1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum PALCOM billiger als Digenius?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von youkon, 10. Juni 2003.

  1. youkon

    youkon Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi Leute,

    mir ist aufgefallen das die Geräte von Digenius und PALCOM modellweise bauglich sind. Ein Digenius ist aber gegenüber einen PALCOM immer 50 Euro teurer.

    Ich habe mir einen Digenius TVbox 4 ci bestellt und war echt entäuscht, das die es in der vierten Version der TVbox CI nur Unterschiede im Gehäuse gegenüber dem PALCOM DSL-2100 CI gibt. Sonst ist alles gleich.

    Worin besteht den der Vorteil eines Digenius wenn nur das Gehäuse geändert wird?

    Wieso kann ich einen Palcom bei www.pricebuy.de für schlappe 119.- € kaufen wenn ich bei Digenius 159.- € zahlen muss. Die Software läuft jedenfalls auf beiden.

    Gruß

    Youkon
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    "...Die Tuner der Geräte unterscheiden sich leicht. Ansonsten sind natürlich
    diverse kleinere Änderungen aus über einem Jahr Entwicklungszeit in die Geräte eingeflossen.
    Was PALCOM angeht, läuft die Kooperation mit digenius in Kürze aus. Inwieweit sich das auf zukünftige Softwareupdates auswirken wird, steht
    derzeit aber noch nicht fest."
    (c)Michael Bruck 26, Nov 2002
     
  3. modul

    modul Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    7°O-49°N
    Im normalen Handel kostet der Palcom 139EU.
    Dann ist der Unterschied schon geringer.
    Pricebuy ist eben sehr günstig.Der Palcom 2100 entspricht ja etwa der TV BOX II CI, also etwa 3 Jahre alte Entwicklung. Die Digenius S4CI ist der letzte veröffentlichte Entwicklungstand.
    Anders Layout der Hauptplatine ,Netzteil überarbeitet, Tuner mit Loop, neugestaltete Front und CI Einschübe. Es gibt also schon Unterschiede und sicher noch weitere Details,die man vielleicht nicht direkt sieht.Dafür ist der Preisunterschied doch relativ gering finde ich. Wie lange die Soft von Digenius noch auf dem Palcom läuft ist ja nicht sicher.
    Allerdings hätte ich auch mehr erwartet bei dem neusten Digenius,z.B. AC3 ,NTSC!
    Kommt dann vielleicht bei der nächsten Version,warten wirs ab!
    Gruss
    modul
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Es ist im Prinzip wie bei PCs: Zwar läuft die gleiche Software drauf, aber die Hardware ist nicht immer identisch. Bei Softwareupdates kommt es immer wieder vor, daß mit einzelnen Modellversionen Schwierigkeiten auftreten. Mein Palcom DSL-2100 CI ist fast immer dabei.
    Ich könnte mir vorstellen, daß Digenius künftig kein Interesse mehr hat, solche Softwareprobleme zu lösen.

    Hinzu kommt: Die jüngeren Digenius Boxen sind zwar bei den Features identisch, besitzen aber modernere Hardware. Man kann erwarten, daß irgendwann eine neue Software aus Leistungsgründen nur noch auf Modellen ab einem gewissen Baujahr läuft.
     
  5. satsat

    satsat Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    .
    Ich habe mir vor ein paar Tagen den Palcom DSL-2100 CI bestellt. Ich warte noch auf ihn. Heist das die Kooperation in kürze ausläuft, das ich die Digenius Firmware nich mehr auf dem Palcom nutzen kann. Ich habe gelesen, das die Palcom-eigene nicht gut sein soll. Stimmt das???
     
  6. modul

    modul Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    7°O-49°N
    Ist noch nicht offiziell bekannt wie das weítergeht, noch läuft ja die Soft,
    also keine Panik.
    Die Palcom Soft hat eine andere Hintergrundfarbe (blau) und ist eine Mischung aus Easy und Profisoft. Lief bei mir aber problemlos.
    Nur wenn man die erweiterten Funktionen der Profisoft alle nutzen will ist die Digeniussoft- Profi besser,allerdings Betaversion für den letzten Stand!
    Gruss
    modul
     
  7. Heatseeker

    Heatseeker Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    -/-
    Solange Digenius den veralteten Fujitsu Chip einsetzt, wird es auch in Zukunft kein AC3 geben. Der Chip bringt das nämlich nicht.
     
  8. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Der Chip wird halt besonders billig sein...
    Ausserdem sparrt man sich das Redesign der Platine...
     
  9. Heatseeker

    Heatseeker Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    -/-
    Das bischen Redesign wird doch gemacht (wg. anderer Tuner andere Frontplatine), eine neue Front drauf und schon ist die nächste TVbox Generation fertig...

    Vermutlich sind bei den aktuellen Gerätvarianten immernoch nur 0,5MB Flash drinn. Für den Verkaufspreis könnte man langsam auch mal etwas mehr spendieren und dann statt dem 4-Farben-grau-in-grau-OSD mal ein etwas farbigeres OSD vielleicht auch mal mit Background Bildern machen.
    Ein Sat-Update wäre auch nicht schlecht.
     
  10. youkon

    youkon Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Hallo Heatseeker,

    das Satupdate kann Digenius schon lange. Digenius hat mal für Thomson Geräte gebaut/entwickelt.

    In Ihren Gerät wurde das aber nie eingesetzt. Wahrscheinlich aus Kostengründen.

    Gruß

    Youkon
     

Diese Seite empfehlen