1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum Festplatte einbauen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von fritzotto, 10. Dezember 2009.

  1. fritzotto

    fritzotto Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich verstehe nicht, warum jemand versucht, in den DigiCorder HD S2 Plus eine neue, grössere Festplatte einzubauen, wenn es doch angeblich möglich ist, eine externe Festplatte (z.B. im Terabyte-Bereich) anzuschließen, auf diese zu kopiere und später wieder zurückzukopieren.???

    Übrigens: wenn es stimmt, dass TS es den Händlern verbietet, die 500GB-Version über das Internet zu vertreiben, dann frage ich mich, warum da nicht schon längst ein Abmahn-Anwalt aktiv geworden ist. Denn das ist doch eindeutig Diskrimierung:
    a. der Internet-Nutzer allgemein
    b. der Menschen, in deren Ort/Stadt kein TS-Fachhändler ist
    c. aller alten und kranken Menschen, die nicht in der Lage sind, einen Fachhändler aufzusuchen.

    Und wenn ich Fachhändler wäre, würde ich per Schaufenster-Plakat alle Bürger über eine solche ‘Diktatur’ informieren.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Vermutlich weil die Leute keine Lust haben ständig hin und her zu kopieren.

    Wobei, ohne Unterverzeichnisse macht ne große HDD auch nicht unbedingt Spaß.

    cu
    usul
     
  3. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Es gibt bei fast allen großen Herstellern Premiumgeräte oder wie sie auch heißen mögen, die nur über Fachhändler vermarktet werden.
    Damit will man die kleineren Händler unterstützen, weil doch sehr viele Leute zu den Blödmärkten rennen.

    Im übrigen ist es vollkommener Blödsinn so etwas abmahnen zu wollen. Jeder kann seine Ware dort verkaufen wo er will. Die Hersteller können beliefern wen sie wollen.
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Warum man bei einem HD S2+ mit 160 HDD eine größere Platte einbauen möchte, versteht sich fast von alleine.

    Damit man nicht ständig exportieren muß. Darum.
     
  5. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Ich versuche schon, ne ganze Weile dieses Argument nachzuvollziehen, jedoch erschließt sich mir die Sinnhaftigkeit nicht wirklich.
    Sowie die interne Festplatte zu z. B. 85 % gefüllt ist, treten doch völlig unabhängig von der nominalen Größe in jeder Variante die selben allseits bekannten Probleme auf; egal ob 160, 320 oder 500 GB. Die Übersicht geht spätestens nach der 11. Aufnahme komplett verloren.
    Mehr als
    Anzeige=============/=====es fehlt
    "09.12.2009 23:15 Der..." [sich einen Wolf tanzt]
    "08.11.2009 23:16 Der..." [letzte Tango]
    "07.12.2009 23:17 Der..." [Mieter]
    z. B. ist ja nicht zu sehen und dies unabhängig von der Festplattenkapazität.
    Bei dem run auf die 500er Variante kann doch das Milchmädchen mit seinem spitzen Bleistift nur den Kopf schütteln.
    150,- € Zuschlag für nix? ts,ts,ts. Ob dieser Zustand nun etwas früher oder etwas später erreicht wird, spielt ob der Tatsache, dass er mit Sicherheit erreicht wird, wohl kaum eine Rolle, die 150,- € Aufpreis sind aber tatsächlich und endgültig vernichtet.
    Fazit:
    a) Auch der Eigentümer einer 500er Variante muss ständig exportieren -- ab irgendwann;
    b) der mit der 160er Variante hat sich für die Preisdifferenz ev. eine 3 TB externe Festplatte mit RAID zugelegt und muss auch ständig exportieren -- ab irgendwann.
    Wer ist nun im Vorteil?:LOL:
    Ich weiß es nicht genau, 500 GB fühlen sich nur irgendwie falsch an, sozusagen.:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2009
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Also ich bin sehr froh über meine 1TB Platte.
    Neben aktuell rund 70 HD und SD Spielfilmen habe ich noch meine mp3-Sammlung auf der Platte und eine Menge Fotos.
    70 Filme auf der Platte sind für uns nicht wirklich unübersichtlich, das hat man schnell durchegeblättert, meist weiss ich ja was ich sehen will....
    Die ganze expotiererei dagegen würde mich persönlich stören.

    Aber jeder so, wie er will.

    Gruß
    Thomas
     
  7. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Ich weiß nicht was du für ein Gerät hast, in meinem HD S2 Plus wird in der ersten Zeile der Sendungstitel und in der zweiten Zeile das Aufnahmedatum und Uhrzeit angezeigt. Das ist schon eingermaßen übersichtlich.

    Zusätzliche Ordner wären optimal!
     
  8. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Damals vorm Kauf stand ich vor der Frage: 160 oder 500?
    `Ach was; was willste mit 500GB. Soviel nimmst du doch gar nicht auf´.

    Jetzt komme ich mit dem Schauen und/oder Exportieren nicht mehr nach.
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Mit Deinem letzten Satz bin ich absolut einverstanden, zumal das die Konkurrenz ja auch bietet.

    Die von Ragret beschriebene Darstellung erscheint im Menü >Festplatte > Aufnahmen kopieren und ist vorallem bei längeren Filmtiteln in der Tat unübersichtlich.

    In der normalen Aufnahmeliste steht der Sendungs-Titel ganz links und der Rest kleiner darunter.

    Bei einer grossen Platte (hatte vor dem WD TV "Zeitalter" auch eine 1TB-Platte mit Bildern und Musik drauf) kann man sich bei zahlreichen Aufnahmen mit einem Trick behelfen: Umbenennen bzw. ein Code-Zeichen setzen.
    Macht man dies am Ende des Titels, bleibt es bei einem langen Titel unsichtbar.
    Seit einem der letzten Updates kann man ja mit der < Taste an den Titelbeginn springen und dort seine Codes eingeben (K=Krimi, T=Thriller etc...)
    Beim Durchblättern findet man sich dann auch bei längeren Listen schneller zurecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2009
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warum Festplatte einbauen?

    Wenn die Platte mal voll ist, verhalten sich beide identisch, bei der 160er wäre dir der Stress beim Schauen/Exportieren nur etwas eher aufgefallen. ;)

    Außerdem verstehe ich eh nicht, was ihr alle aufnehmt...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen