1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Wiglef, 17. April 2006.

  1. Wiglef

    Wiglef Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Vielleicht ne blöde Frage und vielleicht habe ich ja auch was wichtiges verpasst, aber warum sind die o.g. Geräte im Verhältnis zu sonst derzeit so teuer? Wollte eine 1er Sat (von mir aus auch ohne cam) mit DVB2000, aber die Preise ....:eek:

    Thomas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Ich sehe da keine überhöhten Preise.

    Gruß Gorcon
     
  3. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Seitdem es diese "Schwarzkarten" gibt, sind die Preise für d-boxen im allgemeinen wieder gestiegen. Auch die Preise der d-box2. Vor kurzem hat man eine Nokia d-box2 Kabel noch für 30 EUR bekommen und jetzt gehen die bis zu 100 EUR weg. Bei der d-box 1 Kabel lagen die Preise zwischen 5-15 EUR. Jetzt geht es erst mit 25 Startpreis los. Bei Satboxen sind die Preisunterschiede nicht so extrem, aber auch schon ein großer Unterschied zu vorher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
  4. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Wieso teuer? Die Dbox 1 Sat hat doch bei Ebay immer so um die 35 Euro gekostet, mit Amon CAM noch etwas mehr.

    @ x-man:
    Die Kabelboxen kosten doch immer noch nichts:

    http://cgi.ebay.de/dbox1-Nokia-Kabelreceiver-dbox-1-Premiere-und-Arena_W0QQitemZ9713760984QQcategoryZ77730QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Denke auch nicht, dass die Preise was mit diesen Karten zu tun haben, mit der Dbox kann man einfach viele Sachen machen, die Premiere nicht gerne hat, wie z.B. das Streamen auf Festplatte ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Sehe die Schwarzkarten auch nicht als Grund. Wenn sie in der DBox1/2 laufen, laufen sie auch in jedem (oder zumindest den meisten) Betacrypt-fähigen Receiver (ob integriert oder per CI-Modul)...
     
  6. Wiglef

    Wiglef Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Dortmund
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Danke für Eure Unterstützung, es ist nu ne Box zu 31 Euro geworden. Das geht ja noch .....

    Gruß
    Thomas
     
  7. Crazyspyro

    Crazyspyro Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    76
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma TH-42PV63E + Humax PR-HD1000 - das reicht zum überleben :-)
    AW: Warum D-Box 1 SAT plötzlich so teuer

    Die D-Box geht deshalb so gut, seit Astra vollwertige Radioprogramme mit aufgenommen hat.

    Da die D-Box nun mal über ein Alphanummerisches Display verfügt und auch nach dem wieder Einschalten im Radio-Modus bleibt, ist es ein beliebtes Radioteil geworden. So läßt sie sich an der Stereoanlage betreiben, ohne das ein Fernseher notwendig ist.
     

Diese Seite empfehlen