1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum is der Empfang in Berlin so miserabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Bulettäää, 28. Mai 2006.

  1. Bulettäää

    Bulettäää Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Könnt ihr mir verraten, warum man bei DVB-T ständig Empfangsstörungen hat? Weil eigentlich wohn ich in nem Gebiet, wo man alles ideal empfangen sollte, Marzahn-Randbezirk von Berlin. Geht das euch auch so, dass ihr alle 2 Tage, die Antenne neu einstellen müsst, weil ansonsten einfach Programme nich mehr richtig empfangen werden? Und habt ihr auch ständig diese Aussetzer wenn ihr was kuckt? Ich find das echt nervig und wir haben zwei verschiedende Receiver und Antennen, die beide in verschiedende Richtungen ,,kucken'' und bei Beiden is das selbe Trauerspiel.
    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich die Empfangsqualität verbessern kann?
     
  2. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Warum is der Empfang in Berlin so miserabel?

    Ja, das kenne ich, ist stark davon abhängig, welche Marke ich getrunken habe. Die Aussetzer liegen dann so bei 1 bis 2 Stunden, wenn ich dabei gucke.
     

Diese Seite empfehlen