1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum kein Aboupgrade möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von roktar, 6. Juni 2007.

  1. roktar

    roktar Guest

    Anzeige
    Hallo Ihr Wissenden!

    Ende Mai habe ich Blockbuster einzeln bestellt, weil ich mir das Einzelpakt noch sichern wollte. Als es frei geschaltet wurde, dachte ich mir: hmmm Entertainment und Thema wäre ja auch nicht schlecht. Also im Netz gesucht und über die 3für2 Aktion gestolpert. Dann habe ich Premiere angerufen und um Umstellung gebeten. Antwort: nicht moglich begründung: keine. Nochmal angerufen: das Gleiche, dann gemailt: das Gleiche. Warum stellen die sich da so an? Ist doch ein Upgrade, bei dem mehr Knete in die kasse kommt. Und die Blockbuster Progamme sind doch ohnehin querfinanziert, deswegen will man ja die Einzelvermarktung einstellen....:confused:

    Leider hat die Suche im Forum nur ähnliche Erbebnisse bestätigt aber auch keine Bergündung geliefert. Deswegen hiermit ich um Erleuchtung.:eek:

    Roktar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2007
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?

    Du kannst noch 2 Pakete ordern, musst dann aber auch für 3 bezahlen, das 3für2 gibts bzw. gab es nur als Neukunde. Laufende Verträge werden nunmal nicht in "Sonder"verträge umgewandelt.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?


    Neukunde müsste man sein.Überall werden einem, als langjährigen Stammkunden,irgendwelche Sonderkonditionen ermöglicht,aber bei Premiere ist halt nicht der Stammkunde König sondern der Neukunde.Muß man ja auch nicht verstehen.:winken:
     
  4. roktar

    roktar Guest

    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?

    Nun ja, zu dem Zeitpunkt war ich gerade 2 Tage dabei, also da wäre etwas Kulanz schon angebracht gewesen - zu dem beantwortet "machen die ebend nicht" nicht meine Frage die war warum? (wenn mehr geld in die kasse kommt).

    Egal wo ich bis jetzt Verträge hatte: "mehr" ging immer!
    roktar
     
  5. AW: Warum kein Aboupgrade möglich?

    man, ganz einfach. das 3für2 ist ein reines neukunden angebot. bestehende abos werden nunmal NICHT in rabattabos umgewandelt.

    du willst ja nicht nur mehr, du willst ja mehr und billiger und das geht eben für bestandskunden nicht. PUNKT!

    das hat mit kulanz nix zu tun, so sind die abläufe die du zu akzeptieren hast.
    übrigens über die suchfunktion hättest du auch vergleichbare antworten auf deine frage bekommen, das ist immer mal wieder thema.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?

    "Mehr" geht auch bei PRemiere immer, nur nicht "mehr" und "billiger" gleichzeitig :winken:
     
  7. Kleinsky

    Kleinsky Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Kassel
    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?


    Mehr geht ja auch ,aber eben nur zu den Normalen preisen , das hättest du dir früher überlegen sollen ... so ist das leben eben wer zuspät kommt .... ;)
     
  8. Kleinsky

    Kleinsky Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Kassel
    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?


    Hmm sehr uptodate euere AGB s :eek:


    2.1 Dem Abonnenten obliegt die Bereitstellung eines Anschlusses an ein digitales Kabelnetz oder an eine digitaltaugliche Satellitenempfangsanlage (Ausrichtung auf ASTRA 19,2° und, im Falle eines Abonnements für PREMIERE INTERNATIONAL, 23,5° Ost z. B. durch den Einsatz eines sog. ASTRA Duo LNBs ), mit dem oder der das Angebot von Premiere empfangen werden kann, sowie die Bereitstellung des zum Empfang des Angebotes zugelassenen Digital-Receivers/-Digital-Rekorders sowie der notwendigen kompatiblen Endgeräte (TV, Display, VCR etc.). Ferner obliegt ihm die Einrichtung eines persönlichen PIN-Codes gemäß der Bedienungsanleitung, die dem Digital-Receiver/Digital-Rekorder beiliegt.
    Ein Digital-Rekorder ist nach Erstinstallation zumindest im Stand-by-Betrieb zu halten, und der permanente Anschluss des Digital-Rekorders an den Kabelanschluss bzw. die Satellitenempfangsanlage ist gemäß der Bedienungsanleitung sicherzustellen.

    Ich dachte Premiere International hätte ihr eingestellt , ich glaube das ihr mal nachbessern müsst :eek:
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2007
  10. roktar

    roktar Guest

    AW: Warum kein Aboupgrade möglich?

    ... ok also außer Binsenweisheiten und schlauer Sprüche keine logische Erklärung - verstehe. Dann kann das Thema zu.

    Wunderbares Forum, so unendlich sachlich und hilfreich.
    (/)

    roktar
     

Diese Seite empfehlen