1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum ist das Signal so schlecht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von saldek, 29. Juli 2006.

  1. saldek

    saldek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Ort:
    sachsen
    Anzeige
    Wir haben:
    Kathrein Spiegel
    Kathrein Digital/ Analog LNB
    Kathrein Digi/ Analog Switcher (vor dem Multiswitcher)
    Kathrein Multiswitcher

    [​IMG]

    Erst hatten wir die Antenne an der Giebelwand angebracht (Skizze 1) Allerdings sehr schlechtes Signal, Pro7Sat1 Gruppe kam nur mit Artefakten. Ich habe deshalb meine Dreambox verkauft und mir einen Receiver geholt, der laut diversen Tests hervorragende Empfangseigenschaften hat. Damit ging es auch. Ich hatte perfektes Digi-Bild. Die anderen 3 Teilnehmer analog.

    Jetzt ist ein weiterer Teilnehmer auf Digi gewechselt und er hat das selbe Problem: miese Empfangsquali.
    Für Astra 19,2E stieß der Spiegel mit vollem Anschlag an die Wand und wurde Teils vom Dachvorsprung verdeckt.
    Deshalb haben wir ihn jetzt auf's Dach gesetzt (Skizze 2). Wir wohnen an einem Berg, der Spiegel kann ohne Hindernisse in alle Positionen ausgerichtet werden. Ursprünglich wurde er professionel von einer Firma ausgerichtet.

    Tja, und seitdem empfange auch ich mit meinem guten Receiver kein Pro7Sat1 mehr.. Ich verstehe nicht wie das Signal auf dem Dach schlechter werden kann. Wir haben jetzt auch schon selber versucht zu drehen aber es hilft nichts:
    - Bei mir: Kein Ton, viele Artefakte
    - Digi-Teilnehmer 2: Kein Signal

    An der Postition kann es doch unmöglich liegen. Was gibt es denn noch für Fehlerquellen? Vielleicht wurde irgendein Kabel schlampig geklemmt etc.. Kann so etwas denn sein?

    Wenn ihr mehr Infos braucht werde ich versuchen diese zu posten.. Ich hoffe ihr könnt helfen.

    Thx & Gruß
    Martin
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    also dies anlage verstehe ich nicht!:confused:
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.248
    Ort:
    weit weg
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    was ist denn ein digi / Analog Switcher?

    was pro7/sat1 angeht, such mal im forum nach DECT Problem...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2006
  4. saldek

    saldek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Ort:
    sachsen
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    Zwischen Multischalter und LNB befindet sich ein Kathrein UWS 78:

    [​IMG]

    Das Problem damals war ein Haushalt mit 3 analog + 1 gewünschter Digital Anschluss. ABER: Vom LNB führten nur 2 Kabel zum Multischalter. Um nicht neue Kabel zu ziehen bot sich diese Lösung mit Bereichsweiche an und funktioniert 1a.

    Hier die genaue Ausrüstung :

    Kathrein Sat-Schüssel 90 cm.
    Kathrein Twin-LNC UAS 474
    Kathrein UWS 78
    Kathrein EXR 504 Umschaltmatrix
     
  5. saldek

    saldek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Ort:
    sachsen
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    Also ich habe ein Siemens DECT Telefon, aber wenn ich es ausstecke funktioniert es auch nicht.
    Außerdem: mit dem Spiegel an der alten Position UND dem Telefon hat es ja auch funktioniert.
    Wir haben trotz 1a Dachposition einfach keinen optimalen Empfang. Mein guter Technisat-Receiver hat zwar nur Probleme mit Pro7Sat1..aber der andere, neue, Digi-Anschluss (mit Noname Receiver) empfängt unter anderem auch kein Ntv usw. Was ja für schlechten Empfang seitens der Antenne steht.
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    Wenn wirklich nur die Sender der Pro7/Sat1 Gruppe nicht gehen, dann liegt es höchstwahrscheinlich an Störungen, die durch ein DECT Telefon verursacht werden.
    Um abhilfe zu schaffen müsste in diesem Fall entweder das DECT Telefon wo anders plaziert werden, oder die "undichte" Stelle bei der Satanlage gefuinden werden.

    Gruß Indymal
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    für "digital" braucht man immer noch 4 kabel, somit kann nichts 1a funktionieren. damit ist der fehler gefunden!:winken:
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    Ansich sollte euch die CAS-90 mehr als genug Empfangsreserven zur Verfügung stellen, sofern sie korrekt ausgerichtet wurde.
    Und das mit jedem x-beliebigen Receiver, den man kaufen kann. Auch mit einer Dreambox.

    Da der Empfang bei euch trotzdem sehr schlecht ist, würde ich mal auf das LNB (UAS 474?) in Verbindung mit der UWS 78 tippen.
    Sofern die zwei Kabel zwischen LNB und UWS 78 sehr lang oder schlecht sind, kann man sich nämlich ungemein schnell das Signal absolut versauen.

    Vor allem, wenn man beim Umbau evt. auch noch mittels Kupplungen verlängert hat etc.

    Das kommt daher, weil in den zwei Kabeln jeweils hintereinander Lowband und Highband übertragen werden.
    Das Highband liegt dadurch statt bei ca. 1000-2000 Mhz im Bereich von 2000-3000Mhz. Und gerade im Bereich oberhalb von 2000 Mhz steigt die Dämpfung bei vielen schlechteren Kabeln ins Utopische an.
    Somit kommt dann am UWS 78 kaum noch brauchbares an.

    Ob dies bei euch auch der Fall ist, kannst du testen, indem du mal die Signalqualität zwischen Sendern im Lowband und im Highband vergleichst.
    Die Sender im Lowband müssten in diesem Fall erheblich bessere Empfangswerte aufweisen, als jene Sender, die im Highband senden.

    Gruß Indymal
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    Erzähl hier nicht schon wieder Märchen:winken:
    Meine Eltern haben auch nur zwei Kabel vom LNB zum MS und empfangen trotzdem alle Sender im Lowband und Highband:)

    Gruß Indymal
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Warum ist das Signal so schlecht?

    also ich gehe jetzt schlafen und morgen darfst du mir das erklären!:eek: :winken:
     

Diese Seite empfehlen