1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum kein großer Fussballkanal mit allem?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von koelnerx1000, 20. August 2006.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Anzeige
    Hallo
    warum gibt es keinen großen Fußball Kanal mit sämtlichen Begenungen

    Champions L.
    UEFA Cup
    DFB Pokal
    Bundesliga 1 & 2
    Topspiele der Regionalliga
    Und Internationaler Fußball europäischer Ligen!

    Leider muß ich jetzt immer 2 Karten benutzen, um die Spiele sehen zu können. Ein großer Kanal mit allem wäre viel besser...
    Gut Premiere hatte das ja mal, aber ARENA wird wohl auf Dauer keine Lösung sein, vielleicht vermarket die Bundesliga bald mit einem eigenen Pay TV Angebot ihre Spiele selber.
    Was meint ihr dazu?
     
  2. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Warum kein großer Fussballkanal mit allem?

    Das wäre auch der Traum aller Sportsbar-Wirte und ihrer Gäste. Dazu gibts aber schon einen Thread
     
  3. wfbyankee

    wfbyankee Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Waldfischbach-Burgalben
    AW: Warum kein großer Fussballkanal mit allem?

    Nach einigen Forumsteilnehmern ist dies ja unrentabel. Die finden jetzt Arena so super, weil sie dort nur die Bundesliga sehen und keine Champions League. Ich bin sicher, dass dieselben Leute im Falle, dass Premiere die CL-Rechte verloren hätte, erzählen würden, dass doch nur die CL wichtig ist und die Bundesliga ein hübsches Beiwerk.

    Dass sich nun zwei Anbieter um den selben Kuchen streiten, ist für den Bäcker (die DFL) toll, denn die kann nun versuchen, die beiden gegeneinander auszuspielen. Aber für die DFL wünsche ich mir, dass sie sich darin total verspekuliert hat und im neuen Vertrag ab 2009 weniger Geld erhält als bisher. Oder sie machen wirklich ihren eigenen Sender auf, woran ich allerdngs nicht glaube.
     

Diese Seite empfehlen