1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum Conax beim TF 5500 PVR ?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von wolsei, 10. Juli 2005.

  1. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    Anzeige
    Hallo !

    Warum verbaut Topfield beim 5500 PVR eigentlich einen Smartcard-Reader für Conax, was einen in Mitteleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, ... ) eigentlich nichts bringt ?

    Wäre doch viel sinnvoller, Irdeto, Viaccess oder Cryptoworks zu verbauen, oder nicht ?

    Das einzige, was mir mit Conax ermöglicht wird, ist das Technisat-Radiobouquet !



    Wie ist eure Meinung dazu.
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Warum Conax beim TF 5500 PVR ?

    Wahrscheinlich waren die Conax-Lizenzen kostenlos!?

    Ich gehe mal davon aus, dass der PVR 5500 nicht nur auf den mitteleuropäischen Markt abzielt. Aus Sicht von Topfield mag das also durchaus Sinn machen, noch dazu, als Irdeto, Cryptoworks usw. in der Vergangenheit durch das Alphacrypt gut abgedeckt wurden. Inzwischen beherrscht das allerdings auch Conax.

    mfg
    Charlie24
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2005

Diese Seite empfehlen