1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum keine Verlängerungsangebote?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Digicool, 5. April 2003.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich finde die Idee mit den subventionierten Recievern bei Aboabschluss ja eigentlich ganz gut (vom Mobilfunk "abgeschaut"). Nur verstehe ich nicht ganz, warum man nach 2 Jahren nicht wieder einen Reciever zum Vorzugspreis bekommt. Jetzt werdet ihr sicher sagen:
    "Wer brauch alle 2 Jahre nen neuen Reciever?"
    Also ersten halten die Dinger auch net ewig, zweitens werden sie in der Technik immer besser und drittens hab ich z.B. 2 Fernseher, d.h. mit nem 2. Reciever müsste ich nur noch die Karte wechseln.
    "Das ist zu teuer für Premiere"
    Das kann schon sein, aber ich werde es jetzt z.B. so machen, dass ich mein Abo kündige, obwohl ich Premiere behalten will. Ich werde dann warten, ob ich entweder vergünstigte Abopreise angeboten bekomme, oder - wenn nicht - 1 Tag nach Aboende zum nächsten "Ich bin doch nicht blöd" Markt latschen und mir ne neue billige Box holen.

    Das ganze könnte sich Premiere doch sparen, wenn sie subventionierte Reciever bei Verlängerung des Abos anbieten würden (eben auch wie im Mobilfunk - wenn schon "abschauen", dann richtig)

    Was haltet ihr davon?

    digiCooL
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Vielleicht kommen sie auch irgendwann dahinter. Bis dahin kannst Du Dir ja damit behelfen, dass Du immer rechtzeitig kündigst und neu abschließt.
    So machen das übrigens auch viele Handybesitzer... sch&uuml

    Gag
     
  3. KILOBITT

    KILOBITT Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Vielleicht war dein Abo schon so günstig, daß Premiere nicht noch weiter runtergehen will.


    KILOBITT
     
  4. aspect

    aspect Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    starnberg
    ist schon richtig... aber solange man den reciever nicht kauft muss premiere den dann reparieren breites_

    stimmt nicht ganz... premiere vertickt seit ewig die d-box 2... und alles was da von zeit zu zeit dran verbessert wird ist die software. und die bekommt man per download. die ganzen neuen reciever (humax etc.) die bekommt man gar nicht über premiere direkt... nur im fachhandel mit nem premiere CI modul. und da ist premiere dann auch nicht für die wartung zuständig weils ein fremdreciever ist.

    beim nem handy widerum ist es so das die technik innerhalb von zwei jahren wirklich rasante sprünge machen kann... kleiner, schneller, besser. da ist es klar das man dem kunden von zeit zu zeit das technisch neueste anbietet um seinen vertrag zu halten. bei den d-boxen ist das nicht so. die bleiben ewig die gleichen. und damit hat premiere null anreiz ne zweite box ohne nen zweiten vertrag rauszugeben.

    ich kann mir nicht vorstellen daß premiere sich jetzt davon sonderlich beeindruckt zeigt. denen ist es, glaube ich, egal, ob du jetzt mit deinem alten, oder deinem neuen vertrag kunde bleibst. aufwand haben die davon auch nicht... den hast du, weil du zum i.b.d.n.b. markt musst, und der typ im i.b.d.n.b. markt, der deinen vetrag aufnimmt.
    hol dir doch einfach ein zweitabo mit start... dann zahlste sowohl für start als auch für dein anderes paket 20% weniger, womit das um 20% ermäßigte start schon wieder gut gemacht sein sollte, und nen reciever bekommst du wieder mit dazu. klar, mit start ist er teurer wenn du ihn direkt kaufst. dann nimm ihn halt einen monat zur miete und dann ruf an das du ihn kaufen willst... peng, kostet er nur noch 75 €. alles easy, und kein stress.

    <small>[ 05. April 2003, 11:09: Beitrag editiert von: aspect ]</small>
     
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    @ aspect:
    Auf Start-Abos gibts keinen Rabatt.

    @ digiCooL:
    Die finanzielle Kalkulation von Premiere ist wohl nicht darauf vorbereitet, dass jeder nach 2 Jahren einen neuen Receiver will. Die meisten Kunden erwarten das wohl auch nicht. Während ein Handy oft schon nach 1 Jahr deutliche Gebrauchsspruren hat, ist ein Receiver meist nach 2 Jahren noch wie neu. Beim Handy müssen auch immer Geräte für die neuen Technologien wie MMS unters Volk gebracht werden, sonst nutzt die ja keiner. In den Premiere-Boxen ist seit Jahren alles drin, um alle Angebote von Premiere zu nutzen. Bei MHP könnte sich das ändern, aber das kommt ja auch nicht so ganz in die Gänge.
     
  6. gadh

    gadh Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hannover
    Man muss ja auch mal bedenken, dass bis heute ein Premiere-Programm immer noch mit der allerersten D-Box zu empfangen ist- die Neuerungen von anderen Boxen sind ja meist auch eher kosmetischer Art- bis auf Festplatten-Receiver. Das Fernsehen an sich ändert sich ja nicht. Ich denke Premiere geht einfach davon aus, dass kaum jemand sich die Mühe macht sein Abo zu kündigen um dann Receiver zu horten. Ich denke nur wenige wollen einen Zweitreceiver, der ja auch bei Neuabschluss eines Abos neues Geld kostet.
     
  7. dirk12049

    dirk12049 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    berlin
    Mir ist das relativ egal.Habe auch mein altes Abo gekündigt, neues abgeschlossen (wieder mit Kaufreceiver), Receiver bei ebay verkauft und damit meine neuen Abo-Kosten gesenkt.
    Und das alles ohne Stress bequem von zu Hause über www.glowalla.de breites_
     
  8. Sputnik

    Sputnik Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Hallo aspect,
    auch wenn du deinen Receiver von Premiere kaufst, hast du darauf 24 Monate Garantie und innerhalb dieser Zeit wird er von Premiere repariert, bzw. ausgetauscht genau wie bei einem Mietdecoder.
    Gruß Sputnik boah! boah! boah!
     
  9. aspect

    aspect Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    starnberg
    stimmt schon. und wenn die garantie rum ist kostet der recievertausch 107 €. das ist ne ganze menge... reicht für noch ein jahr mieten mindestens. breites_

    <small>[ 07. April 2003, 11:53: Beitrag editiert von: aspect ]</small>
     
  10. D-BOX Fan

    D-BOX Fan Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    M - Rechts der Isar
    Erinnert mich an die anfangszeit bei den Handys.
    Alle 12Monate vertrag gekündigt und wieder einen neuen Vertrag gemacht und ein neues Handy bekommen und das alte verscheuert.

    Heute haben die Provider dazugelernt und bieten eine vertragverlängerung sogar online an, wobei bei 24 Monatsverträgen es eh keinen sinn mehr macht das alte Handy dann noch zu verkaufen. In der Zeit gab es mindestens 3Nachfolgemodelle und das gerät bringt eh nichts mehr ein.Heute kauft man sich am besten eine Prepaidkarte und legt das alte Handy als Notfallhandy ins Handschuhfach.

    Bei Premiere muß man immer kündigen um ein vernünftiges Folgeangebot zu bekommen. Wer nichts macht ist der dumme und muß wenn er Pech hat total überhöhte Preise zahlen.

    Dein Tipp scheint mir der sinnvollste zu sein, wenn man zu einen kündigungs Sonderangebot auch mal nein sagen kann!
     

Diese Seite empfehlen