1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum Premiere nicht läuft...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Megaschlamper, 5. September 2003.

  1. Megaschlamper

    Megaschlamper Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kirchardt
    Anzeige
    Hallo,

    ich weis, dieses Thema wurde hier schon sehr oft diskutiert, aber ich riskiers einfach und starte mal nen neuen Thread zum Thema, warum Premiere nicht so gut ankommt bei den Leuten.

    So wie Premiere zur Zeit ist, ist es ja ganz okay, zumindest wenn man schon ein Abo hat! Okay, ich habe hier schon viel Negatives von wegen schlechter Bildqualität, fehlendem O-Ton und falschem Bildformat gelesen. Geschenkt!

    Nun, versetzen wir uns mal in die Lage einer Person, die kein Premiere-Abo hat. Da wäre zunächst mal die Möglichkeit, Premiere überhaupt zu empfangen! Gut, mit Kabel kenne ich mich nicht aus, aber ich gehe davon aus, Premiere ist im Kabel kein Problem.

    Wären also die Leute mit Sat-Empfang. Die breite Masse hat wohl nur eine alte Analoge Anlage, die Premiere gar nicht empfangen kann! Tja, Pech für Premiere, viele Millionen potenzieller Kunden verpasst! Premiere sollte alle Transponder von Hi-Band ins Lo-Band verschieben. Gut, Momentan ist dort alles belegt, aber vieleicht verschwinden ja die Spanier nächstes Jahr! Die waren nämlich so schlau und sind ins Lo-Band gegangen!

    So, das wär's von wegen Empfang, was sicherlich für die allermeisten ein Hinderungsgrund für ein Premiere-Abo ist!

    Nun zum Programm. Gut, wie man da die Pakete neu schnüren sollte, will ich jetzt nicht so detailiert darstellen, aber ich meine, Premiere vermarktet sich einfach falsch! Die bieten nur riesengroße und vor allem TEURE Pakete an.

    Ich schätze mal, mit Sport könnten die viel mehr neue Kunden bekommen! Was spricht gegen folgende zwei Pakete:

    Paket 1: Start mit Bundesliga komplett.

    Paket 2: Start mit Formel 1 komplett.

    Beide für jeweils 5 Euro.

    Ich schätze mal, da würden viele neue Abonennten kommen, zumindest für Paket 1!

    Außerdem sollte man nicht so lange an Premiere gebunden sein! Eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten schreckt eben doch sehr viele ab! Besser wäre zum Beispiel ein Minimum von 3 Monaten, und danach jederzeit kündbar, wie bei den meisten Zeitschriften oder Internetprovidern.

    Oder, was meint ihr dazu?
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Hallo! Hallo? Haaallloooo?
    Pakete bestehen aus mehreren Kanälen. Insofern kann und wird START kein Paket sein. Alles klar?
     
  3. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    Und genau aus diesem Grund ist dieser Beitrag auch geschlossen!
     

Diese Seite empfehlen