1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 19roomer68, 12. November 2009.

  1. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    seit ca. 4 Jahren nutze ich eine Sat-Schüssel mit Invacom LNB an Technisat Multischalter.

    War soweit auch alles OK, doch jetzt kommt ab und zu immer bei ZDF "Kein Signal". Das Problem tritt nur auf bei Kanälen die zum ZDF gehören.

    Vorhin auch wieder. Es war kein Regen oder sonstiges. 5 min. später dann wieder Empfang. Wenn mal Empfang da war dann geht der auch nicht von alleine weg.

    Erst wenn ich einmal auf einen anderen Sender umschalte und will wieder zurück kann das Problem wieder da sein.

    Komischerweise bekomme ich dieses Meldung nicht an einem anderen Receiver. Da habe ich Empfang obwohl dieser am gleichen Multischalter hängt und auch an die Sat-Antenne angeschlossen ist.

    Normalerweise kommt diese Meldung wenn ich die Schüssel nicht korrekt ausgerichtet habe. Das ist aber eigentlich nicht der Fall. Alles mit Satfinder so gut es geht gerichtet. Alle anderen Proggis bekomme ich ohne Probleme.

    Kennt jemand ein ähnliches Problem ?

    Equipment:
    Fuba Schüssel 85 cm
    Invacom LNB, ca. 4 Jahre alt
    Technisat Multischalter
    Technisat Digicorder S1


    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.370
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Der ZDF Transponder spinnt ein wenig, und sendet nicht mit voller Leistung.
    Beschwerden sind schon von einigen gekommen. Meist kann eine genauere Ausrichtung Abhilfe schaffen.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Manche Receiver ermöglichen bereits Empfang, wenn C/N (Signalqualität) vom Profimessgerät mit nur ca. 6dB angezeigt wird.
    Andere Receiver benötigen mehr Saft, was diese Deine Unterschiede erklären könnte.

    Verfolge mal diesen Thread ab Post #27.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3689691-post27.html
    Da äußert sich ein Profi und sinngemäß schreibt der, dass der Nichtempfang des ZDF Transponders nur an defekten Empfangsteilen oder an unzureichend justierten Antennen liegen kann.

    Dass der ZDF Transponder generell schwach sendet und dass der Pegel schwankt wird nicht bestritten.
    Aber:

    Dein 85er Fubareflektor sollte bei den starken Astra1 Transpondern ca. C/N von 16dB ermöglichen. Wenn der ZDF nicht schwankt, also normal sendet zeigte ein Profimessegerät meines Profiamigos den ZDF TP um ganze 1,5dB niedriger an.

    Bis runter auf ca. 6dB bleibt aber der Empfang mit den meisten Receivern stabil.

    Dass die Schwankungen beim ZDF Transponder aber über 8dB erreichen können, dass ist völlig ausgeschlossen.
    Im Normalfall sendet ua. der WDR 3 Siegen-Kanal noch viel schwächer. Wird denn der WDR Siegenkanal störungsfrei empfangen, wenns bei Dir mal wieder mit dem ZDF Kanal nicht klappt?
    Damit erreicht man maximale C/N Werte eher nur zufällig. Die Schüsseljustierung macht man hinter einem Profimessgerät über die maximale C/N Anzeige des Receivers.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2009
  4. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Hallo,

    da werde ich am WE nochmals die Schüssel ausrichten.

    Ein Profigerät habe ich nicht, das muss mit dem Sat Finder reichen.
    Klar, nicht optimal, aber das ging die anderen Jahre ja immer gut.

    Eine Anzeige im receiver muss ich schauen. Die bezieht sich aber immer für einen Transponder.

    Trotz allem, wenn ich auf dem Dach sitze ist nichts mit Blick auf den Fernseher.

    Und jemanden vor den Fernseher stellen, na ja. Die Anzeige ist einfach zu träge.

    Mal schauen.

    Gruß

    P.S: Ob ich den WDR Siegen bekomme ? Muss mal schauen.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Sehe gerade erst, dass Du auch eine Dbox2 besitzt.
    Damit habe ich bereits duzende Satanlagen feinjustiert.
    Nix da mit SNR zu träge unter Neutrino. Kleine Pause beim justieren und jut isses.

    2 Telefone einsetzen, ein Helfer der den maximalen SNR Wert abliest, durchgibt und Box und FS können im Regal bleiben.

    Welches D-Box2-Fabrikat und was wird beim ZDF/Pro7 Kanal unter SNR und BER angezeigt.
    Nenne bitte auch den Wetterzustand zum Ablesezeitpunkt.

    Alles wird gut.
     
  6. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Hallo,

    habe die D-Box nicht mehr.
    Muss ich mal ändern.

    Habe nur noch den Digicorder und unterm Dach einen Humax Fox Pro.

    Gruß
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Hmm,
    Bei dem Telefontrick bin ich zumindest, was Handy angeht etwas skeptisch, wenn ich daran denke, daß es immer total in den PC-Lautsprechern "britzelt", wenn ich mit dem Ding telefoniere: Ist der LNB da immun, wenn man mit dem Handy so nahe dran telefoniert?

    Mein Humax-F3-FOX-CI hat einen TV-Modulator-Ausgang. Außerdem habe ich noch aus Studentenzeiten eine alten Schwarzweiß-Röhrenfernseher mit 14 cm Bildschirm.
    Den hänge ich mir an einem trüben, aber trockenen Tag neben die Schüssel (Bei Sonne sieht man nichts auf dem Bildschirm ....), und verbinde ihn per Antennenkabel mit dem Receiver.

    Dann muss ich meine Frau nicht nerven ;-)
     
  8. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Ich habe vor wenigen Tagen meine Anlage genauso (Telefonat Handy zu Handy) eingerichtet und es sind keinerlei Probleme aufgetreten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2009
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Ja @MatinP und auch mit DECT Telefonen geht das klaglos.

    Der Justierer braucht nicht dauernd den Kopf Richtung Box zu bewegen. Der hört nur wenn die in winzigsten Schritten durchgeführten Veräderungen mehr oder weniger SNR/C/N Werte erbringen und wenn horizontal das Maximum erreicht wurde wird festgeschraubt.

    Danach das gleiche Spiel vertikal und alles muss gut werden.
    Wenn der Helfer irgendwo vor der Glotze sitzt, hat man mit der grellen Sonne nix am Hut.
    Box und FS auf Balkonen und Flachdächern oder Haus/Garagenwänden ist ja noch ok, aber auf einem hohen Spitz/Schrägdach eher nicht empfehlenswert.

    Jeder der anderer Auffassung ist möge mir erklären, warum die Verfrachtung von Box und FS in Schüsselnähe besser ist als die Telefonmethode.

    @györgy3

    Freut mich, dass wir mal einer Meinung sind.
    Beginn einer wunderbaren Freundschaft a la Casablanca?;)

    Rick hatte ja mit Louis auch viele Probleme.:D
     
  10. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warum manchmal keinen Empfang der ZDF Kanäle ?

    Hallo,

    so, ich habe heute mal genauer geschaut.

    Ich verwende an einem anderen Fernseher unter dem Dach
    einen Humax Fox Pro.

    Im Wohnzimmer den Digicorder S1.

    Unter dem Dach habe ich sehr guten Empfang.

    z.B. bekomme ich dort ohne Probleme VIVA Germany.
    Im Wohnzimmer dagegen bekomme ich die Meldung
    kein Signal, also nichts zu machen.

    Beide Receiver hängen ja an der gleichen Schüssel, gleichen LNB und gleichen Multischalter.

    Da kann es doch weder das LNB noch der Multischalter noch die Ausrichtung sein.

    Können Probleme am Digicorder für dieses Problem verantwortlich sein.

    Ich denke eine neues LNB noch eine besser Ausrichtung bringen da etwas.

    Die Schüssel wurde von mir schon sehr genau ausgerichtet. Da habe ich versucht das Optimum zu finden.

    4 Jahre lang war alles bestens.

    Vieleicht hat jemand von Euch noch einen Rat.

    Danke und Gruß

    P.S:
    Auch die direkte Eingabe der Daten (ohne Suchlauf) von z.B. Viva brachte nichts.
    Der Digicorder zeigt nichts an, KEIN SIGNAL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009

Diese Seite empfehlen