1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum hört go tv mitten im lied und der sendung um 18:58 auf zu senden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von julienfrt, 27. November 2004.

  1. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    Anzeige
    warum hört go tv mitten im lied und der sendung um 18:58 auf zu senden?
     
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: warum hört go tv mitten im lied und der sendung um 18:58 auf zu senden?

    Wieso soll es aufhören zu senden ?!:eek: Kommt doch.;)
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: warum hört go tv mitten im lied und der sendung um 18:58 auf zu senden?

    Ganz einfach deshalb, weil GoTV und TW1 wegen des Platzmangels auf dem ORF-Transponder während der ORF2-Bundeslandauseinanderschaltung dasselbe Programm senden (18:58 bis 19:23 oder so; gibt dann ja auch normalerweise zwei Logos im Bild).
    Falls dann TW1 kam, dann wird da wohl gerade Livesport gekommen sein, der hat Vorrang vor GoTV.
    Und falls gar nichts mehr zu sehen war, dann ist dein Receiver Müll und kommt mit der dynamischen Umschaltung nicht klar. Durch einmal Umschalten auf ein anderes Programm und wieder zurückschalten geht es dann aber auch mit so einem Empfänger.
     

Diese Seite empfehlen