1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum nicht 2x DVB S

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von mikewarer, 21. August 2005.

  1. mikewarer

    mikewarer Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde ja zu gerne eine Grobi-Box mit HD kaufen. Aber da ich ne Schüssel habe würde ich gerne 2x DVB S haben. Was nützt die "Mischung" aus S und C, oder S und T.
    Ist es nicht eher sinnvoll 2x das Gleiche???
    So könnte man auf einem Tuner aufzeichen und auf dem Andern schauen (auf einem anderen Transponder).
    Ist das nachrüstbar/vorgesehen für die Zukunft/einfach falsch gedacht von mir :eek:

    gruss

    michael
     
  2. crimpy

    crimpy Guest

    AW: Warum nicht 2x DVB S

    hallo

    meines wissens ist die box hardwareseitig gar nicht in der
    lage zwei tuner gleichzeitig zu verarbeiten.
    daher macht sat oder kabel bzw. T-tuner sinn um
    mehr kunden zu erreichen. (umsteiger)
    sehr viel sinn für kabelkunden mangels guter HD-boxen.
    für dich daher nur 1x sat möglich.

    mfg
    crimpy
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    So ist es, die Box kann nur einen Tuner zu einer Zeit benutzen. Es ist also kein kompletter Twin Receiver. Parallel Aufzeichnen und direktes Anschauen eines anderen Programms ist mit der Box nicht möglich. Man kann parallel nur Aufzeichnen und eine vorhandene Aufzeichung von der HDD anschauen.
     
  4. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    Hallo zusammen,

    chappie hat in einem anderen Beitrag mal geschrieben, daß geprüft wird zwei Receiver zu betreiben, die über die RS232-Schnittstelle miteinander verbunden sind.

    Gruß

    DT
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    Naja, der Vorteil wäre dann, man kann mit einer FB auskommen (das war wohl der Hindergrund der Untersuchung), aber wer stellt sich schon zwei Boxen ins Regal und schaltet immer zwischen den beiden rum. Man hätte ja bis auf die FB alles doppelt zu verkabeln und zu pflegen.
     
  6. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    Hallo,

    so ist das bei zwei oder einem Twin-Receiver. Im Moment habe ich auch zwei Receiver, wie viele andere Nutzer übrigens auch, denn es kommt schon mal vor, daß man etwas mit der Grobi-Box aufzeichnet und was auf einem anderen Kanal anschauen möchte. Also ich habe mit zwei Receivern keine Probleme.

    Captain_Grauhaar: Hast Du nur einen Receiver?

    Es ist doch so, daß viele nur einen SAT-Anschluß haben (wie evtl auch Du?) und somit gar nicht komfortabel zwei Receiver (oder einen Twin-Receiver) betreiben können und wollen. Mal von den Kosten abgesehen.

    Captain_Grauhaar: Wenn man aber (wie ich) vorgesorgt hat und zwei Sat-Leitungen zur Verfügung stehen, was spricht dann gegen zwei Receiver oder einen Twin-Receiver?

    Gruß

    DT
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2005
  7. mikewarer

    mikewarer Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    Hallo,

    wow, seit ihr schnell beim Antworten, klasse:)
    Ok, das habe ich jetzt verstanden - die Hardware der Box kann einfach "nur" einen Tuner bedienen. Daher bei den beiden Anschlüssen --> entweder, oder.Danke für die Antworten.

    Nun muß ich mir ernstlich überlegen, ob ich mit einem Tuner auskomme. Bisher hatte ich einen Twin, aber miese Qualität, und habe mich daran gewöhnt.
    Ach ja, warum müssen die guten Dinge immer mit Einschränkungen versehen sein;).

    Tja, unvermeidliche Frage nach einer Grobi-Box mit Twin??? Ist da was in der Gerüchteküche am brodeln?????

    gruss

    michael
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    Ja :) Aber ich habe noch zwei dboxen mit Neutrino, die aber nur sehr sporadisch laufen.

    Ich habe Kabelanschluss, das wäre vom Anschluss her also nicht so sehr das Problem. Aber bervor ich mir zwei identische Boxen hinstelle, damit ich zwei Programme unabhängig bearbeiten kann, würde ich mir einen wirklichen Twin-Receiver zulegen.

    Es spricht nichts gegen zwei identische Receiver (Verkabelung und FB mal außen vor), aber ein Twin-Receiver wäre sicher die komfortablere und billigere Lösung. Du musst zugeben, dass solch eine Konstruktion mit zwei identischen Boxen in einem Raum wohl in nur extrem wenigen Haushalten zu finden sein dürfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2005
  9. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Warum nicht 2x DVB S

    IMHO, nicht in absehbare Zeit (andere Hardware).
     

Diese Seite empfehlen