1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum die WM wirklich extra kostet...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RealityCheck, 26. März 2002.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Als Kofler bei Premiere anfing, hat er sich den Laden angeschaut, und sich gefragt "Wo lassen sich hier Kosten sparen, wo lässt sich hier noch mehr Geld rausholen?".

    Nach einem Blick auf das Programmangebot hat er gemerkt, dass das Pay-Per-View-Angebot sehr, sehr mager ausfällt und dort also Wachstumschancen bestehen.

    Welche Inhalte sollen nun ins PPV?

    1. Konzerte. Konzerte sind gut. Kann man relativ billig als Aufzeichnung und schon sendefertig produziert einkaufen. Liegt vielleicht sowieso schon im Lager.

    2. Sportevents. Hmmm. Sehr attraktiv. Aber auch sehr teuer. Neueinkauf von zusätzlichen Sportrechten steht nicht zur Debatte. Dafür fehlt das Geld. Also: Programminhalte verschieben. Was dürfen wir überhaupt verschieben? Formel 1? Mist, damit machen wir ja schon seit Jahren Werbung, kostenlos im Sportpaket, da müssten wir den Kunden Sonderkündigungsrecht einräumen. Nein, das geht nicht. Bundesliga? Geht auch nicht, die meisten haben ihr Abo verlängert, als die Bundesliga schon komplett ins Sportpaket gewechselt war. So, was haben wir noch. Boxen! Das geht. Wir haben zwar mit "Boxen" Werbung gemacht, aber niemals mit "Kampf A gegen B im Premiere Sportpaket", das geht! Tyson gegen Lewis also ins PPV! So, weiter, was noch: Die WM. Moment. Da haben wir schon mit Werbung für gemacht, mist - obwohl, erst ab Mitte Januar. Allen, die vorher ihren Vertrag abgeschlossen haben, haben wir die WM nicht kostenlos versprochen. DIE müssen bezahlen. Und die paar Neukunden nach Mitte Januar müssen wir halt akzeptieren. Alle Werbung mit der WM so schnell wie möglich umstellen! Keine kostenlose WM mehr ab Mai!

    So wird's gemacht. Schönes PPV-Angebot haben wir jetzt. Oder wenn die FIFA fragt: Schönen WM-Kanal im Pay TV haben wir.
     
  2. okaiser

    okaiser Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Halle
    Man hätte es nicht besser in Worte fassen können.
     

Diese Seite empfehlen