1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kreisel, 18. September 2014.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.985
    Zustimmungen:
    1.110
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    unser Sky-Abo läuft via Sat. Nun Frage ich mich, warum man immer nur auf einen Empfangsweg begrenzt ist? Wir haben beispielsweise zusätzlich Entertain. Dieser Receiver steht aber in einem anderen Raum.

    Was spräche dagegen, Sky für monatlich 16,90 € auch via Entertain zugänglich zu machen? Es sollte doch normalerweise völlig egal sein, über welchen Empfangsweg die Zweitkarte bzw. Freischaltung genutzt wird, so lange beide Empfänger im selben Haushalt stehen?

    Umzug des Sky-Abos auf Entertain ist keine Option, da nur DSL 16+ zur Verfügung steht.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.469
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Müssige Diskussion. Es ist eben so. Frag doch mal Sky nach einer Bergründung.
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.302
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Nur hat Sky (noch) keine technische Möglichkeit, dies zu überprüfen. Bei unterschiedlichen Empfangswegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Abo auf mehrere Haushalte verteilt wird, schlichtweg deutlich größer.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.985
    Zustimmungen:
    1.110
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Sky müsste sich doch nur von der Telekom versichern lassen, dass Entertain an unserer Adresse auch tatsächlich geschaltet ist. Sehe da kein Problem.

    Deutlich größer Währe die Wahrscheinlichkeit doch bei Sky via Sat. Werde heute Abend mal bei denen anrufen.
     
  5. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.302
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Sat hast Du doch auch. Und das funktioniert in halb Europa...
     
  6. vivaforever

    vivaforever Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain VDSL 50, 3 mal X301T
    9,0°E 13,0°E 19,2°E 28,X°E (Gibertini 150 Astra 2 UK Spot),
    2 X DM 800, DM 800se, DM 7020, DM 820
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Dann besorg dir doch einen zweiten Telekom-MR und stell ganz auf IPTV-Empfang um.
     
  7. oberkurt

    oberkurt Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Nicht müßig, sondern mussig! ;-) Ich finde, man kann in einem Sky-Thread gar nicht genug über die merkwürdige Produktpolitik von Sky diskutieren.

    An den Pranger mit den Purschen vom Pay-TV!
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.469
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Das ist sicher richtig, aber man muss ja nicht "Merkwürdigkeiten" sehen, wo keine sind. Ich kann zumindest ansatzweise nachvollziehen, warum Sky das nicht macht.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.985
    Zustimmungen:
    1.110
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Uninteressant, so lange bei uns nicht mehr als DSL 16+ verfügbar ist. Schrieb ich ja im Eröffnungsbeitrag.
     
  10. Ripper85

    Ripper85 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum keine Zweit-Freischaltung für anderen Empfangsweg?

    Und wie soll SKY dann sehen das du Entertain und SAT an einer Adresse nutzt?
     

Diese Seite empfehlen