1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 6. November 2012.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe letztens einen Radiosender gehört, der einige 80er Jahre Hits gespielt hat, u.a. You win again von den Bee Gees. Damals fand ich das Lied ok, aber nie besonders toll. Jetzt habe ich aber einen Hörwurm und habe mir das Lied ein paar Mal auf youtube angehört.

    Ich kannte früher Leute, die öfter auf 80er Jahre Partys waren, das war nie mein Fall, aber jetzt denke ich anders. Warum ist das so? Sind das einfach nur alte persönliche Erinnerungen, die an den Liedern hängen? Oder hat die Musik etwas Besonderes an sich? Verglichen mit der langweiligen 70er Jahre Schnulze war die 80er Musik schon eine ganz andere Liga und auch sehr vielseitig.

    Was meinen die anderen? Gibt es vielleicht Psychologen, die soetwas erforscht haben?
     
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Ich denke, dass das an der typischen "Früher was alles besser"-Mentalität liegt. Das gilt ja für ziemliche viele Lebensbereiche.

    Vorallem interessant wie von manchen wohl das heutige Fernsehprogramm in zehn bis dreißig Jahren bewertet wird. Dann wird vom Unterschichtenfernsehen nicht mehr viel zu lesen sein, nur nur noch von den positiven Erinnerungen und von einem "Fernsehprogramm mit Niveau". Hand drauf?
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    die musik war auf jeden fall besser.
    was hört man denn heute?
    elektonischer müll, rapscheisxe, hiphoprotz u.ä. ähnlich primitiv, blödes, gesamse, gewinsel
    akustische umweltverschutzung in vollendung.
    diesen drekk musik zu nennen ist eine beleidung für jeden richtigen musiker.
    gabs zwar im rahmen der früheren möglichkeiten auch, aber nicht in dem ausmass wie man heute mit diesem elenden drekksmist berieselt wird.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    mir gefällt nicht alles an musik aus den 80ern, aber es war schon viel geiles dabei, was ich immer wieder gerne höre.

    @pedi: elektronische musik gabs auch schon in den 70ern und 80ern und zwar sehr gute!
     
  5. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Kann mich da pedi eigentlich nur anschließen. Obwohl ich ein Kind der 90er bin, habe ich nie sonderlich Gefallen an "moderner" Musik gefunden. Man denke nur an AC/DC, Dire Straits, U2, Michael Jackson, Bruce Springsteen, Pink Floyd, Kizz, Genesis, Queen, R.E.M, The Kinks, Rolling Stones, ZZ Top... Da kommt man richtig ins Schwärmen bei solchen Namen. Heute wird einfach nur noch Massenware mit teils mittelprächtigen Bands produziert. Klar gibt es auch heute noch gute Musik, aber da muss schon intensiv gesucht werden.
     
  6. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Ich denke eher, dass in den 80er Jahren neue elektronische Musikinstrumente aufkamen und die Musik dadurch bereichert und interessanter wurde. Man denke nur an Depeche Mode. Eine Art musikalische Revolution. Ich höre die 80er Musik eher selten. Das You win again hatte ich lange nicht mehr gehört, das hat mich schon beeindruckt.
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    ja, das weiß ich schon, bin alt genug:D, aber was man heute hört geht auf keine kuhhaut.
    können muss man nichts mehr, ausser halbwegs einen pc bedienen zu können.
    kunst von können-gilt heute bei dem krawall nicht mehr.
    wo sind die musiker wie rory gallagher, johnny winter, canned heat, john mayall usw.
    wo sind liedermacher wie z.b. arik brauer oder ähnliche.
    soetwas hört man heute nicht mehr.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Mein Eindruck ist: Die 1970er und 1980er Jahre waren die beiden Jahrzehnte in denen sowohl die Studio- u. Aufnahmetechnik sowie die "Klangverschönerungstechnik" richtig ausgereift waren u. die Künstler wirklich kreativ waren.
    Die Künstler konnten erstmals umfangreich mit Klängen kreativ arbeiten. Der Schwerpunkt lag noch auf Melodien u. weniger auf Rhythmuseffekten.

    Ich würde LHB zustimmen. Der Synthesizer hat es in den 1980er Jahren endgültig geschafft in die Welt der Popmusik zu etablieren.
    Wenn ich an die 1980er Jahre zurückdenke, dann fällt mir v.a. ein Musikstil ein: Elektro-Pop.
     
  9. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Das war einfach geile Mucke und ist immer noch geile Mucke . Ich bin mit Glam Rock in den 70igern aufgewachsen ,Kiss :love: , Sweet , Slade , T-Rex , Gary Glitter , Rubbetes , Mud , Showaddywaddy , Hello usw . Die 80iger war der Höhepunkt der Musik :love: . Danach kam nix mehr und ab Mitte der 90iger ist die Musik Tod . Schade eigentlich . Ich bin froh das viele alten Gruppen immer noch Musik machen , aber irgendwann wird ja schluß sein , Leider . :(
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Warum gefällt die 80er Jahre Musik so sehr?

    Persönlich kann ich mit dem 80er Jahrezeugs garnichts anfangen, dafür hab ich so einige Sachen aus der Zeit von 1996-2005 die mir noch immer gut gefallen.

    Denke deshalb, das es wirklich nur von der persönlichen Erinnerung abhängt.
     

Diese Seite empfehlen