1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Dirk68, 13. Juni 2011.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    Ich kann es einfach nicht fassen, diese Verbrecherbande in Syrien massakriert das eigene Volk und jeder schaut zu. Was hat Assad eigentlich, was Gaddafi nicht hat? Liegt es nur am Öl? Die Weltgemeinschaft (UNO, NATO etc.) ist eine Lachnummer! :(
     
  2. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Was schlägst du vor?
    Willst du einmarschieren?
    Du würdest hier kein besetztes Land befreien wie zB damals Kuwait, du würdest in einen Bürgerkrieg eingreifen und zwischen allen Fronten stehen,es gibt ja auch genug Nutznieser von Assad die für Ihn sind.
    Da wären mal die Moslemischen Brüderländer gefragt was zu tun, die sehen übrigens die NATO nicht als Befreier sondern eher als Kreuzfahrer an.
    Da wäre die Türkei mal am Zug eine Vorreiterrolle einzunehmen, und wenn die jetzt mit Flüchtlingen überschwemmt werden wird denen bald auch nichts mehr anderes übrigbleiben.
    Mit der Pleite was die Nato grade in Lybien erlebt werden die gegen Syrien im moment sicher nichts machen.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    digger ruft zum Krieg auf? :eek:
    Ich fasse es nicht. :eek:
     
  4. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    sei mal besser etwas vorsichtiger mit deinen Mitleidsbekundungen. Was meinst du denn was passieren würde, käme China auf einmal auf die Idee die deutschen Leiharbeiter militärisch zu unterstützen, um ihrer Ausbeutung durch das rücksichtslose kapitalistische Wirtschaftssystem ein Ende zu machen. Ich denke mal, das würde dir gewiß nicht passen, oder?
    Was geht dich überhaupt Syrien an?

    Gruß Proon
     
  5. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Es hilft dort keiner weil das den Dritten Weltkrieg sofort auslösen würde.
    Iran ist mit Syrien verbündet Mittlerer Osten: Bund der Bösen | Online | ZEIT ONLINE. Greift man in Syrien ein wird der Iran auch eingreifen. Greift der Iran ein wird Usrael (Israel) auch nicht lange auf sich warten lassen. Und das neue Regime in Ägypter stehen dem Iran jetzt auch viel näher. Danach kommen die Chinesen und die Russen da die dem Iran auch sehr nahe stehen.
    Und schon steht die ganze Welt in Flammen oder meint Ihr etwa das wird sich nur auf den nahen Osten beschränken ? :eek:
     
  6. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Kein Öl.
     
  7. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Das ist nicht ganz richtig:
    Der bedeutendste Bodenschatz Syriens ist Erdöl. Daneben spielen in größerem Maße auch Erdgas und Phosphat eine Rolle, in geringerer Menge fördert Syrien auch Eisen, Chrom, Manganerz, Asphalt, Steinsalz und Gips.

    Das Erdöl soll Syrien aber in einigen Jahren ausgehen, lt Wikipedia.
    Syrien ? Wikipedia:winken:
     
  8. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Käme es dazu, dass Scharfschützen der Regierung von Hausdächern auf friedliche Demonstranten schössen, nähme ich selbst diese Hilfe gerne an.

    Ich gehe selbstverständlich davon aus, dass du der Meinung bist, die Bundesregierung stünde kurz davor, solch mörderische Aktionen hier durchzuführen...schon klar! :rolleyes:
     
  9. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Umstürze wären so schlimm wie es ist schon immer blutig, das müssen die alleine regeln und wenn sie noch nicht so weit sind müssen sie eben warten bis sie besser organisiert sind.
    Und stellt euch mal vor im Kosovo wär damals die Arabische Liga einmarschiert, und nicht die NATO, das hätte ja den dritten Weltkrieg gegeben.
    So etwas hätte Europa nie zugelassen, deshalb sollten wir die Arabischen Länder ihre Sachen auch mal alleine regeln lassen, sowas erzeugt bei denen nur ein gefühl der Ohnmacht, woraus dann immer mehr Haß auf den Westen entsteht
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Warum hilft niemand dem syrischen Volk?

    Mag ja sein, aber sind wir doch mal ehrlich: Die Arabische Liga kriegt nichts, aber auch rein gar nichts geregelt!
     

Diese Seite empfehlen