1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum reagiert Technisat nicht?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Burgman400, 16. April 2007.

  1. Burgman400

    Burgman400 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Ich habe jetzt auch die Nase von der Softwareversion 667 voll und habe gerade die 549 wieder aufgespielt. Alleine heute musste ich das Gerät einmal vom Netz trennen, da ich auf allen Sendern nur noch ein schwarzes Bild hatte.



    Dann habe ich heute Abend eine Sendung vorprogrammiert, diese konnte ich gleich wieder löschen da nur die ersten 12 Minuten der Aufnahme ein Bild hatten danach war wieder alles schwarz.

    Ich stoppe mitten in einer Aufnahme ab, um am nächsten Tag an dieser Stelle die Aufnahme weiter zu sehen. In der Zwischenzeit hat das Gerät eine programmierte Sendung aufgezeichnet und schon hat er den Wiedergabe-Stoppunkt vergessen.

    Da diese Probleme erst mit der Version 667 aufgetaucht sind, frage ich mich ganz ehrlich warum die Firma Technisat nicht reagiert und möglichst schnell ein neues Update auf den Markt bringt.

    Ich werde heute eine Mail an Technisat schicken und mal nachfragen wie lange sich die Kunden über so viele Bugs ärgern sollen. Laut Aussage eines Technikers, liest man hier mit und sollte demzufolge die Probleme kennen.

    Gruß

    Bernd
     
  2. T.R.O.N.

    T.R.O.N. Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    70
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Ich glaube, die Mühe kannst du dir schenken. Als Antwort erhälts du eine 08/15 Mail, geschrieben von einer Tipp-Mamsell, die dir auch nicht weiterhilft. Meine Korrespondenz mit TechniSat lief jedenfalls so ab!

    Gib die Kiste besser in den Service! Übrigens, wie war das: "Produkt aus Deutschland!?"
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Also ich habe bis jetzt immer eine Hilfreiche Antwort bekommen. Dann ruf doch mal bei TS an!!!

    Gruß
     
  4. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Ich hab bei Technisat öfters wegen SFI angefragt und hab NIE eine Standardmail bekommen. Im Gegenteil: Es wurde sogar auf mein geschriebenes richtig gut eingegangen!
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Also mir wurde seitens Technisat immer nur gesagt, dass keine Fehler in der Software bekannt sein und ich, egal bei welchem Problem, ein Flashreset machen soll. Diese Aussage habe ich schon zu mehreren Receivern, u.a. Digipal 1, Digit CI, MF4-S bekommen. Also die normale Hotline ist da nicht wirklich vom Fach. Besser: Sich von seinem Händler die direkte Nummer zum Service geben lassen, dort bekommt man in der Regel qualifizierte Aussagen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Wie ist deine Signalqualität?
    Ich hatte dies Problem mit der 667 bis ich meine Antenne neu ausgerichtet und neu verkabelt hatte.
    Wenn ein Sender läuft, einfach die OK Taste (Mitte) und anschliessend die Option Taste drücken (die mit dem Häkchen), dann kannst du die Signalstärke und Qualität sehen.
    Der untere Balken (Qualität) sollte grün sein, wenn der gelb oder sogar rot ist wird es kritisch, das scheint den schwarzer Bildschirm Fehler zu begünstigen.
    Achso, Tuner wechseln mit der Taste "Bild im Bild" gefolgt von "TV", um die Qualität für beide Tuner testen.

    Gruß
    emtewe
     
  7. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Also 1. hilft es sehr wohl wenn man an Technisat schreibt, denn je mehr das tun, desto eher wird es Technisat einsehen, dass dieser Fehler nur mit der letzen FW auftritt!

    Und 2. Schick die Kiste bitte nich zum Service, denn der Fehler ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit softwareabhängig!
     
  8. TechniKre

    TechniKre Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 32
    Technisat HD-S2 plus
    BOSE Lifestyle |||
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?


    Schau mal hier nach

    http://lostech.lo.funpic.de/viewtopic.php?t=1491

    und lies dir die Threads vom Admin durch, am Besten gleich die 2. Seite, dann erklärt sich vieles von selbst ;)

    Und lass Dir hier nicht alles einreden !

    Im Übrigen habe ich mit einer top-ausgerichteten Antenne und -Steckerverbindungen mit der Softwareversion 667 KEINERLEI Probleme - wie die meißten auch !

    Gruß
    TechniKre
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?

    Und wenn du den von dir zitierten Thread dort auch gelesen hast, dann weisst du das ich zB. genau dieses Problem mit 4 (!) verschiedenen Digicorder S2 Geräten an meiner Multytenne Twin hatte. Alle vier Geräte die ich hier hatte, haben bei schwachem Signal den Fehler mit dem schwarzen Bildschirm produziert. Das Problem trat mit der neuen Software erstmalig auf, und das Problem ist bei mir erst verschwunden als ich meine Antenne neu ausgerichtet und neu verkabelt habe.
    Daher macht die Frage nach seiner Signalqualität durchaus Sinn. Wenn du den von dir zitierten Thread gelesen hast, dann ist dir dort vielleicht auch aufgefallen dass andere mit dem Problem meist auch schwache Signale mit einem Balken in rot oder gelb hatten.

    Ist natürlich alles nur Zufall, klar!

    Gruß
    emtewe
     
  10. TechniKre

    TechniKre Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 32
    Technisat HD-S2 plus
    BOSE Lifestyle |||
    AW: Warum reagiert Technisat nicht?


    Hallo emtewe,

    ich hatte Dich hier nicht speziell gemeint, da Du ihn ja nach der Signalqualität gefragt hattest und ihm nichts einreden willst.
    Da gibt es ganz andere Spezis :eek:

    Zu Deinem Problem hast Du dir ja schon selbst eine Antwort gegeben
    ohne das die Software was zugetan hat.
    Eine ordentliche Ausrichtung der Antenne und saubere Steckerverbindungen sind halt Voraussetzungen für einen optimalen Empfang.
    Das hast Du ja selbst erleben dürfen :winken:
    mit Deinen vier ( 4! ) Problemreceivern.
    Und damit wären wir wieder bei den Threads von Lostech.

    Im Übrigen lese ich alle Beiträge über den Digicorder , ob 1 oder 2 durch
    Hier, bei Lostech aber auch bei Gieseler

    Schönen Tag noch
    TechniKre
     

Diese Seite empfehlen