1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von filmeguckercgn, 13. Juni 2005.

  1. filmeguckercgn

    filmeguckercgn Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Also ich verstehe es nicht mehr
    Gestern lief der Film Freaky Friday übrigens ein sehr lustiger und guter Film das erste mal auf Premiere 1.

    Laut Online Film Datenbank, kam dieser Film am 13.08.2004 auf Premiere Direkt!
    Auf Film dann fast 1 Jahr später, also gestern 12.06.2005

    Ich kann nicht nachvollziehen, warum die so lange dafür brauchen!:mad:
    Das Film Programm ist wirklich um einiges schlechter geworden, und ich frag mich warum ich soviel mehr bezhale.
    Bald nehm ich nur noch Start für 5€ und lasse mir einen Film freischalten, den ich auch wirklich sehen will. Unter der Wocher kann man Film meist vergessen.:(
     
  2. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Neustadt
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Verwertungsrechte? :rolleyes:
     
  3. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Was läuft denn unter der Woche anderes als am WE? :eek:
     
  4. Tielle

    Tielle Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Guck dir mal die Lizensrechte an:eek: :eek: :eek:

    P. dauf eine gewisse Zeit die Filme nur im Pay-per-view Bereich zeigen:wüt: sonst kriegen die von den Filmveranstaltern eins auf den Deckel

    Wenn du die Filme direkt nach Kino Start auf P-Film sehen wölltest müsstet du wahrscheinlich mehr als das doppelte an Abbo Gebühren nur für Film zahlen!!!
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Daran ist die ominöse und angeblich "unantastbare" Verwertungskette schuld. :rolleyes:
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Zum Glück gibt's die Verwertungskette. Einer muss ja die Schuld haben ;)
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.123
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Wie sieht's bei anderen Pay TVs aus?
     
  8. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Ich hatte "Freaky Friday" im Kino gesehen. Jetzt nach mehr als einem Jahr war es für mich so, als würde ich den Film wieder zum ersten Mal sehen. Ich konnte mich an den Inhalt kaum noch erinnern. So hatte ich wieder ein Filmerlebnis ohne den Inhalt schon vorher zu kennen oder mich daran zu erinnern.

    Aber zur Sache. Der Film startete am 11. Dez. 2003 im Kino. Es ist selten, daß Premiere so exakt die Verwertungskette einhält, nämlich fast auf den Tag genau waren es 18 Monate bis er auf P1/2 lief. Ich glaube daran hat sich an der Verwertungskette nicht viel verändert. Man muß 1,5 Jahre warten, bis man den Film auf P1/2 sieht. Lediglich auf Direkt kommen die Filme jetzt früher. So war es wohl auch bei diesem Film, als er im August letzten Jahres lief. Das waren ca. 8 Monate nach Kinostart (bisherige Verwertungskette war wohl immer 12 Monate bis er auf Direkt läuft).

    Hier nochmals die Verwertungskette

    Kinostart
    nach 6 Monate DVD (ist wohl bei vielen Filmen nun drastisch gekürzt)
    nach 12 Monate Direkt (ist oftmals ebenfalls gekürzt)
    nach 18 Monate P1/2 (daran hat sich anscheinend nicht viel geändert)

    Fazit :
    Der Abstand zwischen Direkt und P1/2 ist nun größer, aber nicht der Abstand zwischen Kinostart und P1/2, der blieb gleich.
     
  9. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
  10. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Warum braucht Premiere fast 1 Jahr um einen Film im Film Paket laufen zu lassen?

    Das kann man pauschal nicht sagen - kommt immer darauf an wann die Studios / Verleih entscheiden einen Film in einem Land an den Start zu bringen. Es ist nicht so das generell europaweit die Filme zur gleichen Zeit starten (mal von ein paar Produktionen abgesehen).
    Beispiel England: gerade britische Filme oder mit Beteiligung britischer Schauspieler kommen dort gerne mal was früher - schönes Beispiel die neue Douglas Adams Verfilmung welche schon seit rund 2 Monaten dort im Kino läuft oder auch Filme wie House of Wax und Sahara die schon länger dort laufen. Die kommen natürlich entsprechend früher dann auch im PPV bei Sky und Co. und dann auf Sky Movies. Oder auch der Film "Shaun of the Dead" der auf Sky Movies schon läuft und noch nicht mal auf Premiere Direkt kam. Auf der anderen Seite gibt es aber eben auch Filme die aus welchen Gründen auch immer in Deutschland früher starten und eben in England etwas später kommen.
     

Diese Seite empfehlen