1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von akrause, 31. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akrause

    akrause Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe seit ein paar Tagen einen Sony-Fernseher mit hbbtv. Bei allen öffentlich-rechtlichen TV-Sendern funktioniert hbbtv wunderbar. An dieser Stelle ein großes Lob an die ARD. Die hbbtv-Anwendungen im Ersten und beim rbb sind hier sehr schön geworden.

    Bei den privaten Sendern funktioniert hbbtv dagegen nicht. Der Service wird mir erst garnicht angeboten. Liegt das an der Software von Sony oder der conax-Verschlüsselung von Telecolumbus?

    Gruß
    Andreas
     
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    RTL, Pro Sieben und einige andere bieten HbbTV doch auch schon an: HbbTV Sender in der Übersicht
     
  3. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    Ich glaube RTL scheint auf vielen neuen Geräten anfangs zu zicken; irgendwie habe das nun schon öfters gelesen. ProSieben und SAT1 sollten aber funktionieren.

    Noch eine Frage: Kannst Du mal bitte den User-Agent vom Sony TV bestimmen und posten? Danke!

    (Auf hbbig.com kannst du weitere HbbTV Links ausprobieren oder eigene setzen)
     
  4. akrause

    akrause Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    Hallo!

    Da stellen sich zwei Fragen:

    1. Verbreiten die privaten Sender überhaupt Ihr hbbtv-Angebot über Kabel?

    2. Speist Telecolumbus diese Angebote auch ein?

    Weiß hier jemand mehr?

    Danke!!!
     
  5. Friedolin

    Friedolin Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    Bei meinem Sony KDL-24EX325 funktioniert HbbTV auch nur bei den öffentlich-rechtlichen Sendern (Sat-Empfang). Merkwürdig...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.370
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    HbbTV kommt über Internet. Guten Morgen.
     
  7. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warum nur die Öffentlich-Rechtlichen mit hbbtv?

    Jein.

    Die Signalisierung der URL zur HbbTV Anwendung wird im DVB Stream gesendet. Das ist bei Sat der Fall. DVB-T meines Wissens derzeit nur in Bayern. Und Kabel ist abhängig vom Betreiber. RTL scheint eine Ausnahme zu sein, da sie Server-seitig blocken.

    Probier mal Pro7 oder Sat1.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen