1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum immer gegen Premiere World ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von s.weber-online, 28. Juni 2001.

  1. s.weber-online

    s.weber-online Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Vechta
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich verstehe nicht, warum hier nur gegen Premiere World geschrieben wird! Ich habe schon seit 10 Jahren Premiere, und sage und schreibe noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Und mal ehrlich über solche Kleinigkeiten wie sie in manchen Beiträgen auftauchen, würde ich mich erst garnicht beschweren. Aber nichts für ungut macht weiter so, denn ansonsten ist dies hier ein spitzen Forum !!!!
     
  2. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hallo,

    ich bin auch seit fast zehn Jahren Kunde und fand es auch immer ganz gut. Aber seit die Kirch-Gruppe den Sender übernommen hat, ändern sich die Vorzeichen. Fürher war Premiere ein Premiumkanal, der technisch immer vorne lag (Dolby-Surround, Pal-PLUS). Man denke nur an die tollen Fussbal-Übertragungen von damals, die haben Maßstäbe gesetzt.
    Die Technik geht weiter, aber PW nicht. Früher hatte ich einen Dekoder, da kam ein Signal rein und eins raus. Welchen analogen Reciever ich nutzte (also Sat), war egal und es war meine Entscheidung. Die Kirch-Gruppe will, ähnlich wie Microsoft, den Wettbewerb verhindern. PW nur mit D-Box, das ist ihre Strategie. Dafür werden die Boxen fast für lau auf den Markt geschmissen. Diese Boxen hinken aber der Technik bzw. dem möglichen Komfort hinterher.
    Die Programme wurden auch nicht besser. Premiere hatte über eine Million Abos. DF1 nur 100.000. Dann hat man im Grunde Premiere aufgelöst und aus DF1 Premiere gemacht. Technische Highlights (nehmen wir mal CD Deluxe raus) wurden bisher nicht mehr gesetzt. Ja, Star Wars, super. Die Bildqualität beim ZDF finde ich besser als bei PW.
    Nein, ich bin kein zufriedener Kunde mehr von PW. Es gibt leider keine Alternativen, das ist das Problem. Wenn jemand Top-Spielfilme im PPV senden will, dann kommt er am D-Box-Monopol nicht herum. Das kontrolliert Kirch. Nur ein Anbieter kann nicht gut sein. Ich sehe unsere Günstlingswirtschaft mit Skepsis.

    Gruss
    Laddi
     
  3. Maladjez

    Maladjez Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    Wie laddi schon bemerkte ist's die Technik & Politik, wo sich PW noch deutlich (!) verbessern muss. Naja, über das Programm (Inhalte) kann man streiten, aber die meisten Teilnehmer hier im Forum finden das Programmangebot eigentlich ganz OK. Aber auch da kann PW noch viel verbessern.
     
  4. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Ich muß Laddi voll recht geben.
    Programm und Inhalte sind O.K. Aber Technisch voll enttäuschend. Kein richtiges 16/9 und DD nur im CineDom Delux. Bin selber auch seit Beginn von Premiere dabei und insgesamt wird's halt immer schlechter statt besser.

    Ich zahle gerne für Technisch Innovatives gutes Fernsehen, die eine oder andere Mark mehr. Aber bitte mit bester Qualität und nicht mit rückläufiger Qualität.

    Gruß
    Pepe
     
  5. Buddy

    Buddy Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rodewald
    Was habt ihr denn immer alle mit eurer D-Box. Ich habe mit meiner D-Box noch keine Probleme gehabt und mit der Box volkommen zufrieden. Das Bild ist wunderbar, der Ton auch, und PW finde ich auch in Ordnung.
     
  6. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Ja sag ich nix dagegen Buddy !!!!

    Aber was ist mit DD 5.1 Ton z.B. oder 16/9 und und und........(bessere Software?????)
     
  7. huduefer

    huduefer Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    24
    Ich kann Buddy nur zustimmen. Ich habe die d-box 2 seit Dezember 2000--ohne Probleme. Alles funktioniert einwandfrei, einschließlich aller Audio-Möglichkeiten. Vielleicht liegen die Probleme auch manchmal an der Peripherie-Hardware.

    Gruß

    Uve
     
  8. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    Auch bei mir gibt es keine Probleme, weder mit der Sagem (Kauf)Box, noch mit dem Programm.

    Klar man kann sagen zu Zeiten des Teleclubs war alles besser, aber richtig beklagen kann man sich doch nicht. Und die sporadischen Updates des Software machen doch den Nutzwert der d-Box immer größer.

    Wenn jetzt tatsächlich am 01.07. eine neue Software kommt ist vielleicht auch schon die langersehnte Recorder Steuerung dabei!

    Ich bin ein zufriedener PW Kunde, auch wenn ich mein Abo schon mal gekündigt hatte um in den Genuß der Kaufbox und des günstigen Abos zu kommen.

    HugoHabicht
     
  9. Frank_P

    Frank_P Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    377
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich lese jeden Tag die neusten Mitteilungen von Euch in diesem Forum. Leider kann ich die viel geübte Kritik an Premiere World nicht nachvollziehen.

    Sicherlich könnte Premiere 16/9 und DD 5.1 permanent auf dem Moviekanal "Premiere" anbieten. Dies wird sicherlich noch in den nächsten Monaten geschehen. Die D-Box II ist seit der neusten Software-Version 1.6 auch relativ zügig beim Umschalten geworden, wenn man sich da noch an die Version 1.32 erinnert. Ich hoffe, dass das Modem und die Videosteuerung in der nächsten Software-Version funktioniet.

    Das Filmangebot und die Sportübertragungen sind jedoch in Ordnung. Welche Alternative hat man den ?

    DVD-Player kaufen, sich anschließend teure DVD´s anschaffen oder ausleihen. Nein, ohne mich. Ich werde mir erst dann einen DVD-Player kaufen, wenn man auch darauf aufzeichnen kann, als Alternative für meinen Videorekorder. Bis der Preis bei unter 1000,- DM liegt werde ich sicherlich nicht zugreifen.

    Übrigens habe ich letzter Zeit viel im Internet auf http://www.areadvd.de im Forum gelesen. In der Rubrik Bugs solltet Ihr mal reinschauen. Was für Fehler alles auf DVD-Videos auftreten können, z.B. beim Bond Film "Die Welt ist nicht genug" löst sich nach 6 Monaten die Beschichtung, dagegen ist Premiere nachezu fehlerfrei. Auch einige Player haben oftmals so gravierende Mängel, dass sie nicht alle DVD´s fehlerfrei abspielen.

    Dies alles soll kein Lobgesang für Premiere werden, aber ein bißchen Realismus und Objektivität in Eurer Meinung über Premiere wären gelegentlich schon angebracht.

    Von nun an werde ich mich regelmäßiger an den Postings beteiligen.

    Bis bald
    Frank_P
     
  10. Markus S

    Markus S Guest

    Damals 1845 war noch alles Klasse :D :D
    Nee..is schon klar. Aber als ich Premiere damals bekam (analog) war ich echt stolz wie ein Schneekönig das ich dieses premiumprogramm genießen durfte. Dann habe ich meine Satanlage mit nicht unerheblichen Kosten auf Genital...ähh Digital :D umgestellt. Da hatte ich dann 3 x Premium ...Prmiere 1 2 3. war echt total geil. Dann kam der Tag des Herrn Kirch...ohhh super..soviel Progs für so wenig Geld :eek: Aber dann musste ich feststellen das die Technik voll die Hühnerkaxxx war. Die Filme wiederholen sich parale paralee paralle... :confused: also die Filme laufen zur gleichen Zeit bei Pro7 etc. :mad: Nun ja...ich warte nun gespannt auf den 01.07. und hoffe :cool:
     

Diese Seite empfehlen