1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von golf16v, 9. November 2004.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Anzeige
    ich weis es gehört vielleicht nicht direkt hier rein ! aber ich weis hier hat es viele die das sicher beantworten können... und zwar gestern hab ich auf premiere nen film angeschaut dann war es ein heller hintergrund im film und man erkannte ganz leich schriftzeichen... naja ich dacht mir auch was ist das, hab dann aber gleich mal von scart auf das normale fernsehern umgeschaltet und siehe da die zeichen wurden klarer... auf gut deutsch das was ich auf premiere ganz leicht sah war da richtig zu sehen... an was kann das liegen ? scartkabel oder sonstiges !?

    danke schon mal

    :love: :love: :winken:
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Ja, schlecht geschirmtes Scart-Kabel. Hatte ich bei meinem DVD-Player. Besseres Kabel genommen, und das Hintergrundbild war weg.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Ein besser abgeschirmtes (dickeres) Scartkabel sollte Abhilfe schaffen.

    Edit: Creep war schneller.
     
  4. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Bei mir geht noch ein anderer Workaround:
    Wenn ich bei meinem Fernseher (Nordmende) die "0" drücke komme ich zum 1.AV (DVD). Da habe ich auch Schattenbilder.
    Drücke ich dann wieder die "0" für den 2. AV (Video) und dann nochmal "0" für den 1.AV (DVD) ist das Schattenbild weg.
    Probier es mal aus, vielleicht hilft es ja.
     
  5. djie

    djie Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    33
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Es könnte auch schon helfen, wenn du die Sat kabel möglichst weit ausseinander legst, um so die elm. Strahung der Kabel zu mindern (jedenfalls die die das andere Kabel erreicht.)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Welche "Sat kabel"? (bei einer Kabelbox?)
    Gruß Gorcon
     
  7. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    werd das mal mit dem unschalten testen aber auf dauer ist das keine lösung dann wohl doch eher ein besseres scartkabel !!


    @gorcon das gleiche fragte ich mich auch grad :)
     
  8. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Das problem kenne ich auch habe wie golf16v nämlich gerade selbiges problemchen, denke aber das es am Scartkabel liegt dieses habe ich nämlich durch eines anderen ausgetauscht und schon war der Schatten auf digitalem Fernsehen weg.
    Ist aber kein problem generell der Linux@dbox2 sondern habe mit der MHP@dbox2 selbiges festgestellt.
    Am einfachsten kann man es feststellen wenn man auf einen Fernsehsender geht der kein TV Bild liefert wie z. Bsp. der ARD-Online-Kanal.

    Genügt eigentlich auch das Antennenkabel aus dem Fernseher zu entfernen solange man digitales Fernsehen schaut und wenn wieder analog geschaut werden will dieses entfernte wieder in die dafür vorgesehene Stelle einzustecken?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    ist aber doch auch stressig immer das kabel ausstecken !! dann muss ich wohl echt nach einen scart schauen !! ich hoffe das es dann weg is !!
     
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Warum bei Premiere ganz leicht im hintergrund das normale fernsehen !

    Das kommt auf den Fernseher an, im Zweifelsfall hast Du dann Rauschen im digitalen Bild.
     

Diese Seite empfehlen