1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dannybunny, 14. April 2010.

  1. dannybunny

    dannybunny Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Forumsmitglieder,

    da ich Anfängerin bin, erhoffe ich mir hier im Forum Hilfe zu folgendem Thema:

    Ich wohne mitten in München und bekomme per Zimmerantenne alle öffentlichen und privaten Hauptsender rein, allerdings fehlt die gute Qualität. Nun habe ich es mit der Dachantenne versucht, aber egal wie oft ich den Sendersuchlauf starte, ich bekomme Sender wie RTL, VOX, RTL2 nicht rein, Pro 7, Kabel1 aber schon. Die Qualität der Bilder ist super.

    An was kann das liegen?
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Es wäre hilfreich, wenn Du anstelle der Sendernamen die Kanäle (Frequenzen) benennen würdest, die Du jeweils empfangen kannst. Also welche Kanäle/Frequenzen kannst Du mit der Zimmerantenne und welche mit der Dachantenne empfangen?

    Ausserdem: Wohin ist die Dachantenne ausgerichtet, und ist sie mit Frequenzweichen und/oder einem Verstärker versehen?
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Kann man jemanden helfen, der intuitiv meint, die subjektiv wahrgenommene Bildqualität bei DVB-T wäre mit einer Dachantenne besser als mit einer Zimmerantenne? :rolleyes: :D

    Entweder der Empfang bzw. das Empfangssignal reicht aus, um ein Bild zu zaubern oder man hat Empfangsstörungen. Ob das Signal über eine Dachantenne oder über eine Zimmerantenne empfangen wird, ist dem MPEG2 Datenstrom herzlich wurscht. Der wird nämlich erst im Endgerät (DVB-T Receiver/Tuner) zu einem "sichtbaren" Fernsehbild umgewandelt ;)

    Kanal Belegung München/Wendelstein
    K34 RTL Paket 578.0 MHz
    K35 ZDF Paket 586.0 MHz
    K48 P7/S1 Media 690.0 MHz
    K54 ARD Paket 738.0 MHz
    K56 BR Paket 754.0 MHz
    K66 Privat BLM (Tele5, Eurosport, TV München, HSE24) 834.0 MHz
     
  4. Centaurus

    Centaurus Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Willkommen im Forum dannybunny. Geht das ZDF auf Kanal 35? Evtl. ist das Signal zu stark! Versuche mal die Zimmerantenne etwas zu "verstecken". Also nicht direkt ans Fenster stellen. Schaue mal ob Du an Deinem DVB-T-Gerät irgendwo die Signalstärke anzeigen lassen kannst (steht in der Bedienungsanleitung). Wenn Du 100% SignalSTÄRKE aber nicht 100% SignalQUALITÄT hast. Ist das ein Anzeichen von zu gutem Signal.
     
  5. dannybunny

    dannybunny Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Vielen Dank für Eure Beiträge! Ich habe im Suchlauf 578.0 Mhz eingegeben und hatte, juhu, alle wichtigen Sender, die mir noch fehlten: RTL,RTL2,VOX und Kabel1. Allerdings nur für ein paar Stunden, dann erschien auf dem Bildschirm wieder "kein Signal" und bei erneutem Sendersuchlauf werden die Sender nicht mehr gefunden.
    Habt Ihr einen Tipp, was kaputt sein könnte? Meine Nachbarin schaut übrigens auch über die Dachantenne und hat keinerlei Probleme mit ihrem Empfang.
     
  6. Centaurus

    Centaurus Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Mein Tipp ist immernoch zu starker Empfang.

    Was ist denn überhaupt Dein "Qualitätsproblem" mit Zimmerantenne? Wenn das Bild nicht stehen bleibt und/oder der Ton sich nicht anhört wie beim Handy mit Empfangsstörungen, dann ist alles in Ordnung und das Bild wird mit der Dachantenne auch nicht besser! Bei DVB-T gibt es kein Rauschen mehr wie früher. Man hat entweder Empfang oder nicht.
     
  7. dannybunny

    dannybunny Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    ja, ich empfange ZDF auf Kanal 35, allerdings liegt die Signalstärke (70%) nicht über der Signalqualität (97%).
    Mein Problem mit der Zimmerantenne ist, dass ich sie nicht im Wohnzimmer stellen kann, da ich dort keinen Empfang habe, sondern einmal quer durch zwei Zimmer ins Schlafzimmer stellen muss...und das Kabel nervt. Störungen gab es dann immer, sobald sich jemand in Nähe der Antenne bewegte.
    Kennst Du einen Defekt des Receivers, dass dieser diese bestimmten Mhz nicht mehr finden kann? Oder des Kabels? denn meine Nachbarin guckt ja einwandfrei... dann würde ich mir einen neuen kaufen.
    PS: Gestern abend habe ich für fünf Minuten wieder alle vier Programme reinbekommen, dann war wieder Schluss, heul
     
  8. Centaurus

    Centaurus Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Also einen Defekt am Receiver kann man eigentlich ausschließen. Ein Defekt des Kabels wäre als Grund möglich, wenn das Kabel beschädigt ist und deshalb ein Störsignal "empfängt" - ist aber eher unwahrscheinlich. Kann aber auch an der Verteilanlage etc. liegen. Um das herauszufinden bräuchte man einen Fernsehtechniker bzw. entsprechende Meßgeräte.

    Zwei Alternativvorschläge:
    1. Du probierst es nochmals mit der Zimmerantenne. Zwischen kein Bild und störungsfreiem Empfang liegen oft nichtmal 10 cm. Eigentlich müsste das in der Innenstadt überall funktionieren. Ich wohne 20 km außerhalb und habe auch noch Empfang mit Zimmerantenne.

    2. Du fragst Deine Nachbarin, ob sie Dir ihrern Receiver kurz ausleiht, und probierst, ob er bei Dir geht. Wenn ja, dann gleiches Modell kaufen und gut.

    P.S. Ich bin kein Fernsehtechniker, vielleicht hat noch jemand anderes hier im Forum einen Tipp???
     
  9. dannybunny

    dannybunny Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    Vielen Dank Centaurus,

    bin leider gerade nicht zuhause, aber das werde ich jetzt nochmal ausprobieren, vielen Dank für Deine Hilfe!!!
     
  10. dannybunny

    dannybunny Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum empfange ich nur einige private Sender nicht per Dachantenne?

    ich habe die Lösung gefunden, vielen Dank für die Hilfe!! Nachdem ich das Antennenkabel ausgetauscht habe, sich nichts verbessert hat, blieb nur noch, den Receiver auszutauschen. Mit dem neuen Receiver geht alles einwandfrei. Vielen Dank nochmal, habe von Euch viel über die Technik gelernt.

    dannybunny
     

Diese Seite empfehlen