichen" Sky Welt-Paket drin sind.

    Bei Kabel Deutschland isser auch nicht mit dabei, bei KabelBW bisher auch nicht, auch wenn sich da vielleicht irgendwann mal was tun könnte (Lifestyle Paket 2010 ?)

    Liegt das alles an den Forderungen des Senders ? Oder liegt es an den Kabelnetzbetreibern ? Ist für mich irgendwie nicht mehr nachvollziehbar, da mit RTL Crime & Passion 2 von 3 Pay-Sendern von RTL ja schon seit Jahren zu emfangen sind ...
     
  2. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

    Kabel Deutschland konnte sich mit RTL nicht über eine Aufnahme in Kabel Digital Home einigen. Das ist der Grund. Ohne Sky wären auch RTL Crime und Passion nicht im Kabel.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.991
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

    Living ist der dritte Sender im internen Ranking. Deshalb ist er ja auch über dvbt nicht dabei, und über Sky war einfach kein Platz mehr.
     
  4. phoenix0037

    phoenix0037 Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

    Stimmt, ohne SKY gäbs die anderen ja auch nicht im Kabel ... :rolleyes:

    Mich wundert einfach, dass P7S1 das mit Sat1 Comedy & K1 Classics in allen Kabelnetzen problemlos hinbekommen hat. Da steckt ja auch ein großes Medienunternehmen dahinter. Wäre mal interessant zu wissen, warum man sich bei RTL Living/KDH nicht einigen konnte.

    RTL muss/will doch auch irgendwie Kunden für seine Pay-Sender bekommen und auch für die KNB's sind die RTL-Sender (zumindest von Namen her) doch ein größeres bzw. "massentauglicheres" Zugpferd als manch andere Sender.
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.991
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

    Es geht nicht um Living.

    RTL konnte sich mit KDG nicht um die Einspeisung des Gesamtpaketes einigen, und dann hat man mit Sky / Premiere verhandelt.
     
  6. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Viera 32 Zoll HD seit 2011
    Sony HDD/DVD Recorder seit 2008
    AW: Warum schafft es RTL LIVING nicht ins Kabel ?

    Ursprünglich war bei der KDG geplant, die Pay TV Sender der RTL Group "zeitnah" zur Einspeisung der RTL Free TV Sender im digitalen Angebot anzubieten (das war Anfang 2006 der Fall, die Pay Sender starteten Ende 2006). Wer sich noch an die PM zur damaligen Einigung zwischen RTL und der KDG erinnern mag, wird sehen, das dies in der Tat so geplant war. Was nun der wahre Grund für das Scheitern der Verhandlungen gewesen sein mag, wird wohl auf ewig ein Geheimnis zwischen den beiden "Vertragspartnern" bleiben.
     

Diese Seite empfehlen